Jahrgang 1926/27: Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz.

 
9783832180591: Jahrgang 1926/27: Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz.
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

2. Aufl., DuMont, Köln, 2007. 239 Seiten mit Lesebändchen, Pappband in Schutzumschlag -Neuwertig-

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783492253604: Jahrgang 1926/27: Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3492253601 ISBN 13:  9783492253604
Verlag: Piper Verlag Gmbh, 2009
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Neven DuMont, Alfred
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: DuMont Buchverlag | Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als "verlorene Generation" begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht.Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen.Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde.Mit Beiträgen u. a. von:Günter de Bruyn,Heinz-Horst DeichmannErhard EpplerHans-Dietrich GenscherDieter HildebrandtOtto Graf LambsdorffSiegfried LenzHermann LübbeAlfred Neven DuMontUta Ranke-HeinemannBarbara RüttingWolf Jobst SiedlerHans-Jochen VogelSonja Ziemann | Format: Hardback | 495 gr | 240 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Verlag: DuMont Buchverlag GmbH
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DuMont Buchverlag GmbH. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 17,75
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,69
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Verlag: DuMont Buchverlag GmbH (2008)
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DuMont Buchverlag GmbH, 2008. Hardback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als verlorene Generation begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht. Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen. Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde. Mit Beiträgen u. a. von: Günter de Bruyn, Heinz-Horst Deichmann Erhard Eppler Hans-Dietrich Genscher Dieter Hildebrandt Otto Graf Lambsdorff Siegfried Lenz Hermann Lübbe Alfred Neven DuMont Uta Ranke-Heinemann Barbara Rütting Wolf Jobst Siedler Hans-Jochen Vogel Sonja Ziemann. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,34
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Alfred Neven DuMont
Verlag: Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008 (2008)
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als 'verlorene Generation' begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht. Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen. Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde. Mit Beiträgen u. a. von: Günter de Bruyn, Heinz-Horst Deichmann Erhard Eppler Hans-Dietrich Genscher Dieter Hildebrandt Otto Graf Lambsdorff Siegfried Lenz Hermann Lübbe Alfred Neven DuMont Uta Ranke-Heinemann Barbara Rütting Wolf Jobst Siedler Hans-Jochen Vogel Sonja Ziemann 240 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Alfred Neven DuMont
Verlag: Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008 (2008)
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als 'verlorene Generation' begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht. Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen. Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde. Mit Beiträgen u. a. von: Günter de Bruyn, Heinz-Horst Deichmann Erhard Eppler Hans-Dietrich Genscher Dieter Hildebrandt Otto Graf Lambsdorff Siegfried Lenz Hermann Lübbe Alfred Neven DuMont Uta Ranke-Heinemann Barbara Rütting Wolf Jobst Siedler Hans-Jochen Vogel Sonja Ziemann 240 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Alfred Neven DuMont
Verlag: Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008 (2008)
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dumont Buchverlag Gmbh Jan 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Heute um die achtzig, bei Kriegsende kaum volljährig: Die Angehörigen der Jahrgänge 1926/27 sind gleichwohl ins Visier der Kritik geraten. Die Flakhelfer von einst, lange als 'verlorene Generation' begriffen, werden jetzt mitunter gar zu Tätern gemacht. Vermeintliche oder tatsächliche NSDAP- oder SS-Mitgliedschaften von Jugendlichen werden als Indiz genommen, um bislang unbescholtene Biographien ins Zwielicht zu rücken. Die Frage nach der historischen Wirklichkeit, nach den Lebensumständen, die seinerzeit herrschten, wird in der Debatte seltsam ausgeblendet. Dem tritt dieses Buch entgegen. Siebenundzwanzig prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erzählen von ihren Erfahrungen aus den Jahren der Nazi-Diktatur, von den Gefahren, denen sich aussetzte, wer zur falschen Zeit am falschen Ort das Richtige sagte, und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation, die um ihre Jugend betrogen wurde. Mit Beiträgen u. a. von: Günter de Bruyn, Heinz-Horst Deichmann Erhard Eppler Hans-Dietrich Genscher Dieter Hildebrandt Otto Graf Lambsdorff Siegfried Lenz Hermann Lübbe Alfred Neven DuMont Uta Ranke-Heinemann Barbara Rütting Wolf Jobst Siedler Hans-Jochen Vogel Sonja Ziemann 240 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Verlag: Dumont Buchverlag Gmbh 2008-01 (2008)
ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dumont Buchverlag Gmbh 2008-01, 2008. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-00465922

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,44
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 33,43
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

ISBN 10: 3832180591 ISBN 13: 9783832180591
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers DADAX3832180591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,39
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,47
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer