Markenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche Determinanten und Implikationen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783824408122: Markenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche Determinanten und Implikationen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben, und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden

Contraportada:

Im deregulierten Strommarkt kann der Stromkunde seinen Energieversorger frei wählen. Trotz hoher Werbebudgets und beachtlicher Markenbekanntheit bleibt das Markenwechselverhalten bei den Privatkunden jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück. In Folge dessen wird die Relevanz der Marke für das homogene Produkt Strom in der Branche grundsätzlich in Frage gestellt.

Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden. Die Autorin zeigt, dass ein strategischer Paradigmenwechsels in der Markenbildung von Strommarken notwendig ist und leitet Implikationen für eine erfolgreiche Markenbildung von Stromanbietern ab.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,92
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Annette Schikarski (author)
Verlag: Deutscher Universitätsverlag 2005-01-28, Wiesbaden (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu paperback Anzahl: 10
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag 2005-01-28, Wiesbaden, 2005. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,33
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,92
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Annette Schikarski
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9658311-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,72
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,39
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitatsvlg 2005-02-28 (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitatsvlg 2005-02-28, 2005. Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-00437741

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 61,41
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,05
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitätsvlg Jan 2005 (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsvlg Jan 2005, 2005. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Im deregulierten Strommarkt kann der Stromkunde seinen Energieversorger frei wählen. Trotz hoher Werbebudgets und beachtlicher Markenbekanntheit bleibt das Markenwechselverhalten bei den Privatkunden jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück. In Folge dessen wird die Relevanz der Marke für das homogene Produkt Strom in der Branche grundsätzlich in Frage gestellt.Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden. Die Autorin zeigt, dass ein strategischer Paradigmenwechsels in der Markenbildung von Strommarken notwendig ist und leitet Implikationen für eine erfolgreiche Markenbildung von Stromanbietern ab. 205 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitätsvlg Jan 2005 (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsvlg Jan 2005, 2005. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Im deregulierten Strommarkt kann der Stromkunde seinen Energieversorger frei wählen. Trotz hoher Werbebudgets und beachtlicher Markenbekanntheit bleibt das Markenwechselverhalten bei den Privatkunden jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück. In Folge dessen wird die Relevanz der Marke für das homogene Produkt Strom in der Branche grundsätzlich in Frage gestellt.Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden. Die Autorin zeigt, dass ein strategischer Paradigmenwechsels in der Markenbildung von Strommarken notwendig ist und leitet Implikationen für eine erfolgreiche Markenbildung von Stromanbietern ab. 205 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Softcover Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
California Books
(MIAMI, FL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 2005. Zustand: New. This book is printed on demand. Bestandsnummer des Verkäufers I-9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 88,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitätsvlg Jan 2005 (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsvlg Jan 2005, 2005. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Im deregulierten Strommarkt kann der Stromkunde seinen Energieversorger frei wählen. Trotz hoher Werbebudgets und beachtlicher Markenbekanntheit bleibt das Markenwechselverhalten bei den Privatkunden jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück. In Folge dessen wird die Relevanz der Marke für das homogene Produkt Strom in der Branche grundsätzlich in Frage gestellt.Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden. Die Autorin zeigt, dass ein strategischer Paradigmenwechsels in der Markenbildung von Strommarken notwendig ist und leitet Implikationen für eine erfolgreiche Markenbildung von Stromanbietern ab. 205 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Annette Schikarski
Verlag: Deutscher Universitats-Verlag, Germany (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitats-Verlag, Germany, 2005. Paperback. Zustand: New. 2005 ed. Language: German. Brand new Book. Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben, und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltenspramissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783824408122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 97,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,56
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Schikarski, Annette; Schikarski, Annette
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (2005)
ISBN 10: 3824408120 ISBN 13: 9783824408122
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 2005. Paperback. Zustand: Brand New. 223 pages. German language. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers x-3824408120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 97,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,89
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer