Reklamationsgespräche: Eine diskursanalytische Studie

 
9783823361350: Reklamationsgespräche: Eine diskursanalytische Studie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Reklamationsgespräche gehören zu den essentiellen Formen der Wirtschaftskommunikation. Von ihrer Durchführung hängt ab, ob es einem Unternehmen gelingt, Kunden an sich zu binden. In der Studie werden Reklamationsgespräche auf der Basis eines großen Korpus authentischer Diskurse erstmals umfassend linguistisch, d.h. diskursanalytisch beschrieben. An einer Fülle von Beispielen werden die grundlegenden Handlungsstrukturen dieser Diskurse und die Weisen, in denen die Beteiligten in ihnen Wissen prozessieren und bearbeiten, rekonstruiert. Zentral ist dabei der Vergleich zwischen telefonischen und face-to-face-geführten Reklamationsgesprächen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben