Zuschauerausschreitungen und Verbandssanktionen im Fußball

 
9783832962531: Zuschauerausschreitungen und Verbandssanktionen im Fußball
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co, 2011. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Haslinger, Bastian
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,18
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte Dritter als Schranke der Vereins- und Verbandsautonomie zu beachten sind und in welchem Umfang Verbandsnormen einer (schieds-)gerichtlichen Kontrolle unterliegen. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich ausführlich dem sportgerichtlichen Verfahren des DFB, der FIFA und UEFA sowie der Rechtsprechung der Sportgerichte dieser Verbände in Fällen von Zuschauerausschreitungen. Des Weiteren wird die Rechtsprechung des Internationalen Sport-Schiedsgerichts (CAS) zur Jurisdiktion der Verbandsgerichte analysiert. Der dritte Teil der Arbeit untersucht eingehend die Frage, wie die einschlägigen Verbandsnormen nach den Rechtsprechungsgrundsätzen des BGH zu beurteilen wären. Abschließend werden mögliche präventive Maßnahmen zur Eindämmung von Zuschauerausschreitungen erörtert und die Beschlusslage auf der Ebene der EU dargestellt. Der Autor arbeitet seit 2003 als Jurist in der Abteilung Sportgerichtsbarkeit des DFB und lässt daher viele praktische Fälle in die Arbeit mit einfließen. Das Werk richtet sich deshalb auch gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis. 248 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte Dritter als Schranke der Vereins- und Verbandsautonomie zu beachten sind und in welchem Umfang Verbandsnormen einer (schieds-)gerichtlichen Kontrolle unterliegen. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich ausführlich dem sportgerichtlichen Verfahren des DFB, der FIFA und UEFA sowie der Rechtsprechung der Sportgerichte dieser Verbände in Fällen von Zuschauerausschreitungen. Des Weiteren wird die Rechtsprechung des Internationalen Sport-Schiedsgericht (CAS) zur Jurisdiktion der Verbandsgerichte analysiert. Der dritte Teil der Arbeit untersucht eingehend die Frage, wie die einschlägigen Verbandsnormen nach den Rechtsprechungsgrundsätzen des BGH zu beurteilen wären. Abschließend werden mögliche präventive Maßnahmen zur Eindämmung von Zuschauerausschreitungen erörtert und die Beschlusslage auf der Ebene der EU dargestellt. 248 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte Dritter als Schranke der Vereins- und Verbandsautonomie zu beachten sind und in welchem Umfang Verbandsnormen einer (schieds-)gerichtlichen Kontrolle unterliegen. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich ausführlich dem sportgerichtlichen Verfahren des DFB, der FIFA und UEFA sowie der Rechtsprechung der Sportgerichte dieser Verbände in Fällen von Zuschauerausschreitungen. Des Weiteren wird die Rechtsprechung des Internationalen Sport-Schiedsgericht (CAS) zur Jurisdiktion der Verbandsgerichte analysiert. Der dritte Teil der Arbeit untersucht eingehend die Frage, wie die einschlägigen Verbandsnormen nach den Rechtsprechungsgrundsätzen des BGH zu beurteilen wären. Abschließend werden mögliche präventive Maßnahmen zur Eindämmung von Zuschauerausschreitungen erörtert und die Beschlusslage auf der Ebene der EU dargestellt. 248 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte Dritter als Schranke der Vereins- und Verbandsautonomie zu beachten sind und in welchem Umfang Verbandsnormen einer (schieds-)gerichtlichen Kontrolle unterliegen. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich ausführlich dem sportgerichtlichen Verfahren des DFB, der FIFA und UEFA sowie der Rechtsprechung der Sportgerichte dieser Verbände in Fällen von Zuschauerausschreitungen. Des Weiteren wird die Rechtsprechung des Internationalen Sport-Schiedsgerichts (CAS) zur Jurisdiktion der Verbandsgerichte analysiert. Der dritte Teil der Arbeit untersucht eingehend die Frage, wie die einschlägigen Verbandsnormen nach den Rechtsprechungsgrundsätzen des BGH zu beurteilen wären. Abschließend werden mögliche präventive Maßnahmen zur Eindämmung von Zuschauerausschreitungen erörtert und die Beschlusslage auf der Ebene der EU dargestellt. Der Autor arbeitet seit 2003 als Jurist in der Abteilung Sportgerichtsbarkeit des DFB und lässt daher viele praktische Fälle in die Arbeit mit einfließen. Das Werk richtet sich deshalb auch gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis. 248 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2011-02 (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2011-02, 2011. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-00882325

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 33,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Bastian Haslinger
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co (2011)
ISBN 10: 3832962530 ISBN 13: 9783832962531
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co, 2011. Paperback. Zustand: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte Dritter als Schranke der Vereins- und Verbandsautonomie zu beachten sind und in welchem Umfang Verbandsnormen einer (schieds-)gerichtlichen Kontrolle unterliegen. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich ausführlich dem sportgerichtlichen Verfahren des DFB, der FIFA und UEFA sowie der Rechtsprechung der Sportgerichte dieser Verbände in Fällen von Zuschauerausschreitungen. Des Weiteren wird die Rechtsprechung des Internationalen Sport-Schiedsgerichts (CAS) zur Jurisdiktion der Verbandsgerichte analysiert. Der dritte Teil der Arbeit untersucht eingehend die Frage, wie die einschlägigen Verbandsnormen nach den Rechtsprechungsgrundsätzen des BGH zu beurteilen wären. Abschließend werden mögliche präventive Maßnahmen zur Eindämmung von Zuschauerausschreitungen erörtert und die Beschlusslage auf der Ebene der EU dargestellt. Der Autor arbeitet seit 2003 als Jurist in der Abteilung Sportgerichtsbarkeit des DFB und lässt daher viele praktische Fälle in die Arbeit mit einfließen. Das Werk richtet sich deshalb auch gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783832962531

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 87,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,33
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer