Möglichkeiten und Grenzen bei der generativen Herstellung metallischer Bauteile durch das Strahlschmelzverfahren

 
9783832292294: Möglichkeiten und Grenzen bei der generativen Herstellung metallischer Bauteile durch das Strahlschmelzverfahren
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 6,82
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Sehrt, Jan T.
Verlag: Shaker Verlag
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag. paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 41,64
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,82
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 28101459-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 47,62
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,22
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag, 2010. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers L9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag Jul 2010 (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jul 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die unterschiedlichen Untersuchungen in dieser Arbeit zeigen die Möglichkeiten und Grenzen der Strahlschmelztechnologie auf. Durch die bis heute stark eingeschränkte Werkstoffauswahl dieser Technologie wird eine Verfahrenssystematik für die Qualifizierung neuer Werkstoffe am Beispiel einer Nickelbasis-Legierung entwickelt, die sich zur Herstellung rissfreier, verzugsarmer und dichter Bauteile mit homogenem Gefüge eignet und auf andere Werkstoffe übertragbar ist. Für die optimale Auslegung und Nutzung strahlgeschmolzener Bauteile werden zusätzlich umfassende Werkstoffuntersuchungen durchgeführt. Zugversuche an strahlgeschmolzenen Edelstahlzugproben unterschiedlicher Orientierungen, Oberflächenqualitäten und Belichtungsstrategien zeigen, dass die ermittelten Festigkeitswerte mit einer durchschnittlichen Zugfestigkeit Rm von 935 N/mm den Angaben für konventionelle Fertigungsverfahren unterschiedlicher Behandlungszustände für den gleichen Ausgangswerkstoff entsprechen. Weiter werden die anisotropen Materialeigenschaften auf eine transversale Isotropie eingegrenzt, da der Polarwinkel im Vergleich zum Azimutwinkel die größte Abhängigkeit der Festigkeitswerte aufweist. Den zweitgrößten Einfluss auf die Festigkeitswerte hat die Oberflächenqualität. Die Belichtungsstrategien weisen nur sehr geringe Unterschiede zueinander auf. Außerdem wird gezeigt, dass sich die Technologie für die stabile und anbindungsfeste Herstellung von Hybridbauteilen unterschiedlicher Werkstoffpaarungen eignet. 169 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,01
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag Jul 2010 (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jul 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die unterschiedlichen Untersuchungen in dieser Arbeit zeigen die Möglichkeiten und Grenzen der Strahlschmelztechnologie auf. Durch die bis heute stark eingeschränkte Werkstoffauswahl dieser Technologie wird eine Verfahrenssystematik für die Qualifizierung neuer Werkstoffe am Beispiel einer Nickelbasis-Legierung entwickelt, die sich zur Herstellung rissfreier, verzugsarmer und dichter Bauteile mit homogenem Gefüge eignet und auf andere Werkstoffe übertragbar ist. Für die optimale Auslegung und Nutzung strahlgeschmolzener Bauteile werden zusätzlich umfassende Werkstoffuntersuchungen durchgeführt. Zugversuche an strahlgeschmolzenen Edelstahlzugproben unterschiedlicher Orientierungen, Oberflächenqualitäten und Belichtungsstrategien zeigen, dass die ermittelten Festigkeitswerte mit einer durchschnittlichen Zugfestigkeit Rm von 935 N/mm den Angaben für konventionelle Fertigungsverfahren unterschiedlicher Behandlungszustände für den gleichen Ausgangswerkstoff entsprechen. Weiter werden die anisotropen Materialeigenschaften auf eine transversale Isotropie eingegrenzt, da der Polarwinkel im Vergleich zum Azimutwinkel die größte Abhängigkeit der Festigkeitswerte aufweist. Den zweitgrößten Einfluss auf die Festigkeitswerte hat die Oberflächenqualität. Die Belichtungsstrategien weisen nur sehr geringe Unterschiede zueinander auf. Außerdem wird gezeigt, dass sich die Technologie für die stabile und anbindungsfeste Herstellung von Hybridbauteilen unterschiedlicher Werkstoffpaarungen eignet. 169 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag Jul 2010 (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jul 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die unterschiedlichen Untersuchungen in dieser Arbeit zeigen die Möglichkeiten und Grenzen der Strahlschmelztechnologie auf. Durch die bis heute stark eingeschränkte Werkstoffauswahl dieser Technologie wird eine Verfahrenssystematik für die Qualifizierung neuer Werkstoffe am Beispiel einer Nickelbasis-Legierung entwickelt, die sich zur Herstellung rissfreier, verzugsarmer und dichter Bauteile mit homogenem Gefüge eignet und auf andere Werkstoffe übertragbar ist. Für die optimale Auslegung und Nutzung strahlgeschmolzener Bauteile werden zusätzlich umfassende Werkstoffuntersuchungen durchgeführt. Zugversuche an strahlgeschmolzenen Edelstahlzugproben unterschiedlicher Orientierungen, Oberflächenqualitäten und Belichtungsstrategien zeigen, dass die ermittelten Festigkeitswerte mit einer durchschnittlichen Zugfestigkeit Rm von 935 N/mm den Angaben für konventionelle Fertigungsverfahren unterschiedlicher Behandlungszustände für den gleichen Ausgangswerkstoff entsprechen. Weiter werden die anisotropen Materialeigenschaften auf eine transversale Isotropie eingegrenzt, da der Polarwinkel im Vergleich zum Azimutwinkel die größte Abhängigkeit der Festigkeitswerte aufweist. Den zweitgrößten Einfluss auf die Festigkeitswerte hat die Oberflächenqualität. Die Belichtungsstrategien weisen nur sehr geringe Unterschiede zueinander auf. Außerdem wird gezeigt, dass sich die Technologie für die stabile und anbindungsfeste Herstellung von Hybridbauteilen unterschiedlicher Werkstoffpaarungen eignet. 169 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag, 2010. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Buchnummer des Verkäufers LIB9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 73,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Jan T. Sehrt
Verlag: Shaker Verlag Jul 2010 (2010)
ISBN 10: 3832292292 ISBN 13: 9783832292294
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jul 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die unterschiedlichen Untersuchungen in dieser Arbeit zeigen die Möglichkeiten und Grenzen der Strahlschmelztechnologie auf. Durch die bis heute stark eingeschränkte Werkstoffauswahl dieser Technologie wird eine Verfahrenssystematik für die Qualifizierung neuer Werkstoffe am Beispiel einer Nickelbasis-Legierung entwickelt, die sich zur Herstellung rissfreier, verzugsarmer und dichter Bauteile mit homogenem Gefüge eignet und auf andere Werkstoffe übertragbar ist. Für die optimale Auslegung und Nutzung strahlgeschmolzener Bauteile werden zusätzlich umfassende Werkstoffuntersuchungen durchgeführt. Zugversuche an strahlgeschmolzenen Edelstahlzugproben unterschiedlicher Orientierungen, Oberflächenqualitäten und Belichtungsstrategien zeigen, dass die ermittelten Festigkeitswerte mit einer durchschnittlichen Zugfestigkeit Rm von 935 N/mm den Angaben für konventionelle Fertigungsverfahren unterschiedlicher Behandlungszustände für den gleichen Ausgangswerkstoff entsprechen. Weiter werden die anisotropen Materialeigenschaften auf eine transversale Isotropie eingegrenzt, da der Polarwinkel im Vergleich zum Azimutwinkel die größte Abhängigkeit der Festigkeitswerte aufweist. Den zweitgrößten Einfluss auf die Festigkeitswerte hat die Oberflächenqualität. Die Belichtungsstrategien weisen nur sehr geringe Unterschiede zueinander auf. Außerdem wird gezeigt, dass sich die Technologie für die stabile und anbindungsfeste Herstellung von Hybridbauteilen unterschiedlicher Werkstoffpaarungen eignet. 169 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832292294

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,52
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer