Das Brennglas. Ein Sinto bricht sein Schweigen.

3,57 durchschnittliche Bewertung
( 28 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783821806495: Das Brennglas. Ein Sinto bricht sein Schweigen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Rosenberg, Otto:
Verlag: Frankfurt am Main: Eichborn, (1998)
ISBN 10: 3821806494 ISBN 13: 9783821806495
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Ballon + Wurm
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt am Main: Eichborn, 1998. 142 S. Gut erhalten. 3821806494 --- Bei Neukunden sowie Lieferungen außerhalb Deutschlands behalten wir uns vor, gegen Vorauskasse zu liefern. --- Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 8°. Originalpappeinband mit Originalumschlag. Buchnummer des Verkäufers 58131

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,40
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rosenberg, Otto und Ulrich [Bearb.] Enzensberger:
Verlag: Frankfurt am Main : Eichborn, (1998)
ISBN 10: 3821806494 ISBN 13: 9783821806495
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bäßler
(Vohenstrauss, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt am Main : Eichborn, 1998. 142 S. ; 22 cm sehr sauberes Bibliotheksexemplar, in Folie gebunden mit üblichen Kennzeichnungen, Seiten hell und sauber, 1995 wünschte der Sinto Otto Rosenberg, dass seine Lebensgeschichte aufgeschrieben wird und die Leser dieses Buches können sich dazu beglückwünschen, dass dies Ulrich Enzensberger für ihn tat. Denn Enzensberger entschied sich Rosenbergs Worte originalgetreu wiederzugeben und lediglich durch wenige, aber überaus sinnvolle und hilfreiche Anmerkungen zu ergänzen. So berichtet Rosenberg bspw., dass er kurz nach seiner Ankunft in Auschwitz in eine "Maurerschule" kam, dort erlernte er das Mauern. Aus den Anmerkungen Enzensbergers erfährt man hierzu, dass das Arbeitskommando, welches die Krematorien in Birkenau baute, Maurerschule genannt wurde. Der in dem Buch "Das Brennglas" geschilderte Lebensabschnitt umfasst ausführlich die Zeit zwischen 1935 und 1945, also die Zeit zwischen dem 8. und 18. Lebensjahr Otto Rosenbergs. Mit dem angeblichen Diebstahl eines "Brennglases" beginnt der Leidensweg Rosenbergs durch Gefängnisse, Konzentrations- und Vernichtungslager. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 297 OPappeinband, in Folie gebunden, Biblioex. Buchnummer des Verkäufers 121650

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer