Motivation Und Schulubergang. Bedingungsfaktoren Eines Erfolgreichen Ubergangs Auf Weiterfuhrende Schulen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832510282: Motivation Und Schulubergang. Bedingungsfaktoren Eines Erfolgreichen Ubergangs Auf Weiterfuhrende Schulen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Studien zum Übergang von der Grundschule in weiterführende Schulen befassen sich hauptsächlich mit erwarteten Veränderungen schulischer Leistungen, subjektiven Einschätzungen zum Schulübergang, Wechsel im Lernumfeld sowie motivationalen Veränderungen. Arbeiten zu letztgenanntem Themenbereich fokussieren im deutschsprachigen Raum das Selbstkonzept, Untersuchungen zu Zielen und Impliziten Intelligenztheorien sind hingegen im angloamerikanischen Sprachraum zentral. Dieses Buch widmet sich der Frage, ob und inwieweit adaptives Leistungshandeln durch den Schulübergang beeinflusst wird. Personale Ziele, Implizite Intelligenztheorien, wahrgenommene Klassenraumstrukturen und Elternkognitionen werden als Bedingungsfaktoren hinzugezogen, Bezugsgruppeneffekte betrachtet. Die Ergebnisse der durchgeführten empirischen Studie zeigen, dass sich nach dem Schulübergang teils positive, teils negative Veränderungen im adaptiven Leistungshandeln ergeben. Der Verlauf steht dabei insbesondere in Zusammenhang mit der Impliziten Intelligenztheorie der SchülerInnen sowie den Elternkognitionen. Auch Bezugsgruppeneffekte können nachgewiesen werden, Schulform und Geschlecht übernehmen eine moderierende Funktion. Auf diesen Ergebnissen aufbauend werden Implikationen für Forschung und Praxis formuliert.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben