Der Bürgermeister der Zukunft: Manager, Visionär, Politiker und Moderator

 
9783826559464: Der Bürgermeister der Zukunft: Manager, Visionär, Politiker und Moderator
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 5,64
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Stock, Alexander
Verlag: Shaker Verlag
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783826559464

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 17,72
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,64
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Alexander Stock
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 24538791-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 21,65
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,39
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Alexander Stock
Verlag: Shaker Verlag 2002-01-01 (2002)
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Mass Market Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag 2002-01-01, 2002. Mass Market Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01671290

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,12
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Alexander Stock
Verlag: Shaker Verlag (2002)
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag, 2002. Paperback. Zustand: New. Nachdruck. Language: German . Brand New Book. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783826559464

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 27,67
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Alexander Stock
Verlag: Shaker Verlag (2002)
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag, 2002. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Es gibt keine Position in den deutschen Städten, die sich in den letzten Jahren so stark gewandelt hat und noch wandeln wird, wie die des Bürgermeisters. In den norddeutschen Ländern wurde in den letzten Jahren ein Bürgermeisteramt nach dem Vorbild von Baden-Württemberg und Bayern eingerichtet, gleichzeitig begann ein bundesweiter Umwälzungsprozess, der noch lange nicht abgeschlossen ist. In allen Städten spricht man von Reform, Verwaltungsmodernisierung und Neuem Steuerungsmodell. Der Rat soll sich auf die Grundsatzfragen konzentrieren, die Verwaltung dezentrale Ressourcenverantwortung einführen und der Bürger wird zum Kunden. Aber welche Aufgaben kommen auf den Bürgermeister der Zukunft zu Das Buch geht dieser Frage auf der Basis der aktuellen Entwicklungen des Kommunalen Managements und einer Befragung von Reformexperten auf den Grund. Demnach soll der Bürgermeister Manager, Visionär und Moderator werden - doch wird er immer auch Politiker bleiben und dementsprechend handeln. Die Analyse zeigt, dass es sehr unterschiedliche Bürgermeistertypen gibt und diese sich mehr oder weniger mit den aktuellen Neuerungen anfreunden können. So mag es für das eine Stadtoberhaupt attraktiv erscheinen, zum Citymanager zu werden, für den anderen scheint es lohnender, die Reform nicht zu forcieren und mit altbewährten Methoden seine Stadt zu führen. Dies erklärt, warum Bürgermeister unterschiedlich viel Zeit und Energie für die Modernisierung ihrer Verwaltung investieren. Dieses Buch wendet sich an Bürgermeister, die sich über ihre persönlichen Chancen und Risiken im Neuen Steuerungsmodell/Kommunalen Management informieren wollen. Es wendet sich an städtische Reformbeauftragte, die nach Wegen suchen, ihre Verwaltungschefs stärker für ihre Arbeit zu gewinnen - und nicht zuletzt an Wissenschaft und Beratung, die versuchen, diese ganzen Prozesse zu erklären und zu begleiten. 131 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783826559464

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Alexander Stock
Verlag: Shaker Verlag (2002)
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag, 2002. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Es gibt keine Position in den deutschen Städten, die sich in den letzten Jahren so stark gewandelt hat und noch wandeln wird, wie die des Bürgermeisters. In den norddeutschen Ländern wurde in den letzten Jahren ein Bürgermeisteramt nach dem Vorbild von Baden-Württemberg und Bayern eingerichtet, gleichzeitig begann ein bundesweiter Umwälzungsprozess, der noch lange nicht abgeschlossen ist. In allen Städten spricht man von Reform, Verwaltungsmodernisierung und Neuem Steuerungsmodell. Der Rat soll sich auf die Grundsatzfragen konzentrieren, die Verwaltung dezentrale Ressourcenverantwortung einführen und der Bürger wird zum Kunden. Aber welche Aufgaben kommen auf den Bürgermeister der Zukunft zu Das Buch geht dieser Frage auf der Basis der aktuellen Entwicklungen des Kommunalen Managements und einer Befragung von Reformexperten auf den Grund. Demnach soll der Bürgermeister Manager, Visionär und Moderator werden - doch wird er immer auch Politiker bleiben und dementsprechend handeln. Die Analyse zeigt, dass es sehr unterschiedliche Bürgermeistertypen gibt und diese sich mehr oder weniger mit den aktuellen Neuerungen anfreunden können. So mag es für das eine Stadtoberhaupt attraktiv erscheinen, zum Citymanager zu werden, für den anderen scheint es lohnender, die Reform nicht zu forcieren und mit altbewährten Methoden seine Stadt zu führen. Dies erklärt, warum Bürgermeister unterschiedlich viel Zeit und Energie für die Modernisierung ihrer Verwaltung investieren. Dieses Buch wendet sich an Bürgermeister, die sich über ihre persönlichen Chancen und Risiken im Neuen Steuerungsmodell/Kommunalen Management informieren wollen. Es wendet sich an städtische Reformbeauftragte, die nach Wegen suchen, ihre Verwaltungschefs stärker für ihre Arbeit zu gewinnen - und nicht zuletzt an Wissenschaft und Beratung, die versuchen, diese ganzen Prozesse zu erklären und zu begleiten. 131 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783826559464

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Alexander Stock
Verlag: Shaker Verlag Jan 2002 (2002)
ISBN 10: 3826559460 ISBN 13: 9783826559464
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jan 2002, 2002. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Es gibt keine Position in den deutschen Städten, die sich in den letzten Jahren so stark gewandelt hat und noch wandeln wird, wie die des Bürgermeisters. In den norddeutschen Ländern wurde in den letzten Jahren ein Bürgermeisteramt nach dem Vorbild von Baden-Württemberg und Bayern eingerichtet, gleichzeitig begann ein bundesweiter Umwälzungsprozess, der noch lange nicht abgeschlossen ist. In allen Städten spricht man von Reform, Verwaltungsmodernisierung und Neuem Steuerungsmodell. Der Rat soll sich auf die Grundsatzfragen konzentrieren, die Verwaltung dezentrale Ressourcenverantwortung einführen und der Bürger wird zum Kunden. Aber welche Aufgaben kommen auf den Bürgermeister der Zukunft zu Das Buch geht dieser Frage auf der Basis der aktuellen Entwicklungen des Kommunalen Managements und einer Befragung von Reformexperten auf den Grund. Demnach soll der Bürgermeister Manager, Visionär und Moderator werden - doch wird er immer auch Politiker bleiben und dementsprechend handeln. Die Analyse zeigt, dass es sehr unterschiedliche Bürgermeistertypen gibt und diese sich mehr oder weniger mit den aktuellen Neuerungen anfreunden können. So mag es für das eine Stadtoberhaupt attraktiv erscheinen, zum Citymanager zu werden, für den anderen scheint es lohnender, die Reform nicht zu forcieren und mit altbewährten Methoden seine Stadt zu führen. Dies erklärt, warum Bürgermeister unterschiedlich viel Zeit und Energie für die Modernisierung ihrer Verwaltung investieren. Dieses Buch wendet sich an Bürgermeister, die sich über ihre persönlichen Chancen und Risiken im Neuen Steuerungsmodell/Kommunalen Management informieren wollen. Es wendet sich an städtische Reformbeauftragte, die nach Wegen suchen, ihre Verwaltungschefs stärker für ihre Arbeit zu gewinnen - und nicht zuletzt an Wissenschaft und Beratung, die versuchen, diese ganzen Prozesse zu erklären und zu begleiten. 131 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783826559464

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer