Naturrisiken und Sozialkatastrophen (Sav Geowissenschaften)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783827415714: Naturrisiken und Sozialkatastrophen (Sav Geowissenschaften)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

ZIELE DIESES LESE- UND LEHRBUCHES ZUR KATASTROPHENFORSCHUNG AUS GEOGRAPHISCHER SICHT IST ES, WISSENSCHAFTLER AUS DER PHYSIO- UND DER HUMANGEOGRAPHIE GLEICHERMASSEN ZU WORT KOMMEN ZU LASSEN, WELCHE DIE NATURRÄUMLICHEN PERSPEKTIVEN WIE AUCH DIE SOZIOLOGISCHEN KOMPONENTEN BERÜCKSICHTIGEN. DIESES BUCH VERMITTELT DIE GRUNDLAGEN UND DIE VIELFALT VON PROBLEMSTELLUNGEN IN DER KATASTROPHENFORSCHUNG, ES ZEIGT DIE GLEICHBERECHTIGTE DARSTELLUNG VON NATUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNGSANSÄTZEN AUF UND TRÄGT DAZU BEI, DAS THEMENFELD „HAZARDFORSCHUNG“ IN DER GEOGRAPHIE IN DEUTSCHLAND ZU ETABLIEREN. NEBEN DEN GRUNDLAGEN DER KATASTROPHENFORSCHUNG BERÜCKSICHTIGT ES DIE BEWÄLTIGUNG WIE AUCH DIE PRÄVENTION VON KATASTROPHEN. ES VERANSCHAULICHT DIE THEORIE AN EINDRUCKSVOLLEN BEISPIELEN DER VERGANGENEN JAHRE.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

"Das Lehrbuch bietet besonders Studierenden der verschiedenen Fachrichtungen einen Einstieg in das komplexe Thema. Der Einstieg wird durch die Darstellung der Forschungsgenese und der sehr guten Erklärung von relevanten Begrifflichkeiten erleichtert. (...) Aber auch für Akteuere und Entscheidungsträger aus der Praxis ist dieses Buch zu empfehlen, da innovative und integrative Lösungsstrategien vorgestellt werden. (...) Ich halte das Buch für ausgesprochen lesenswert, besonders die prägnanten Erläuterungen relevanter Terminie haben mir gut gefallen, wird damit der erste Versuch unternommen, die vorherschende terminologische Vielfalt einzugrenzen."

www.bol.de, 5.1.2009

Reseña del editor:

Ziele dieses Lese- und Lehrbuches zur Katastrophenforschung aus geographischer Sicht ist es, Wissenschaftler aus der Physio- und der Humangeographie gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, welche die naturräumlichen Perspektiven wie auch die soziologischen Komponenten berücksichtigen. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und die Vielfalt von Problemstellungen in der Katastrophenforschung, es zeigt die gleichberechtigte Darstellung von natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen auf und trägt dazu bei, das Themenfeld „Hazardforschung“ in der Geographie in Deutschland zu etablieren. Neben den Grundlagen der Katastrophenforschung berücksichtigt es die Bewältigung wie auch die Prävention von Katastrophen. Es veranschaulicht die Theorie an eindrucksvollen Beispielen der vergangenen Jahre.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,67
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Carsten Felgentreff (editor), Thomas Glade (editor)
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag 2007-10-23, Heidelberg (2007)
ISBN 10: 3827415713 ISBN 13: 9783827415714
Neu Hardcover Anzahl: 10
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Spektrum Akademischer Verlag 2007-10-23, Heidelberg, 2007. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783827415714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 77,63
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,67
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Carsten Felgentreff
Verlag: Springer Spektrum Okt 2007 (2007)
ISBN 10: 3827415713 ISBN 13: 9783827415714
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Springer Spektrum Okt 2007, 2007. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ziele dieses Lese- und Lehrbuches zur Katastrophenforschung aus geographischer Sicht ist es, Wissenschaftler aus der Physio- und der Humangeographie gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, welche die naturräumlichen Perspektiven wie auch die soziologischen Komponenten berücksichtigen. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und die Vielfalt von Problemstellungen in der Katastrophenforschung, es zeigt die gleichberechtigte Darstellung von natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen auf und trägt dazu bei, das Themenfeld 'Hazardforschung' in der Geographie in Deutschland zu etablieren. Neben den Grundlagen der Katastrophenforschung berücksichtigt es die Bewältigung wie auch die Prävention von Katastrophen. Es veranschaulicht die Theorie an eindrucksvollen Beispielen der vergangenen Jahre. 454 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783827415714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 84,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Carsten Felgentreff
Verlag: Springer Spektrum Okt 2007 (2007)
ISBN 10: 3827415713 ISBN 13: 9783827415714
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Springer Spektrum Okt 2007, 2007. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ziele dieses Lese- und Lehrbuches zur Katastrophenforschung aus geographischer Sicht ist es, Wissenschaftler aus der Physio- und der Humangeographie gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, welche die naturräumlichen Perspektiven wie auch die soziologischen Komponenten berücksichtigen. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und die Vielfalt von Problemstellungen in der Katastrophenforschung, es zeigt die gleichberechtigte Darstellung von natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen auf und trägt dazu bei, das Themenfeld 'Hazardforschung' in der Geographie in Deutschland zu etablieren. Neben den Grundlagen der Katastrophenforschung berücksichtigt es die Bewältigung wie auch die Prävention von Katastrophen. Es veranschaulicht die Theorie an eindrucksvollen Beispielen der vergangenen Jahre. 454 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783827415714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 84,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

4.

Carsten Felgentreff
Verlag: Springer Spektrum Okt 2007 (2007)
ISBN 10: 3827415713 ISBN 13: 9783827415714
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Springer Spektrum Okt 2007, 2007. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ziele dieses Lese- und Lehrbuches zur Katastrophenforschung aus geographischer Sicht ist es, Wissenschaftler aus der Physio- und der Humangeographie gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, welche die naturräumlichen Perspektiven wie auch die soziologischen Komponenten berücksichtigen. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und die Vielfalt von Problemstellungen in der Katastrophenforschung, es zeigt die gleichberechtigte Darstellung von natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen auf und trägt dazu bei, das Themenfeld 'Hazardforschung' in der Geographie in Deutschland zu etablieren. Neben den Grundlagen der Katastrophenforschung berücksichtigt es die Bewältigung wie auch die Prävention von Katastrophen. Es veranschaulicht die Theorie an eindrucksvollen Beispielen der vergangenen Jahre. 454 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783827415714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 84,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer