lea. - Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften: Diagnose

 
9783830924654: lea. - Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften: Diagnose
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Verlag: Waxmann Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag Gmbh, 2011. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Verlag: Waxmann Verlag GmbH
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag GmbH. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,56
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,83
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 18324408-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 53,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,28
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Anke Grotlüschen
Verlag: Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Durch die PISA-Studien wurde einer breiten Öffentlichkeit deutlich, dass 20% oder mehr aller 15-jährigen Menschen nicht über die schulischen Grundkenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen, die sie befähigen, eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Eine Nachqualifizierung für diese Personen wird derzeit unterschiedlich intensiv und mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Die Universität Bremen arbeitet - durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt 'lea.-Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften' - an einer Verbesserung dieser Situation. Das Ziel des Verbundvorhabens ist die Entwicklung einer erwachsenengerechten Förderdiagnostik mit Arbeitsweltbezug. Das System wird als Self- und Peer-Assessment eingeSetzt, zur Breitennutzung digital aufbereitet und in die Bremer Beratungsstruktur integriert. Die Ergebnisse wurden zunächst im Pilotraum Bremen mit Beschäftigungs- und Bildungsträgern abgestimmt, nun liegen sie in publizierter Form vor und werden online zur Verfügung gestellt. Ziel ist weiterhin die Förderung der Transparenz innerhalb der diagnostischen Analysen (junger) Erwachsener, die vom beruflichen Neigungstest über das 'Zertifikat Deutsch' bis zum Assessment-Center der Arbeitsagenturen reichen. Die Instrumente wurden erhoben, klassifiziert und mit den Einrichtungen abgestimmt. Der Verbund bündelt spezifische Stärken seiner Partner mit einem multiperspektivischen, auf berufsbezogene Literalität, Kompetenzdiagnostik und Zertifizierung gerichteten Fokus. Darin versammelt sich eine erhebliche und für den Grundbildungsbereich vielleicht einmalige Forschungsstärke durch die Perspektive auf - junge Menschen in der Berufsfindung und beruflichen Qualifizierung, - bildungsferne Erwachsene, - Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, - Kompetenzdiagnostik als Formative Assessment, - berufliche Kompetenzanalysen, Berufswahlpass, Benachteiligung und - Self-, Peer- und E-Assessment. 463 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Anke Grotlüschen
Verlag: Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Durch die PISA-Studien wurde einer breiten Öffentlichkeit deutlich, dass 20% oder mehr aller 15-jährigen Menschen nicht über die schulischen Grundkenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen, die sie befähigen, eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Eine Nachqualifizierung für diese Personen wird derzeit unterschiedlich intensiv und mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Die Universität Bremen arbeitet - durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt 'lea.-Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften' - an einer Verbesserung dieser Situation. Das Ziel des Verbundvorhabens ist die Entwicklung einer erwachsenengerechten Förderdiagnostik mit Arbeitsweltbezug. Das System wird als Self- und Peer-Assessment eingeSetzt, zur Breitennutzung digital aufbereitet und in die Bremer Beratungsstruktur integriert. Die Ergebnisse wurden zunächst im Pilotraum Bremen mit Beschäftigungs- und Bildungsträgern abgestimmt, nun liegen sie in publizierter Form vor und werden online zur Verfügung gestellt. Ziel ist weiterhin die Förderung der Transparenz innerhalb der diagnostischen Analysen (junger) Erwachsener, die vom beruflichen Neigungstest über das 'Zertifikat Deutsch' bis zum Assessment-Center der Arbeitsagenturen reichen. Die Instrumente wurden erhoben, klassifiziert und mit den Einrichtungen abgestimmt. Der Verbund bündelt spezifische Stärken seiner Partner mit einem multiperspektivischen, auf berufsbezogene Literalität, Kompetenzdiagnostik und Zertifizierung gerichteten Fokus. Darin versammelt sich eine erhebliche und für den Grundbildungsbereich vielleicht einmalige Forschungsstärke durch die Perspektive auf - junge Menschen in der Berufsfindung und beruflichen Qualifizierung, - bildungsferne Erwachsene, - Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, - Kompetenzdiagnostik als Formative Assessment, - berufliche Kompetenzanalysen, Berufswahlpass, Benachteiligung und - Self-, Peer- und E-Assessment. 463 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Anke Grotlüschen
Verlag: Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Durch die PISA-Studien wurde einer breiten Öffentlichkeit deutlich, dass 20% oder mehr aller 15-jährigen Menschen nicht über die schulischen Grundkenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen, die sie befähigen, eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Eine Nachqualifizierung für diese Personen wird derzeit unterschiedlich intensiv und mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Die Universität Bremen arbeitet - durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt 'lea.-Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften' - an einer Verbesserung dieser Situation. Das Ziel des Verbundvorhabens ist die Entwicklung einer erwachsenengerechten Förderdiagnostik mit Arbeitsweltbezug. Das System wird als Self- und Peer-Assessment eingeSetzt, zur Breitennutzung digital aufbereitet und in die Bremer Beratungsstruktur integriert. Die Ergebnisse wurden zunächst im Pilotraum Bremen mit Beschäftigungs- und Bildungsträgern abgestimmt, nun liegen sie in publizierter Form vor und werden online zur Verfügung gestellt. Ziel ist weiterhin die Förderung der Transparenz innerhalb der diagnostischen Analysen (junger) Erwachsener, die vom beruflichen Neigungstest über das 'Zertifikat Deutsch' bis zum Assessment-Center der Arbeitsagenturen reichen. Die Instrumente wurden erhoben, klassifiziert und mit den Einrichtungen abgestimmt. Der Verbund bündelt spezifische Stärken seiner Partner mit einem multiperspektivischen, auf berufsbezogene Literalität, Kompetenzdiagnostik und Zertifizierung gerichteten Fokus. Darin versammelt sich eine erhebliche und für den Grundbildungsbereich vielleicht einmalige Forschungsstärke durch die Perspektive auf - junge Menschen in der Berufsfindung und beruflichen Qualifizierung, - bildungsferne Erwachsene, - Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, - Kompetenzdiagnostik als Formative Assessment, - berufliche Kompetenzanalysen, Berufswahlpass, Benachteiligung und - Self-, Peer- und E-Assessment. 463 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Verlag: Waxmann Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag GmbH, 2011. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Durch die PISA-Studien wurde einer breiten Öffentlichkeit deutlich, dass 20 oder mehr aller 15-jährigen Menschen nicht über die schulischen Grundkenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen, die sie befähigen, eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Eine Nachqualifizierung für diese Personen wird derzeit unterschiedlich intensiv und mit mehr oder weniger Erfolg versucht.§§Die Universität Bremen arbeitet - durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt lea.-Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften - an einer Verbesserung dieser Situation. Das Ziel des Verbundvorhabens ist die Entwicklung einer erwachsenengerechten Förderdiagnostik mit Arbeitsweltbezug. Das System wird als Self- und Peer-Assessment eingeSetzt, zur Breitennutzung digital aufbereitet und in die Bremer Beratungsstruktur integriert. Die Ergebnisse wurden zunächst im Pilotraum Bremen mit Beschäftigungs- und Bildungsträgern abgestimmt, nun liegen sie in publizierter Form vor und werden online zur Verfügung gestellt. Ziel ist weiterhin die Förderung der Transparenz innerhalb der diagnostischen Analysen (junger) Erwachsener, die vom beruflichen Neigungstest über das Zertifikat Deutsch bis zum Assessment-Center der Arbeitsagenturen reichen. Die Instrumente wurden erhoben, klassifiziert und mit den Einrichtungen abgestimmt.§§Der Verbund bündelt spezifische Stärken seiner Partner mit einem multiperspektivischen, auf berufsbezogene Literalität, Kompetenzdiagnostik und Zertifizierung gerichteten Fokus. Darin versammelt sich eine erhebliche und für den Grundbildungsbereich vielleicht einmalige Forschungsstärke durch die Perspektive auf§- junge Menschen in der Berufsfindung und beruflichen Qualifizierung,§- bildungsferne Erwachsene,§- Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf,§- Kompetenzdiagnostik als Formative Assessment,§- berufliche Kompetenzanalysen, Berufswahlpass, Benachteiligung und§- Self-, Peer- und E-Assessment. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 74,86
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Anke Grotlüschen
Verlag: Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3830924658 ISBN 13: 9783830924654
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Waxmann Verlag Gmbh Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Durch die PISA-Studien wurde einer breiten Öffentlichkeit deutlich, dass 20% oder mehr aller 15-jährigen Menschen nicht über die schulischen Grundkenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen, die sie befähigen, eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Eine Nachqualifizierung für diese Personen wird derzeit unterschiedlich intensiv und mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Die Universität Bremen arbeitet - durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt 'lea.-Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften' - an einer Verbesserung dieser Situation. Das Ziel des Verbundvorhabens ist die Entwicklung einer erwachsenengerechten Förderdiagnostik mit Arbeitsweltbezug. Das System wird als Self- und Peer-Assessment eingeSetzt, zur Breitennutzung digital aufbereitet und in die Bremer Beratungsstruktur integriert. Die Ergebnisse wurden zunächst im Pilotraum Bremen mit Beschäftigungs- und Bildungsträgern abgestimmt, nun liegen sie in publizierter Form vor und werden online zur Verfügung gestellt. Ziel ist weiterhin die Förderung der Transparenz innerhalb der diagnostischen Analysen (junger) Erwachsener, die vom beruflichen Neigungstest über das 'Zertifikat Deutsch' bis zum Assessment-Center der Arbeitsagenturen reichen. Die Instrumente wurden erhoben, klassifiziert und mit den Einrichtungen abgestimmt. Der Verbund bündelt spezifische Stärken seiner Partner mit einem multiperspektivischen, auf berufsbezogene Literalität, Kompetenzdiagnostik und Zertifizierung gerichteten Fokus. Darin versammelt sich eine erhebliche und für den Grundbildungsbereich vielleicht einmalige Forschungsstärke durch die Perspektive auf - junge Menschen in der Berufsfindung und beruflichen Qualifizierung, - bildungsferne Erwachsene, - Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, - Kompetenzdiagnostik als Formative Assessment, - berufliche Kompetenzanalysen, Berufswahlpass, Benachteiligung und - Self-, Peer- und E-Assessment. 463 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783830924654

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer