Wohnungslosigkeit bei Frauen

ISBN 13: 9783828823761

Wohnungslosigkeit bei Frauen

 
9783828823761: Wohnungslosigkeit bei Frauen

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag (2010)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag, 2010. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers L9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 27,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 18289021-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 33,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,21
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Home sweet Home besingen Menschen seit jeher die eigenen vier Wände als Fluchtburg, Ruheraum und privaten Erinnerungsort. Doch obwohl unser Körper aufgrund seiner Beschaffenheit auf eine Unterkunft angewiesen ist, hat nicht jeder den Luxus eines Zuhauses. Schicksalsschläge oder ungünstige Entwicklungen bringen Menschen in Situationen und an Wendepunkte, in denen sie ihr elementares Grundbedürfnis nach einer eigenen Bleibe verlieren, und unter Wohnungslosen sind erschreckend viele Frauen, auch wenn man zunächst nur an Männer denkt. Ausgehend von der sozialen und physischen Bedeutung des Wohnens berichtet Nicole Kautz von individuellen Schicksalen wohnungsloser Frauen. Autobiografische, narrative Interviews rekonstruieren subjektive Sichtweisen und geben Aufschluss über prägende Ereignisse und Entwicklungstendenzen, über Deutungsmuster sowie Lebens- und Identitätsvorstellungen. Im Ergebnis liefern abgeleitete Kodierungen die Grundlage zu einem ganzheitlichen Erklärungsansatz für das Phänomen weiblicher Wohnungslosigkeit. 364 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Home sweet Home besingen Menschen seit jeher die eigenen vier Wände als Fluchtburg, Ruheraum und privaten Erinnerungsort. Doch obwohl unser Körper aufgrund seiner Beschaffenheit auf eine Unterkunft angewiesen ist, hat nicht jeder den Luxus eines Zuhauses. Schicksalsschläge oder ungünstige Entwicklungen bringen Menschen in Situationen und an Wendepunkte, in denen sie ihr elementares Grundbedürfnis nach einer eigenen Bleibe verlieren, und unter Wohnungslosen sind erschreckend viele Frauen, auch wenn man zunächst nur an Männer denkt. Ausgehend von der sozialen und physischen Bedeutung des Wohnens berichtet Nicole Kautz von individuellen Schicksalen wohnungsloser Frauen. Autobiografische, narrative Interviews rekonstruieren subjektive Sichtweisen und geben Aufschluss über prägende Ereignisse und Entwicklungstendenzen, über Deutungsmuster sowie Lebens- und Identitätsvorstellungen. Im Ergebnis liefern abgeleitete Kodierungen die Grundlage zu einem ganzheitlichen Erklärungsansatz für das Phänomen weiblicher Wohnungslosigkeit. 364 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Home sweet Home besingen Menschen seit jeher die eigenen vier Wände als Fluchtburg, Ruheraum und privaten Erinnerungsort. Doch obwohl unser Körper aufgrund seiner Beschaffenheit auf eine Unterkunft angewiesen ist, hat nicht jeder den Luxus eines Zuhauses. Schicksalsschläge oder ungünstige Entwicklungen bringen Menschen in Situationen und an Wendepunkte, in denen sie ihr elementares Grundbedürfnis nach einer eigenen Bleibe verlieren, und unter Wohnungslosen sind erschreckend viele Frauen, auch wenn man zunächst nur an Männer denkt. Ausgehend von der sozialen und physischen Bedeutung des Wohnens berichtet Nicole Kautz von individuellen Schicksalen wohnungsloser Frauen. Autobiografische, narrative Interviews rekonstruieren subjektive Sichtweisen und geben Aufschluss über prägende Ereignisse und Entwicklungstendenzen, über Deutungsmuster sowie Lebens- und Identitätsvorstellungen. Im Ergebnis liefern abgeleitete Kodierungen die Grundlage zu einem ganzheitlichen Erklärungsansatz für das Phänomen weiblicher Wohnungslosigkeit. 364 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag (2011)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag, 2011. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Home sweet Home besingen Menschen seit jeher die eigenen vier Wände als Fluchtburg, Ruheraum und privaten Erinnerungsort. Doch obwohl unser Körper aufgrund seiner Beschaffenheit auf eine Unterkunft angewiesen ist, hat nicht jeder den Luxus eines Zuhauses. Schicksalsschläge oder ungünstige Entwicklungen bringen Menschen in Situationen und an Wendepunkte, in denen sie ihr elementares Grundbedürfnis nach einer eigenen Bleibe verlieren, und unter Wohnungslosen sind erschreckend viele Frauen, auch wenn man zunächst nur an Männer denkt. Ausgehend von der sozialen und physischen Bedeutung des Wohnens berichtet Nicole Kautz von individuellen Schicksalen wohnungsloser Frauen. Autobiografische, narrative Interviews rekonstruieren subjektive Sichtweisen und geben Aufschluss über prägende Ereignisse und Entwicklungstendenzen, über Deutungsmuster sowie Lebens- und Identitätsvorstellungen. Im Ergebnis liefern abgeleitete Kodierungen die Grundlage zu einem ganzheitlichen Erklärungsansatz für das Phänomen weiblicher Wohnungslosigkeit. Buchnummer des Verkäufers LIB9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Nicole Kautz
Verlag: Tectum Verlag Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823769 ISBN 13: 9783828823761
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Home sweet Home besingen Menschen seit jeher die eigenen vier Wände als Fluchtburg, Ruheraum und privaten Erinnerungsort. Doch obwohl unser Körper aufgrund seiner Beschaffenheit auf eine Unterkunft angewiesen ist, hat nicht jeder den Luxus eines Zuhauses. Schicksalsschläge oder ungünstige Entwicklungen bringen Menschen in Situationen und an Wendepunkte, in denen sie ihr elementares Grundbedürfnis nach einer eigenen Bleibe verlieren, und unter Wohnungslosen sind erschreckend viele Frauen, auch wenn man zunächst nur an Männer denkt. Ausgehend von der sozialen und physischen Bedeutung des Wohnens berichtet Nicole Kautz von individuellen Schicksalen wohnungsloser Frauen. Autobiografische, narrative Interviews rekonstruieren subjektive Sichtweisen und geben Aufschluss über prägende Ereignisse und Entwicklungstendenzen, über Deutungsmuster sowie Lebens- und Identitätsvorstellungen. Im Ergebnis liefern abgeleitete Kodierungen die Grundlage zu einem ganzheitlichen Erklärungsansatz für das Phänomen weiblicher Wohnungslosigkeit. 363 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783828823761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,52
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer