Interdisziplinares Toleranzmanagement

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832509545: Interdisziplinares Toleranzmanagement
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Die Entwicklungen der letzten Jahre und Jahrzehnte zeigen immer deutlicher, welche Herausforderungen zukÌnftig in der Produktentwicklung zu meistern sind. Zum einen werden die Randbedingungen, die durch den Markt vorgegeben werden, immer enger, zum anderen sind durch steigende KomplexitÀt und InterdisziplinaritÀt der Produkte mehr und auch engere technologische Randbedingungen in Konstruktion und Fertigung zu bewÀltigen. Diese Tendenzen mÌssen zwangslÀufig zu einem Umdenken in der QualitÀtssicherung fÌhren, da die Fehlermöglichkeiten vielfÀltig und die genauen UmstÀnde der Ursachen genauso komplex werden wie die Produkte selbst. Durch das Zusammenwirken vieler Fachdisziplinen sind Fehlerquellen nur noch mit interdisziplinÀrem Wissen ermittelbar. Dies kann entweder in direkter Zusammenarbeit eines Teams oder mittels rechnerunterstÌtzter Werkzeuge mit entsprechend hinterlegtem Wissen geschehen. In der vorliegenden Arbeit wurden Methoden und deren Implementierung erarbeitet, die die DurchfÌhrung eines ganzheitlichen Toleranzmanagements bei der Entwicklung interdisziplinÀrer Produkte ermöglicht. Der Begriff Toleranzmanagement vereinigt die Analyse, also die Untersuchung der Auswirkungen von Eingangstoleranzen auf eine Zieltoleranz, und die Synthese, also die sinnvolle Vergabe von Eingangstoleranzen in Hinblick auf eine vorgegebene Zieltoleranz. Eines der zentralen Ergebnisse dieser Arbeit ist ein rechnerunterstÌtztes Werkzeug, das den Anwender in die Lage versetzt, Toleranzanalysen und -synthesen an Produktmodellen durchzufÌhren, ohne dabei auf geometrische Parameter beschrÀnkt zu sein. Es können auch physikalische, chemische, biologische, ja sogar monetÀre und psychologische Größen verarbeitet werden, so fern sie - mit Hilfe der Software - in einen Zusammenhang gebracht werden können, der zumindest in der NÀhe betrachteter Arbeitspunkte die Bildung der notwendigen Differenzenquotienten zur Be

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben