Das Mittelmeer: Fauna, Flora, Ökologie -- Bd. I: Allgemeiner Teil (Sav Biologie) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783827410504: Das Mittelmeer: Fauna, Flora, Ökologie -- Bd. I: Allgemeiner Teil (Sav Biologie) (German Edition)

Dieses umfangreiche, dreibändige Werk zur Biologie des Mittelmeeres bietet zugleich eine allgemeine Einführung in alle naturwissenschaftlichen Aspekte des mediterranen Raumes - von der Geologie bis zur Umweltsituation, von der Hydrographie bis zur Mikrobiologie - und eine umfassende Beschreibung der Tier- und Pflanzenarten des Mittelmeeres. Das durchgehend vierfarbige Buch wird sich als unverzichtbarer Führer für Biologen, Ökologen, Naturkundler, Exkursionsteilnehmer und Taucher erweisen, aber dank seiner Fülle hochinteressanter und ansprechend präsentierter Fakten auch viele interessierte Laien in den Bann schlagen.
Infos zum Gesamtwerk: - 3 Bände mit insgesamt ca. 2400 Seiten I. Allgemeiner Teil II. Bestimmungsführer: II/1: Bakterien, Mikroflora, Mikrofauna, marine Flora und ursprünglichere Taxa der marinen Fauna II/2: marine Fauna - 3500-4000 Arten sind im Detail beschrieben - über 5000 Illustrationen (Fotografien, Strichzeichnungen, Computergrafiken, Verbreitungskarten), überwiegend in Farbe - verfasst von ca. 100 namhaften Fachwissenschaftlern - Format: 17 x 24 cm - jeder Band mit Hardcover und Schutzumschlag - geplante Erscheinungsdaten: I. Dezember 2001 II/1 Dezember 2002 II/2 September 2003

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Das neue Standardwerk der Mittelmeerkunde Noch nie zuvor ist die Naturgeschichte des Europäischen Mittelmeeres in einer solchen Breite und Tiefe in einem Werk behandelt worden. Der vorliegende Band I des auf drei Bände angelegten Werkes liefert einen weitgefassten Überblick über das aktuelle geologische, geographische, hydrographische und vor allem biologisch-ökologische Wissen zum mediterranen Raum - von der erdgeschichtlichen Entwicklung bis zur aktuellen Bevölkerungsstruktur, von der Biodiversität bis zur wirtschaftlichen Nutzung der marinen Ressourcen, von den klimatischen Verhältnissen, den Wasserströmungen und Winden bis zu den komplexen Nahrungsnetzen und ökologischen Abhängigkeiten innerhalb der Pflanzen- und Tierwelt des Mittelmeeres. Aus der enormen Bandbreite der Themen erwächst ein facettenreiches Gesamtbild dieses überaus vielfältigen und hoch dynamischen Lebensraumes. Die gebündelte Fachkompetenz des internationalen Autorenteams unter Federführung des ausgewiesenen Mittelmeerkenners und erfahrenen Wissenschaftsautors Robert Hofrichter bürgt für hohe Qualität und Verlässlichkeit. Hunderte von eigens für dieses Werk entwickelten Grafiken veranschaulichen die in zehn Kapiteln besprochenen Phänomene, Prozesse und Konzepte. Zahlreiche Tabellen fassen die Ergebnisse umfangreicher Recherchen zusammen. Farblich hervorgehobene Exkurse beleuchten spannende Einzelaspekte der Biologie des Mittelmeeres. Eindrucksvolle Farbfotos der mediterranen Lebensräume und ihrer Lebewesen unterlegen das gesamte Werk. Das Literaturverzeichnis eröffnet den Zugang zu wichtigen Originalpublikationen, und ein Glossar erläutert die Fachterminologie der verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen. Die Fülle der in diesem Werk verarbeiteten Informationen, die Klarheit der Darstellung und die ansprechende Gestaltung machen Das Mittelmeer zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk und außergewöhnlichen Lesevergnügen zugleich. Fragen zum Mittelmeer? In diesem Werk finden Sie die Antworten! Der vorliegende erste Band des dreibändigen Werkes Das Mittelmeer legt die Grundlagen für ein breit angelegtes naturwissenschaftliches Verständnis des ökologischen Systems Mittelmeer. - Wie ist das Mittelmeer entstanden? Welche bewegte geologische Geschichte hat es hinter sich? - Welche physisch-geographischen und wirtschaftlich-politischen Besonderheiten charakterisieren die europäischen, asiatischen und afrikanischen Mittelmeer-Anrainerstaaten? - Worin liegen die Besonderheiten des mediterranen Klimas? - Welche Vegetationsformen findet man in den verschiedenen Küstenregionen? - Wie ist die Topographie des Meeresbodens beschaffen? - Wie lässt sich der Wasserkörper untergliedern, und welcher Dynamik folgen seine Strömungen? - In welche Teillebensräume gliedert sich das Mittelmeer, und welche Faktoren bestimmen deren Ökologie und Artenzusammensetzung? - Welche speziellen Anpassungen haben die Tiere und Pflanzen entwickelt, und in welchen Beziehungsgeflechten stehen die Arten untereinander? - Wie hat sich die Flora und Fauna des Mittelmeeres über geologische Zeiträume verändert, und welche Spuren haben vergangene Geschehnisse hinterlassen? - Inwiefern ist das Ökosystem Mittelmeer heutzutage durch Umweltverschmutzung bedroht, und welche Maßnahmen sind zu seinem Schutz notwendig? - In welchem Ausmaß und mit welchen langfristigen Folgen greift die wirtschaftliche Ausbeutung mariner Ressourcen in das ökologische Gleichgewicht dieses Meeres ein? Das überaus informationsreiche und attraktive Buch ist mit Hunderten vierfarbiger Grafiken und Fotos ausgestattet und zeichnet mit seinem disziplinübergreifenden Ansatz ein umfassendes naturgeschichtlich-naturwissenschaftliches Panorama des Lebensraumes Mittelmeer.

About the Author:

Robert Hofrichter - Herausgeber, Mitautor und Initiator dieses Werkes - ist Biologe und Buchautor in Salzburg. Er hat an der Universität Salzburg geforscht und leitet regelmäßig Kurse und Exkursionen im Bereich der Meeresbiologie, insbesondere zur Unterwasserwelt des Mittelmeeres. Im Mittelpunkt seines wissenschaftlichen Interesses stehen die Ökologie aquatischer Lebensräume, die Meeresbiologie, das Mittelmeer und seine Unterwasserwelt sowie Ichthyologie und Herpetologie. Er hat sich auch als freier Journalist, Naturfotograf und Buchautor einen Namen gemacht, zuletzt mit den Text-Bild-Bänden Auwälder und Amphibien. Aus 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit der Naturfotografie verfügt er über ein großes Bildarchiv mit erstklassigen Aufnahmen der mediterranen Unterwasserwelt. Unter Hofrichters Koordination arbeitet ein internationales Autorenteam -- etwa 100 Fachwissenschaftler aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Griechenland, Spanien und etlichen weiteren Ländern -- an der Erstellung des dreibändigen Werkes.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

ISBN 10: 3827410509 ISBN 13: 9783827410504
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: very good. 1370 Gramm. Buchnummer des Verkäufers M03827410509-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 62,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Robert Hofrichter
Verlag: Spektrum-Akademischer Vlg, Heidelberg (2001)
ISBN 10: 3827410509 ISBN 13: 9783827410504
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Spektrum-Akademischer Vlg, Heidelberg, 2001. Hardcover. Buchzustand: gut. 2001. Dieses umfangreiche, dreibändige Werk zur Biologie des Mittelmeeres bietet zugleich eine allgemeine Einführung in alle naturwissenschaftlichen Aspekte des mediterranen Raumes - von der Geologie bis zur Umweltsituation, von der Hydrographie bis zur Mikrobiologie - und eine umfassende Beschreibung der Tier- und Pflanzenarten des Mittelmeeres. Das durchgehend vierfarbige Buch wird sich als unverzichtbarer Führer für Biologen, Ökologen, Naturkundler, Exkursionsteilnehmer und Taucher erweisen, aber dank seiner Fülle hochinteressanter und ansprechend präsentierter Fakten auch viele interessierte Laien in den Bann schlagen. Inhalt Band 1: Inhalt Die Autoren Danksagung Vorwort Hinweise für den Leser Allgemeiner Teil 1. Einführung 2. Geologie und Entstehungsgeschichte 3. Geographie und Klima 4. Vegetationslandschaften und Flora des Mittelmeerraumes 5. Ozeanographie und Wasserhaushalt 6. Lebensräume und Lebensgemeinschaften 7. Ökologie 8. Biodiversität und Biogeographie 9. Umweltsituation: Gefährdung und Schutz 10. Fischerei und Aquakultur - ein Konfliktfeld Glossar Literatur Bildnachweise Register Robert Hofrichter - Herausgeber, Mitautor und Initiator dieses Werkes - ist Biologe und Buchautor in Salzburg. Er hat an der Universität Salzburg geforscht und leitet regelmäßig Kurse und Exkursionen im Bereich der Meeresbiologie, insbesondere zur Unterwasserwelt des Mittelmeeres. Im Mittelpunkt seines wissenschaftlichen Interesses stehen die Ökologie aquatischer Lebensräume, die Meeresbiologie, das Mittelmeer und seine Unterwasserwelt sowie Ichthyologie und Herpetologie. Er hat sich auch als freier Journalist, Naturfotograf und Buchautor einen Namen gemacht, zuletzt mit den Text-Bild-Bänden Auwälder und Amphibien. Aus 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit der Naturfotografie verfügt er über ein großes Bildarchiv mit erstklassigen Aufnahmen der mediterranen Unterwasserwelt. Unter Hofrichters Koordination arbeitet ein internationales Autorenteam -- etwa 100 Fachwissenschaftler aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Griechenland, Spanien und etlichen weiteren Ländern -- an der Erstellung des dreibändigen Werkes. Packend geschrieben und mit vielen Zeichnungen und Fotos, ist jede Seite eine Augenweide, ganz gleich ob geologisches, hydrographisches oder vor allem biologisch-ökologisches Wissen abgehandelt wird. Laborjournal (.) eine hervorragende Einführung, nicht nur für Biologen, . sondern für alle, die das Mittelmeergebiet bereisen. (.) Spixiana (.) Das von Hofrichter herausgegebene Werk fasst den Stand von Ozeanografie, Meeresgeologie, Hydrografie und Meeresbiologie zusammen und liefert mit zahlreichen Schwerpunktartikeln, Farbfotos, Grafiken und Tabellen zugleich eine Einführung in diese verschiedenen Fachbereiche. Auch interessierten, aber nicht fachlich vorgebildeten Lesern wird so der Schritt über die Schwelle von der Sach- zur Fachliteratur ermöglicht, und die klare grafische Strukturierung erleichtert die Nutzung als Handbuch. (.) Die Zeit Wer sich ernsthaft mit dem Naturraum "Mittelmeer" auseinander setzen will, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Unterwasser Das umfangreiche, außerordentliche anschaulich aufgearbeitete, kenntnisreiche Buch ist eine Fundgrube auch für den Geographielehrer (.) Geographie und Schule Der Einleitungs- und Übersichtsband "Das Mittelmeer" ist Ende Dezember erschienen. Darin wird zunächst der große Bogen von erdgeschichtlicher Entwicklung über Entstehung der Biodiversität bis zur Analyse der aktuellen Bevölkerungs- und Wirtschaftsstruktur gespannt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Klimaverhältnissen und detaillierter geographischer Charakterisierung und auf der Darstellung der wesentlichen Teillebensräume und der sie bestimmenden Faktoren. Auch die bedrohlichsten Gefahrenquellen - darunter nicht zuletzt der Massentourismus - werden einschließlich statistischer Kennzahlen Punkt für Punkt abgehandelt. Einen speziellen Reiz des Buchs machen zahlreiche kurze Exkurse zu Sonderthemen mit oft kulturges. Buchnummer des Verkäufers BN3849

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 199,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer