Der Zeitzeuge: Gottfried Benn 1929-1949

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783835300248: Der Zeitzeuge: Gottfried Benn 1929-1949
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Dyck nimmt das Mikroskop und mikroskopiert mit dem Zeitgenossen Benn, der eben in seinem »Jahrhundertwerk« ein großer Zeitreporter war, die kulturellem und politischen Zeitläufe in diesen 20 entscheidenden deutschen Jahren gleich mit.« ((Elmar Krekeler, Die Welt, 02.05.2006))

»...die gewichtigste Neuerscheinung dieses Benn-Jahres...« »Näher als Joachim Dyck wird man wohl kaum noch an das Rätsel »Benn und der Nationalsozialismus« herankommen.« ((Gustav Seibt, Süddeutsche Zeitung, 28.06.2006))

»Dyck nimmt das Mikroskop und mikroskopiert mit dem Zeitgenossen Benn, der eben in seinem »Jahrhundertwerk« ein großer Zeitreporter war, die kulturellem und politischen Zeitläufe in diesen 20 entscheidenden deutschen Jahren gleich mit.« (Elmar Krekeler, Die Welt, 02.05.2006)

Reseña del editor:

Zwischen Gottfried Benns erstem internationalen Ruhm 1929 und seinem fulminanten »Comeback« 1949 liegen zwanzig Jahre, die das Ende der Weimarer Republik, die Jahre des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs und schließlich die frühe Nachkriegszeit umfassen. Die Position des Autors zwischen Literatur, Politik und Zeitgeschichte in diesen Jahren zu bestimmen, hat immer wieder Anlass zu heftigen Kontroversen gegeben. Eine umfassende Biographie, die Antworten auf die vielen offenen Fragen gibt, fehlt bis heute. Joachim Dyck hat nun erstmals diesen biographisch und künstlerisch zentralen Zeitraum vor dem Hintergrund breiter Quellenkenntnis umfassend dargestellt. Die wirtschaftlichen Bedingungen, unter denen Gottfried Benn seinen Beruf als Arzt ausübte werden ebenso einbezogen wie die literarischen Debatten und intellektuellen Orientierungsversuche in einer Zeit der intellektuellen Krisen und politischen Umbrüche. Auch Benns persönliches Umfeld, seine Liebesbeziehungen und Freundschaften, werden nicht ausgespart. So entsteht ein überraschendes und facettenreiches Bild, das Gottfried Benn nicht mehr bloß als isolierten »Phänotyp« zeigt, sondern erstmals auch das Paradigmatische in Leben und Werk dieses Zeitzeugen erfasst.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Joachim Dyck
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh (2006)
ISBN 10: 3835300245 ISBN 13: 9783835300248
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh, 2006. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Bestandsnummer des Verkäufers M03835300245-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Benn, Gottfried - Dyck, Joachim:
Verlag: Göttingen. Wallstein. (2006)
ISBN 10: 3835300245 ISBN 13: 9783835300248
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Göttingen. Wallstein., 2006. Gr-8vo. 464 S. OPb.-Einband mit Goldprägung und OSchU. Einband minimal berieben, Umschlag mit kleinen Randläsuren und hinten Druckspuren, sonst gut erhalten. Sprache: deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 39041BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

DYCK, JOACHIM:
Verlag: Göttingen, Wallstein Verlag, 2006 (2006)
ISBN 10: 3835300245 ISBN 13: 9783835300248
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Zinnober
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Göttingen, Wallstein Verlag, 2006, 2006. Hardcover mit Schutzumschlag, 8°, 464 S., »Der Autor hat diesen biographisch und künstlerisch zentralen Zeitraum vor dem Hintergrund breiter Quellenkenntnis umfassend dargestellt. So entsteht ein überraschendes und facettenreiches Bild, das Gottfried Benn nicht mehr bloß als isolierten "Phänotyp" zeigt, sondern erstmals auch das Paradigmatische in Leben und Werk dieses Zeitzeugen erfaßt.« Guter Zustand. Bestandsnummer des Verkäufers X1012

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 36,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Joachim Dyck
Verlag: Wallstein (2006)
ISBN 10: 3835300245 ISBN 13: 9783835300248
Gebraucht Hardcover Anzahl: 4
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein, 2006. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - Ecke leicht angestoßen, ungelesenes Mängelexemplar, Versand Büchersendung - Zwischen Gottfried Benns erstem internationalen Ruhm 1929 und seinem fulminanten comeback 1949 liegen zwanzig Jahre, die das Ende der Weimarer Republik, die Jahre des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs und schließlich die frühe Nachkriegszeit umfassen. Die Position des Autors zwischen Literatur, Politik und Zeitgeschichte in diesen Jahren zu bestimmen, hat immer wieder Anlaß zu heftigen Kontroversen gegeben. Eine umfassende Biographie, die Antworten auf die vielen offenen Fragen gibt, fehlt bis heute. Joachim Dyck hat nun erstmals diesen biographisch und künstlerisch zentralen Zeitraum vor dem Hintergrund breiter Quellenkenntnis umfassend dargestellt. Die wirtschaftlichen Bedingungen, unter denen Gottfried Benn seinen Beruf als Arzt ausübte werden ebenso einbezogen wie die literarischen Debatten und intellektuellen Orientierungsversuche in einer Zeit der intellektuellen Krisen und politischen Umbrüche. Auch Benns persönliches Umfeld, seine Liebesbeziehungen und Freundschaften, werden nicht ausgespart. So entsteht ein überraschendes und facettenreiches Bild, das Gottfried Benn nicht mehr bloß als isolierten »Phänotyp« zeigt, sondern erstmals auch das Paradigmatische in Leben und Werk dieses Zeitzeugen erfaßt. 464 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers INF1000166934

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 35,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Joachim Dyck
Verlag: Wallstein Verlag GmbH (2006)
ISBN 10: 3835300245 ISBN 13: 9783835300248
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Books Express
(Portsmouth, NH, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag GmbH, 2006. Hardcover. Zustand: Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bestandsnummer des Verkäufers 3835300245

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 134,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer