Heinrich Heines Malerei-, Literatur- Und Musikkritiken: Die Verbindung Von Kunstreflexion Und Politischer Reflexion (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820499742: Heinrich Heines Malerei-, Literatur- Und Musikkritiken: Die Verbindung Von Kunstreflexion Und Politischer Reflexion (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Heinrich Heines Stellungnahme zum Verhältnis zwischen Kunst und Politik ist oft ein Streitobjekt in der Heine-Forschung gewesen. Dabei hat man ihm oft «divergierende» Äusserungen unterstellt. Die Arbeit unternimmt den Versuch, anhand der drei Kunstbereiche Malerei, Literatur und Musik, zu zeigen, dass Heine, trotz «divergierender» Aussagen, eine Versöhnung zwischen Kunst und Politik, d.h. die Politisierung ästhetischer Erfahrung anvisiert hat, und zwar auf egalitärer Basis. Die Analyse dieser Position mündet in eine Darstellung seines Begriffs der «Autonomie der Kunst», der das zentrale Thema vorliegender Untersuchung repräsentiert.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Gut
3820499741 No Jacket; Octavo. Printed... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,35
Innerhalb USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Thiam, Momath
Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt-am-Main (1988)
ISBN 10: 3820499741 ISBN 13: 9783820499742
Gebraucht Paperback Anzahl: 1
Anbieter
John Bale Books LLC
(Waterbury, CT, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt-am-Main, 1988. Paperback. Zustand: Very Good. 3820499741 No Jacket; Octavo. Printed wrapper; spine uncreased; blind embossure; externally and internally clean, bright and sound; text in German.". Book. Bestandsnummer des Verkäufers 21545A

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,35
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Thiam, Momath:
ISBN 10: 3820499741 ISBN 13: 9783820499742
Gebraucht Softcover Anzahl: 12
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Die Verbindung von Kunstreflexion und politischer Reflexion. Die Arbeit unternimmt den Versuch, anhand der drei Kunstbereiche Malerei, Literatur und Musik zu zeigen, dass Heine, trotz «divergierender» Aussagen, eine Versöhnung zwischen Kunst und Politik, d.h. die Politisierung ästhetischer Erfahrung anvisiert hat, und zwar auf egalitärer Basis. Die Analyse dieser Position mündet in eine Darstellung seines Begriffs der «Autonomie der Kunst», der das zentrale Thema dieser Untersuchung repräsentiert. 138 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur; Band 1046/Peter Lang Verlag 1988) Mängelexemplar. Statt EUR 35,95 210 g. Sprache: de. Bestandsnummer des Verkäufers 6004

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,76
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer