Polizei und Presse: Rechtsprobleme der polizeilichen Öffentlichkeitsarbeit (DUV Sozialwissenschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783824442461: Polizei und Presse: Rechtsprobleme der polizeilichen Öffentlichkeitsarbeit (DUV Sozialwissenschaft)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die Presse lebt von aktuellen Informationen, die sie gemäß ihrem in den Landes­ pressegesetzen verankerten "öffentlichen Auftrag" an die Bevölkerung weiterzugeben hat und wird damit für die Polizei zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Amt und Öffentlichkeit. Tagtäglich kommen beide Institutionen in Berührung miteinander, sie können sich gegenseitig behindern oder konstruktiv zusammenarbeiten. Der Journa­ list braucht von der Polizei tagtäglich Informationen, man achte hier alleine auf die Polizeiberichte in den Tageszeitungen, die Polizei hingegen die Presse als Plattform für die öffentliche Fahndung oder die Selbstdarstellung, um nur Beispiele zu nennen. Der Zwang zur Kooperation geht jedoch einher mit regelmäßigen Konflikten. Die Presse sucht Aktualität, "stört" regelmäßig an Einsatzorten, kritisiert gar polizeiliche Maßnahmen. Die Polizei reagiert auf ihre Weise, sperrt die Pressevertreter aus, ver­ hindert Fotoaufnahmen, gibt sich verschlossen oder behindert die Arbeit der Journali­ sten in Einzelfällen auch einmal in rechtswidriger Weise. Journalisten machen es der Polizei nicht weniger schwer, wenn sie Absprachen nicht einhalten, sich selbst in Ge­ fahr bringen, Rechte Dritter berühren oder schlicht unfair berichten. Die vorliegende Arbeit wird hier Negativbeispiele beider Seiten aufzeigen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Frank Bredel
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Anzahl: 5
Anbieter
ReadWhiz
(Portland, OR, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783824442461_ing

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,35
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

FRANK BREDEL
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (1997)
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 1997. Paperback. Zustand: NEW. 9783824442461 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Bestandsnummer des Verkäufers HTANDREE0401472

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 43,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,93
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Bredel, Frank
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (2016)
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783824442461_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,33
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Frank Bredel
Verlag: Deutscher Universitatsverlag (1997)
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitatsverlag, 1997. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783824442461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,07
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Frank Bredel
Verlag: Deutscher Universitatsverlag (1997)
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitatsverlag, 1997. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783824442461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 57,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,52
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Frank Bredel
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (1997)
ISBN 10: 3824442469 ISBN 13: 9783824442461
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 1997. Paperback. Zustand: New. 1997 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Die Presse lebt von aktuellen Informationen, die sie gema ihrem in den Landes- pressegesetzen verankerten offentlichen Auftrag an die Bevolkerung weiterzugeben hat und wird damit fur die Polizei zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Amt und Offentlichkeit. Tagtaglich kommen beide Institutionen in Beruhrung miteinander, sie konnen sich gegenseitig behindern oder konstruktiv zusammenarbeiten. Der Journa- list braucht von der Polizei tagtaglich Informationen, man achte hier alleine auf die Polizeiberichte in den Tageszeitungen, die Polizei hingegen die Presse als Plattform fur die offentliche Fahndung oder die Selbstdarstellung, um nur Beispiele zu nennen. Der Zwang zur Kooperation geht jedoch einher mit regelmaigen Konflikten. Die Presse sucht Aktualitat, stort regelmaig an Einsatzorten, kritisiert gar polizeiliche Manahmen. Die Polizei reagiert auf ihre Weise, sperrt die Pressevertreter aus, ver- hindert Fotoaufnahmen, gibt sich verschlossen oder behindert die Arbeit der Journali- sten in Einzelfallen auch einmal in rechtswidriger Weise. Journalisten machen es der Polizei nicht weniger schwer, wenn sie Absprachen nicht einhalten, sich selbst in Ge- fahr bringen, Rechte Dritter beruhren oder schlicht unfair berichten. Die vorliegende Arbeit wird hier Negativbeispiele beider Seiten aufzeigen. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783824442461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 68,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer