martin assig westwerk havelhaus /anglais/allemand

 
9783829603744: martin assig westwerk havelhaus /anglais/allemand
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 6,74
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Martin Assig
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,74
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Assig, Martin / Blume, Eugen
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: Schirmer/Mosel | Katalog zur Ausstellung in der Galerie Volker Diehl, Berlin, 2008. Dtsch.-Engl. | Westwerk Havelhaus macht Sie bekannt mit den jüngsten skulpturalen Arbeiten des Berliner Malers und Zeichners Martin Assig (geb. 1969 in Schwelm): kleinformatige, farbige, in der Technik der Enkaustik bemalte Objekte in Gestalt von Kirchen und Häusern. Aus Holz, Papier, Pappmaché und Draht gefertigt, verbindet sich in ihnen artistische Raffinesse mit einer seltsam anmutenden kindlichen Naivität - Spielzeuge, Bauklötze. Sie strahlen Frömmigkeit und einen besonderen Sinn für Meditatives aus. Eugen Blume, der Verfasser des Einleitungsessays beschreibt die Objekte so: »Martin Assigs Skulpturen feiern diese innere Einheit des Geistes, seine konstruktiven, mathematischen, rationalen Möglichkeiten und seine unberechenbaren Seelenkräfte, die, wenn beide sich harmonisieren, den Menschen erst schaffen. Die Kirchen- und Hausskulpturen von Martin Assig zielen auf den Kopf als Bau, auf seine ungeklärte Innerlichkeit, die alles, den Auf- wie auch Untergang der Kulturen ermöglicht und zugleich unser tiefstes Rätsel bleibt.« | Format: Hardback | Language/Sprache: german/deutsch | 822 gr | 15x245x298 mm | 88 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Martin Assig
Verlag: Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2008-08 (2008)
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Hay-on-Wye Booksellers
(Hay-on-Wye, HEREF, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2008-08, 2008. Hardcover. Buchzustand: New. Sealed / New. Buchnummer des Verkäufers 075417-10

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,71
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,85
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Martin Assig
Verlag: Schirmer, Mosel Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schirmer, Mosel Jun 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Westwerk Havelhaus macht Sie bekannt mit den jüngsten skulpturalen Arbeiten des Berliner Malers und Zeichners Martin Assig (geb. 1969 in Schwelm): kleinformatige, farbige, in der Technik der Enkaustik bemalte Objekte in Gestalt von Kirchen und Häusern. Aus Holz, Papier, Pappmaché und Draht gefertigt, verbindet sich in ihnen artistische Raffinesse mit einer seltsam anmutenden kindlichen Naivität - Spielzeuge, Bauklötze. Sie strahlen Frömmigkeit und einen besonderen Sinn für Meditatives aus. Eugen Blume, der Verfasser des Einleitungsessays beschreibt die Objekte so: »Martin Assigs Skulpturen feiern diese innere Einheit des Geistes, seine konstruktiven, mathematischen, rationalen Möglichkeiten und seine unberechenbaren Seelenkräfte, die, wenn beide sich harmonisieren, den Menschen erst schaffen. Die Kirchen- und Hausskulpturen von Martin Assig zielen auf den Kopf als Bau, auf seine ungeklärte Innerlichkeit, die alles, den Auf- wie auch Untergang der Kulturen ermöglicht und zugleich unser tiefstes Rätsel bleibt.« 88 pp. Deutsch, Englisch. Buchnummer des Verkäufers 9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Martin Assig
Verlag: Schirmer, Mosel Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schirmer, Mosel Jun 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Westwerk Havelhaus macht Sie bekannt mit den jüngsten skulpturalen Arbeiten des Berliner Malers und Zeichners Martin Assig (geb. 1969 in Schwelm): kleinformatige, farbige, in der Technik der Enkaustik bemalte Objekte in Gestalt von Kirchen und Häusern. Aus Holz, Papier, Pappmaché und Draht gefertigt, verbindet sich in ihnen artistische Raffinesse mit einer seltsam anmutenden kindlichen Naivität - Spielzeuge, Bauklötze. Sie strahlen Frömmigkeit und einen besonderen Sinn für Meditatives aus. Eugen Blume, der Verfasser des Einleitungsessays beschreibt die Objekte so: »Martin Assigs Skulpturen feiern diese innere Einheit des Geistes, seine konstruktiven, mathematischen, rationalen Möglichkeiten und seine unberechenbaren Seelenkräfte, die, wenn beide sich harmonisieren, den Menschen erst schaffen. Die Kirchen- und Hausskulpturen von Martin Assig zielen auf den Kopf als Bau, auf seine ungeklärte Innerlichkeit, die alles, den Auf- wie auch Untergang der Kulturen ermöglicht und zugleich unser tiefstes Rätsel bleibt.« 88 pp. Deutsch, Englisch. Buchnummer des Verkäufers 9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Martin Assig
Verlag: Schirmer, Mosel Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schirmer, Mosel Jun 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Westwerk Havelhaus macht Sie bekannt mit den jüngsten skulpturalen Arbeiten des Berliner Malers und Zeichners Martin Assig (geb. 1969 in Schwelm): kleinformatige, farbige, in der Technik der Enkaustik bemalte Objekte in Gestalt von Kirchen und Häusern. Aus Holz, Papier, Pappmaché und Draht gefertigt, verbindet sich in ihnen artistische Raffinesse mit einer seltsam anmutenden kindlichen Naivität - Spielzeuge, Bauklötze. Sie strahlen Frömmigkeit und einen besonderen Sinn für Meditatives aus. Eugen Blume, der Verfasser des Einleitungsessays beschreibt die Objekte so: »Martin Assigs Skulpturen feiern diese innere Einheit des Geistes, seine konstruktiven, mathematischen, rationalen Möglichkeiten und seine unberechenbaren Seelenkräfte, die, wenn beide sich harmonisieren, den Menschen erst schaffen. Die Kirchen- und Hausskulpturen von Martin Assig zielen auf den Kopf als Bau, auf seine ungeklärte Innerlichkeit, die alles, den Auf- wie auch Untergang der Kulturen ermöglicht und zugleich unser tiefstes Rätsel bleibt.« 88 pp. Deutsch, Englisch. Buchnummer des Verkäufers 9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Martin Assig
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 1
Anbieter
L Books
(EPINAY SUR ORGE, Frankreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung see description. Buchzustand: New. Satisfaction Guaranteed. If you are not satisfied with your purchase, you can return it for a replacement or refund. Buchnummer des Verkäufers AEM2-5447

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,01
Von Frankreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Martin Assig
Verlag: Schirmer, Mosel Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3829603746 ISBN 13: 9783829603744
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schirmer, Mosel Jun 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Westwerk Havelhaus macht Sie bekannt mit den jüngsten skulpturalen Arbeiten des Berliner Malers und Zeichners Martin Assig (geb. 1969 in Schwelm): kleinformatige, farbige, in der Technik der Enkaustik bemalte Objekte in Gestalt von Kirchen und Häusern. Aus Holz, Papier, Pappmaché und Draht gefertigt, verbindet sich in ihnen artistische Raffinesse mit einer seltsam anmutenden kindlichen Naivität - Spielzeuge, Bauklötze. Sie strahlen Frömmigkeit und einen besonderen Sinn für Meditatives aus. Eugen Blume, der Verfasser des Einleitungsessays beschreibt die Objekte so: »Martin Assigs Skulpturen feiern diese innere Einheit des Geistes, seine konstruktiven, mathematischen, rationalen Möglichkeiten und seine unberechenbaren Seelenkräfte, die, wenn beide sich harmonisieren, den Menschen erst schaffen. Die Kirchen- und Hausskulpturen von Martin Assig zielen auf den Kopf als Bau, auf seine ungeklärte Innerlichkeit, die alles, den Auf- wie auch Untergang der Kulturen ermöglicht und zugleich unser tiefstes Rätsel bleibt.« 88 pp. Deutsch, Englisch. Buchnummer des Verkäufers 9783829603744

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer