Genette, Gerard Die Erzählung

ISBN 13: 9783825280833

Die Erzählung

3,25 durchschnittliche Bewertung
( 8 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783825280833: Die Erzählung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Genettes Diskurs der Erzählung ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, zugleich aber auch eine hochgradig praktikable Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein Studienbuch im besten Sinn des Wortes. Dies Werk, schreibt Jonathan Culler, ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt. Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen. Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,90
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Genette, Gerard
Verlag: UTB GmbH
ISBN 10: 3825280837 ISBN 13: 9783825280833
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB GmbH. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783825280833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,29
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,90
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Gerard Genette
Verlag: UTB Gmbh Jan 2010 (2010)
ISBN 10: 3825280837 ISBN 13: 9783825280833
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB Gmbh Jan 2010, 2010. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Genettes 'Diskurs der Erzählung' ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, - zugleich aber auch eine hochgradig 'praktikable' Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein 'Studienbuch' im besten Sinn des Wortes. Dieses Werk, schreibt Jonathan Culler, 'ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt.' Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen. Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben. 293 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783825280833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Gerard Genette
Verlag: UTB Gmbh Jan 2010 (2010)
ISBN 10: 3825280837 ISBN 13: 9783825280833
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB Gmbh Jan 2010, 2010. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Genettes 'Diskurs der Erzählung' ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, - zugleich aber auch eine hochgradig 'praktikable' Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein 'Studienbuch' im besten Sinn des Wortes. Dieses Werk, schreibt Jonathan Culler, 'ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt.' Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen. Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben. 293 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783825280833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Gerard Genette
Verlag: UTB GmbH, Germany (2010)
ISBN 10: 3825280837 ISBN 13: 9783825280833
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB GmbH, Germany, 2010. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Genettes "Diskurs der Erzählung" ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, - zugleich aber auch eine hochgradig "praktikable" Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein "Studienbuch" im besten Sinn des Wortes.Dies Werk, schreibt Jonathan Culler, "ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt. Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen. Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben. 3., durchgesehene und korrigierte Auflage. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783825280833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 46,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Gerard Genette
Verlag: UTB Gmbh Jan 2010 (2010)
ISBN 10: 3825280837 ISBN 13: 9783825280833
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB Gmbh Jan 2010, 2010. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Genettes 'Diskurs der Erzählung' ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, - zugleich aber auch eine hochgradig 'praktikable' Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein 'Studienbuch' im besten Sinn des Wortes. Dieses Werk, schreibt Jonathan Culler, 'ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt.' Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen. Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben. 293 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783825280833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer