Das kann ich auch!: Gebrauchsanweisung für Moderne Kunst

3,57 durchschnittliche Bewertung
( 81 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832177591: Das kann ich auch!: Gebrauchsanweisung für Moderne Kunst
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Wärmestens zu empfehlen!« (Stefan Raab)

»Erfrischend neue Einblicke in den Kunstbetrieb. Lesenswert, kurzweilig und informativ.« (Artinvestor)

»Es lohnt sich, die Suada dieser beiden Nestbeschmutzer zu lesen. Der ebenso unorthodoxe wie sprunghafte Parforceritt durch die Kunstszene der Gegenwart vereint bei aller Respektlosigkeit soviel Wissen über die Szene, wie es in einer seriösen Darstellung kaum zu finden ist. Das Fehlen der Manier, mit reichlich Fremdwörtern Locken auf Glatzen zu drehen, wie wir es aus vielen Texten zur Kunst kennen, ist wohltuend. Obwohl sich die beiden Autoren dem Spott verschrieben haben, führen sie an vielen Stellen besser in die als ach so kompliziert verschrieene Gegenwartskunst ein als mancher Experte. In Teil zwei und drei des kurzweiligen Bandes, den man auf keinen Fall zu ernst nehmen sollte, surfen die beiden Autoren durch den Kunstmarkt und die Vernissagen, dass es eine Lust ist. Kein Klischee dieser hippen Selbstdarstellerszene wird ausgelassen.« (Südwestdeutscher Rundfunk)

Reseña del editor:

Warum ist moderne Kunst so schwer zu verstehen? Wer bestimmt eigentlich, was Kunst ist? Warum hört sich das Gerede über Kunst immer so geschwollen an? Was passiert hinter den Hochglanzkulissen des Kunstbetriebs?

Das kann ich auch! wurde zum Spiegel-Bestseller und zum meistverkauften Kunstbuch der Jahre 2007 und 2008, weil es die schonungslose Wahrheit über Kunst, Klüngel und Kommerz jenseits der üblichen Jubelarien notorischer Kunstpädagogen serviert. Es verbindet den Unterhaltungswert einer launigen Glosse mit dem Praxisnutzen eines komplexen Kurzführers; ein handliches Erste-Hilfe-Set, um schwache von sehenswerter Kunst zu unterscheiden. Gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Tendenzen und Gattungen der Gegenwartskunst und werfen Sie einen respektlosen Blick auf die Kunstszene!

Für alle, die zeitgenössische Kunst immer wieder auf die Palme bringt, die aber keine Lust haben, als frustrierter Kunsthasser kampflos das Feld zu räumen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Christian Saehrendt
Verlag: DuMont Verlag (2007)
ISBN 10: 3832177590 ISBN 13: 9783832177591
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Portland, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DuMont Verlag, 2007. Zustand: New. book. Bestandsnummer des Verkäufers M3832177590

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 65,41
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,82
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer