Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie: Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung (ebs-Forschung, Schriftenreihe ... BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783835003231: Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie: Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung (ebs-Forschung, Schriftenreihe ... BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten Transaktionen untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Es wird dabei im Wesentlichen deutlich, dass sich die Zusammenschlüsse auf Käuferunternehmen positiv, auf Wettbewerber und Abnehmer jedoch negativ auswirken. Letzteres steht im Kontrast zu den Ergebnissen der wenigen empirischen Studien, die sich dieser Thematik bisher angenommen haben.

Contraportada:

Für Unternehmenszusammenschlüsse von Automobilzulieferern findet sich in der betriebswirtschaftlichen Literatur sowie in Branchenanalysen eine Vielzahl von Argumenten. Es stellt sich allerdings die empirisch relevante Frage, ob diese Argumente tragfähig sind, Unternehmenszusammenschlüsse also tatsächlich zum gewünschten Erfolg führen und wovon dieser Erfolg abhängt. Letzteres gilt insbesondere für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse, deren Erfolgspotential im betriebswirtschaftlichen Schrifttum kontrovers diskutiert wird.

Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von M&A auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Seine Analysen basieren auf dem neuesten Stand der finanzwirtschaftlichen Forschung zu Unternehmenszusammenschlüssen. Durch die Arbeit von Herrn Mentz wird deutlich, dass sich Zusammenschlüsse auf die übernehmenden Unternehmen durchaus (auch in den Fällen, in denen Käufer- und Zielunternehmen in verschiedenen Ländern ansässig sind) positiv auswirken, auf Wettbewerber und Abnehmer, d.h. Automobilhersteller, jedoch deutlich negativer, als aus den bisher vorliegenden empirischen Analysen hervorgeht.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 6,85
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Prof. Dr. Dirk Schiereck (foreword), Markus Mentz
Verlag: Deutscher Universitätsverlag 2006-05-30, Wiesbaden (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag 2006-05-30, Wiesbaden, 2006. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 61,87
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,85
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Mentz
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: Gabler | Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten Transaktionen untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Es wird dabei im Wesentlichen deutlich, dass sich die Zusammenschlüsse auf Käuferunternehmen positiv, auf Wettbewerber und Abnehmer jedoch negativ auswirken. Letzteres steht im Kontrast zu den Ergebnissen der wenigen empirischen Studien, die sich dieser Thematik bisher angenommen haben. | Für Unternehmenszusammenschlüsse von Automobilzulieferern findet sich in der betriebswirtschaftlichen Literatur sowie in Branchenanalysen eine Vielzahl von Argumenten. Es stellt sich allerdings die empirisch relevante Frage, ob diese Argumente tragfähig sind, Unternehmenszusammenschlüsse also tatsächlich zum gewünschten Erfolg führen und wovon dieser Erfolg abhängt. Letzteres gilt insbesondere für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse, deren Erfolgspotential im betriebswirtschaftlichen Schrifttum kontrovers diskutiert wird.Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von M&A auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Seine Analysen basieren auf dem neuesten Stand der finanzwirtschaftlichen Forschung zu Unternehmenszusammenschlüssen. Durch die Arbeit von Herrn Mentz wird deutlich, dass sich Zusammenschlüsse auf die übernehmenden Unternehmen durchaus (auch in den Fällen, in denen Käufer- und Zielunternehmen in verschiedenen Ländern ansässig sind) positiv auswirken, auf Wettbewerber und Abnehmer, d.h. Automobilhersteller, jedoch deutlich negativer, als aus den bisher vorliegenden empirischen Analysen hervorgeht. | Begriffe und IndustrieüberblickZusammenschlüsse in der AutomobilzulieferindustrieUntersuchungsmethodikTransaktionserfolg aus Sicht der Eigenkapitalgeber und aus der Sicht der Wettbewerber und Abnehmer | Format: Paperback | 455 gr | 301 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

MENTZ, Markus
Verlag: Deutscher UniversitÇÏtsverlag (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher UniversitÇÏtsverlag, 2006. Paperback. Zustand: NEW. 9783835003231 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Bestandsnummer des Verkäufers HTANDREE0380554

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,11
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Mentz, Markus
Verlag: Deutscher Universitatsverlag (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitatsverlag, 2006. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 65,77
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,27
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Schiereck, Prof. Dr. Dirk
Verlag: Deutscher Universitätsverlag (2016)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783835003231_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 72,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Mentz, Markus
Verlag: Deutscher Universitatsverlag (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitatsverlag, 2006. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 79,64
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,44
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Markus Mentz
Verlag: Deutscher Universitätsverlag Mai 2006 (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag Mai 2006, 2006. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Für Unternehmenszusammenschlüsse von Automobilzulieferern findet sich in der betriebswirtschaftlichen Literatur sowie in Branchenanalysen eine Vielzahl von Argumenten. Es stellt sich allerdings die empirisch relevante Frage, ob diese Argumente tragfähig sind, Unternehmenszusammenschlüsse also tatsächlich zum gewünschten Erfolg führen und wovon dieser Erfolg abhängt. Letzteres gilt insbesondere für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse, deren Erfolgspotential im betriebswirtschaftlichen Schrifttum kontrovers diskutiert wird. 320 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Markus Mentz
Verlag: Deutscher Universitätsverlag Mai 2006 (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag Mai 2006, 2006. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Für Unternehmenszusammenschlüsse von Automobilzulieferern findet sich in der betriebswirtschaftlichen Literatur sowie in Branchenanalysen eine Vielzahl von Argumenten. Es stellt sich allerdings die empirisch relevante Frage, ob diese Argumente tragfähig sind, Unternehmenszusammenschlüsse also tatsächlich zum gewünschten Erfolg führen und wovon dieser Erfolg abhängt. Letzteres gilt insbesondere für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse, deren Erfolgspotential im betriebswirtschaftlichen Schrifttum kontrovers diskutiert wird. 320 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Markus Mentz
Verlag: Deutscher Universitätsverlag Mai 2006 (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag Mai 2006, 2006. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Für Unternehmenszusammenschlüsse von Automobilzulieferern findet sich in der betriebswirtschaftlichen Literatur sowie in Branchenanalysen eine Vielzahl von Argumenten. Es stellt sich allerdings die empirisch relevante Frage, ob diese Argumente tragfähig sind, Unternehmenszusammenschlüsse also tatsächlich zum gewünschten Erfolg führen und wovon dieser Erfolg abhängt. Letzteres gilt insbesondere für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse, deren Erfolgspotential im betriebswirtschaftlichen Schrifttum kontrovers diskutiert wird.Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von M&A auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Seine Analysen basieren auf dem neuesten Stand der finanzwirtschaftlichen Forschung zu Unternehmenszusammenschlüssen. Durch die Arbeit von Herrn Mentz wird deutlich, dass sich Zusammenschlüsse auf die übernehmenden Unternehmen durchaus (auch in den Fällen, in denen Käufer- und Zielunternehmen in verschiedenen Ländern ansässig sind) positiv auswirken, auf Wettbewerber und Abnehmer, d.h. Automobilhersteller, jedoch deutlich negativer, als aus den bisher vorliegenden empirischen Analysen hervorgeht. 320 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Markus Mentz
Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Germany (2006)
ISBN 10: 3835003232 ISBN 13: 9783835003231
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Universitätsverlag, Germany, 2006. Paperback. Zustand: New. 2006 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchfuhrten Transaktionen untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von horizontalen Unternehmenszusammenschlussen in der Automobilzulieferindustrie auf die Aktienkurse von Kaufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Es wird dabei im Wesentlichen deutlich, dass sich die Zusammenschlusse auf Kauferunternehmen positiv, auf Wettbewerber und Abnehmer jedoch negativ auswirken. Letzteres steht im Kontrast zu den Ergebnissen der wenigen empirischen Studien, die sich dieser Thematik bisher angenommen haben. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783835003231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 100,44
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,42
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen