«Flucht aus der Zeit»?: Anarchismus, Kulturkritik und christliche Mystik -- Hugo Balls «Konversionen» (Analysen und Dokumente) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820481594: «Flucht aus der Zeit»?: Anarchismus, Kulturkritik und christliche Mystik -- Hugo Balls «Konversionen» (Analysen und Dokumente) (German Edition)

Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen.
Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Steinbrenner, Manfred
Verlag: Frankfurt/M., Bern, New York, 1985. 324 S. (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Softcover Anzahl: 10
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt/M., Bern, New York, 1985. 324 S., 1985. Buchzustand: New. Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen. Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen. Buchnummer des Verkäufers 08159

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 63,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,85
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1985-12-31, Frankfurt am Main (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1985-12-31, Frankfurt am Main, 1985. paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 62,47
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Manfred Steinbrenner
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 28824755-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,47
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,21
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1985 (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1985, 1985. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen. Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen. 324 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 63,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,01
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1985 (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1985, 1985. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen. Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen. 324 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 63,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1985 (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1985, 1985. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen. Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen. 324 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 63,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Steinbrenner, Manfred
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1985. Paperback. Buchzustand: Brand New. 1st edition. 324 pages. German language. 8.19x5.98x0.87 inches. In Stock. Buchnummer des Verkäufers __3820481591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 75,79
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1985 (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1985, 1985. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Hugo Balls Rolle innerhalb des Züricher Dada-Kreises sowie der Titel seines Tagebuchs, «Die Flucht aus der Zeit», bestimmten bisher weitgehend die Rezeption seines zum Teil schwer erschliessbaren und umfangreichen Gesamtwerks. Die immer wieder vertretene These, Ball habe nach Expressionismus und Dadaismus, nach Kulturkritik und politischer Journaille mit seinem Bekenntnis zur katholischen Kirche einen «Weg aus dem Chaos» gefunden, wird widerlegt. Dabei werden die jeweiligen Themen- und Persönlichkeitswechsel chronologisch auf ihre Grundsubstanz hin untersucht, woraus sich ergibt, dass Balls Denken im Grunde Zeit seines Lebens dasselbe geblieben ist: Nicht Flucht, sondern «Konversion» zwischen bürgerlich anarchischen Dualpositionen. Ball kann sich weder als Künstler noch als Mensch der von ihm dokumentierten «Zeitkrankheit» zwischen den Revolutionen entziehen. 322 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 63,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,52
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Manfred Steinbrenner
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1985)
ISBN 10: 3820481591 ISBN 13: 9783820481594
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1985. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Buchnummer des Verkäufers LIB9783820481594

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 95,93
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer