Zöllner, H: Baumzeichnung als Spiegel der Seele

 
9783826027178: Zöllner, H: Baumzeichnung als Spiegel der Seele
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Foto des Verkäufers

1.

Zöllner, Hans-Martin
Verlag: Koenigshausen & Neumann (2004)
ISBN 10: 3826027175 ISBN 13: 9783826027178
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
Arnshaugkverlag
(Neustadt an der Orla, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Koenigshausen & Neumann, 2004. Hardcover. Zustand: Neubuch. 4°, 436 S., zahlr. meist farb. Abb. verlagsneu Der Baum ist ein universelles, vielgestaltiges Symbol, zeitlos und ausdrucksstark wie kein anderes Motiv aus der Pflanzenwelt. Als eines der ältesten magisch-religiösen Symbole spielt der Baum eine zentrale Rolle im Ausdruck verschiedenster Sinnverständnisse des menschlichen Seins, spiritueller Sehnsüchte und religiöser Vorstellungen. Welch große Bedeutung die Baumpflanze in unserem Unbewußten besitzt, zeigt ganz besonders die symbolische Gleichsetzung von Mensch und Baum. Der tief verwurzelten Überzeugung von dieser Wesensverwandtschaft liegt die Annahme zugrunde, der Baum ähnle in seiner Gestalt und seinen inneren Grundgesetzlichkeiten dem Menschen und besitze wie er eine Seele. Deshalb eignet sich das Baummotiv als exzellentes Identifikationsobjekt, welches den physischen Vorgang der Projektion, auf dem alle psychodiagnostische Auswertung beruht, leicht in Gang zu setzen vermag. Die Baum-Zeichnung ist nicht nur ein graphisch-ästhetisches Werk, sondern kann als ein bildhafter Selbstausdruck verstanden werden, der Auskunft über das bewußte und unbewußte Wissen der zeichnenden Person über sich selbst geben kann. Bestandsnummer des Verkäufers 82602717

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer