Inkassokosten

ISBN 13: 9783824013098

Inkassokosten

 
9783824013098: Inkassokosten

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 5
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 28064647-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,18
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,22
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 5
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 46,47
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,82
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Frank-Michael Goebel
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Inkassokosten geltend machen - so geht's! Die Zahl der Inkassounternehmen sowie der Umfang des verwalteten Forderungsbestandes wachsen stetig. Mit der Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zum 1.7.2008 werden die Inkassounternehmen zur Tätigkeit im gerichtlichen Mahnverfahren und der gesamten Mobiliarzwangsvollstreckung zugelassen. Damit wird das Tätigkeitsspektrum der Inkassounternehmen deutlich erweitert und für den Gläubiger noch attraktiver. Das vorliegende Werk legt dar: -die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Arbeitsweise von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten -wann Inkassokosten dem Grunde nach und in welcher Höhe erstattungsfähig sind -besondere Fallkonstellationen, insbesondere die Frage, ob und in welcher Höhe Inkassokosten neben später anfallenden Rechtsanwaltskosten geltend gemacht werden können -der erstmals eingeführten prozessualen Kostenerstattungsanspruch für Inkassounternehmen im Mahnverfahren und die sich stellenden Fragen des Konzerninkasso. Nach der Darstellung der notwendigen tatsächlichen Grundlagen werden mit den abschließenden Mustern allen Beteiligten die erforderlichen Arbeitshilfen an die Hand gegeben, um die rechtlichen Obersätze für die Behandlung von Inkassokosten zu formulieren. 340 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Frank-Michael Goebel
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Inkassokosten geltend machen - so geht's! Die Zahl der Inkassounternehmen sowie der Umfang des verwalteten Forderungsbestandes wachsen stetig. Mit der Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zum 1.7.2008 werden die Inkassounternehmen zur Tätigkeit im gerichtlichen Mahnverfahren und der gesamten Mobiliarzwangsvollstreckung zugelassen. Damit wird das Tätigkeitsspektrum der Inkassounternehmen deutlich erweitert und für den Gläubiger noch attraktiver. Das vorliegende Werk legt dar: -die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Arbeitsweise von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten -wann Inkassokosten dem Grunde nach und in welcher Höhe erstattungsfähig sind -besondere Fallkonstellationen, insbesondere die Frage, ob und in welcher Höhe Inkassokosten neben später anfallenden Rechtsanwaltskosten geltend gemacht werden können -der erstmals eingeführten prozessualen Kostenerstattungsanspruch für Inkassounternehmen im Mahnverfahren und die sich stellenden Fragen des Konzerninkasso. Nach der Darstellung der notwendigen tatsächlichen Grundlagen werden mit den abschließenden Mustern allen Beteiligten die erforderlichen Arbeitshilfen an die Hand gegeben, um die rechtlichen Obersätze für die Behandlung von Inkassokosten zu formulieren. 340 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Frank-Michael Goebel
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Inkassokosten geltend machen - so geht's! Die Zahl der Inkassounternehmen sowie der Umfang des verwalteten Forderungsbestandes wachsen stetig. Mit der Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zum 1.7.2008 werden die Inkassounternehmen zur Tätigkeit im gerichtlichen Mahnverfahren und der gesamten Mobiliarzwangsvollstreckung zugelassen. Damit wird das Tätigkeitsspektrum der Inkassounternehmen deutlich erweitert und für den Gläubiger noch attraktiver. Das vorliegende Werk legt dar: -die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Arbeitsweise von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten -wann Inkassokosten dem Grunde nach und in welcher Höhe erstattungsfähig sind -besondere Fallkonstellationen, insbesondere die Frage, ob und in welcher Höhe Inkassokosten neben später anfallenden Rechtsanwaltskosten geltend gemacht werden können -der erstmals eingeführten prozessualen Kostenerstattungsanspruch für Inkassounternehmen im Mahnverfahren und die sich stellenden Fragen des Konzerninkasso. Nach der Darstellung der notwendigen tatsächlichen Grundlagen werden mit den abschließenden Mustern allen Beteiligten die erforderlichen Arbeitshilfen an die Hand gegeben, um die rechtlichen Obersätze für die Behandlung von Inkassokosten zu formulieren. 340 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Frank-Michael Goebel
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm (2016)
ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm, 2016. Hardback. Buchzustand: New. 2. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Inkassokosten geltend machen - so geht s! Die Zahl der Inkassounternehmen sowie der Umfang des verwalteten Forderungsbestandes wachsen stetig. Mit der Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zum 1.7.2008 werden die Inkassounternehmen zur Tätigkeit im gerichtlichen Mahnverfahren und der gesamten Mobiliarzwangsvollstreckung zugelassen. Damit wird das Tätigkeitsspektrum der Inkassounternehmen deutlich erweitert und für den Gläubiger noch attraktiver. Das vorliegende Werk legt dar: -die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Arbeitsweise von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten -wann Inkassokosten dem Grunde nach und in welcher Hà he erstattungsfähig sind -besondere Fallkonstellationen, insbesondere die Frage, ob und in welcher Hà he Inkassokosten neben später anfallenden Rechtsanwaltskosten geltend gemacht werden kà nnen -der erstmals eingeführten prozessualen Kostenerstattungsanspruch für Inkassounternehmen im Mahnverfahren und die sich stellenden Fragen des Konzerninkasso. Nach der Darstellung der notwendigen tatsächlichen Grundlagen werden mit den abschlieÃenden Mustern allen Beteiligten die erforderlichen Arbeitshilfen an die Hand gegeben, um die rechtlichen Obersätze für die Behandlung von Inkassokosten zu formulieren. Buchnummer des Verkäufers KNV9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 73,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Frank-Michael Goebel
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3824013096 ISBN 13: 9783824013098
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm Sep 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Inkassokosten geltend machen - so geht's! Die Zahl der Inkassounternehmen sowie der Umfang des verwalteten Forderungsbestandes wachsen stetig. Mit der Neuregelung des Rechtsberatungsrechts zum 1.7.2008 werden die Inkassounternehmen zur Tätigkeit im gerichtlichen Mahnverfahren und der gesamten Mobiliarzwangsvollstreckung zugelassen. Damit wird das Tätigkeitsspektrum der Inkassounternehmen deutlich erweitert und für den Gläubiger noch attraktiver. Das vorliegende Werk legt dar: -die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Arbeitsweise von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten -wann Inkassokosten dem Grunde nach und in welcher Höhe erstattungsfähig sind -besondere Fallkonstellationen, insbesondere die Frage, ob und in welcher Höhe Inkassokosten neben später anfallenden Rechtsanwaltskosten geltend gemacht werden können -der erstmals eingeführten prozessualen Kostenerstattungsanspruch für Inkassounternehmen im Mahnverfahren und die sich stellenden Fragen des Konzerninkasso. Nach der Darstellung der notwendigen tatsächlichen Grundlagen werden mit den abschließenden Mustern allen Beteiligten die erforderlichen Arbeitshilfen an die Hand gegeben, um die rechtlichen Obersätze für die Behandlung von Inkassokosten zu formulieren. 344 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783824013098

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer