Die indogermanische Verbindung: Friedrich Schlegels Suche nach den indischen Ursprüngen der Deutschen

 
9783835304727: Die indogermanische Verbindung: Friedrich Schlegels Suche nach den indischen Ursprüngen der Deutschen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Der Verfasser lässt in seiner vielschichtigen Monografie die Gemeinplätze der älteren Forschung hinter sich und trägt so zu einer gewissen politischen Entlastung der deutschen »Politischen Romantik« bei, zu der sich viele der Schriften Friedrich Schlegels seit seiner frühen republikanischen Phase rechnen lassen. (...) Sehr schlüssig zeichnet die Monografie die weiteren Rezeptionsstufen des romantischen Indien-Bildes nach, zugleich auch die Anfänge eines antisemitisch grundierten Nationalismus, der bei Achim von Arnim, Clemens Brentano und Ernst Moritz Arndt auszumachen ist und den die jüngere Romantikforschung zurecht kritisiert hat.« ((Jochen Strobel, literaturkritik.de, Nr. 9, September 2009))

Reseña del editor:

Friedrich Schlegels Schrift Über die Sprache und Weisheit der Indier (1808) spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der vergleichenden Sprachwissenschaft und der Indologie. Während sich bis dahin das europäische Interesse an Indien auf literarische und religiöse Aspekte beschränkt hatte, erarbeitete Schlegel einen methodischen Rahmen für die Erforschung des linguistischen Verhältnisses innerhalb der später so genannten indogermanischen europäischen Sprachenfamilie. Seine Hypothese, die europäischen Völker könnten in der fernen Vergangenheit aus Indien zugewandert sein, basierte auf der Verwandtschaft zwischen dem Sanskrit und den europäischen Sprachen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach Schlegels Tod, wurde diese These für den Mythos von der überlegenen »arischen« Rasse instrumentalisiert.
Basierend auf Schlegels bisher teils unveröffentlichten Notizen, seinen Tagebüchern sowie den Schriften und Vorlesungen plädiert der israelische Historiker Chen Tzoref-Ashkenazi dafür, Schlegels Hypothese vom indischen Ursprung der Germanen nicht nur in ihrem philosophischen und philologischen, sondern auch in ihrem politischen Kontext zu verstehen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Friedrich Schlegels Schrift Über die Sprache und Weisheit der Indier (1808) spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der vergleichenden Sprachwissenschaft und der Indologie. Während sich bis dahin das europäische Interesse an Indien auf literarische und religiöse Aspekte beschränkt hatte, erarbeitete Schlegel einen methodischen Rahmen für die Erforschung des linguistischen Verhältnisses innerhalb der später so genannten indogermanischen europäischen Sprachenfamilie. Seine Hypothese, die europäischen Völker könnten in der fernen Vergangenheit aus Indien zugewandert sein, basierte auf der Verwandtschaft zwischen dem Sanskrit und den europäischen Sprachen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach Schlegels Tod, wurde diese These für den Mythos von der überlegenen »arischen« Rasse instrumentalisiert. Basierend auf Schlegels bisher teils unveröffentlichten Notizen, seinen Tagebüchern sowie den Schriften und Vorlesungen plädiert der israelische Historiker Chen Tzoref-Ashkenazi dafür, Schlegels Hypothese vom indischen Ursprung der Germanen nicht nur in ihrem philosophischen und philologischen, sondern auch in ihrem politischen Kontext zu verstehen. 256 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Friedrich Schlegels Schrift Über die Sprache und Weisheit der Indier (1808) spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der vergleichenden Sprachwissenschaft und der Indologie. Während sich bis dahin das europäische Interesse an Indien auf literarische und religiöse Aspekte beschränkt hatte, erarbeitete Schlegel einen methodischen Rahmen für die Erforschung des linguistischen Verhältnisses innerhalb der später so genannten indogermanischen europäischen Sprachenfamilie. Seine Hypothese, die europäischen Völker könnten in der fernen Vergangenheit aus Indien zugewandert sein, basierte auf der Verwandtschaft zwischen dem Sanskrit und den europäischen Sprachen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach Schlegels Tod, wurde diese These für den Mythos von der überlegenen »arischen« Rasse instrumentalisiert. Basierend auf Schlegels bisher teils unveröffentlichten Notizen, seinen Tagebüchern sowie den Schriften und Vorlesungen plädiert der israelische Historiker Chen Tzoref-Ashkenazi dafür, Schlegels Hypothese vom indischen Ursprung der Germanen nicht nur in ihrem philosophischen und philologischen, sondern auch in ihrem politischen Kontext zu verstehen. 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Friedrich Schlegels Schrift Über die Sprache und Weisheit der Indier (1808) spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der vergleichenden Sprachwissenschaft und der Indologie. Während sich bis dahin das europäische Interesse an Indien auf literarische und religiöse Aspekte beschränkt hatte, erarbeitete Schlegel einen methodischen Rahmen für die Erforschung des linguistischen Verhältnisses innerhalb der später so genannten indogermanischen europäischen Sprachenfamilie. Seine Hypothese, die europäischen Völker könnten in der fernen Vergangenheit aus Indien zugewandert sein, basierte auf der Verwandtschaft zwischen dem Sanskrit und den europäischen Sprachen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach Schlegels Tod, wurde diese These für den Mythos von der überlegenen »arischen« Rasse instrumentalisiert. Basierend auf Schlegels bisher teils unveröffentlichten Notizen, seinen Tagebüchern sowie den Schriften und Vorlesungen plädiert der israelische Historiker Chen Tzoref-Ashkenazi dafür, Schlegels Hypothese vom indischen Ursprung der Germanen nicht nur in ihrem philosophischen und philologischen, sondern auch in ihrem politischen Kontext zu verstehen. 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Friedrich Schlegels Schrift Über die Sprache und Weisheit der Indier (1808) spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der vergleichenden Sprachwissenschaft und der Indologie. Während sich bis dahin das europäische Interesse an Indien auf literarische und religiöse Aspekte beschränkt hatte, erarbeitete Schlegel einen methodischen Rahmen für die Erforschung des linguistischen Verhältnisses innerhalb der später so genannten indogermanischen europäischen Sprachenfamilie. Seine Hypothese, die europäischen Völker könnten in der fernen Vergangenheit aus Indien zugewandert sein, basierte auf der Verwandtschaft zwischen dem Sanskrit und den europäischen Sprachen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach Schlegels Tod, wurde diese These für den Mythos von der überlegenen »arischen« Rasse instrumentalisiert. Basierend auf Schlegels bisher teils unveröffentlichten Notizen, seinen Tagebüchern sowie den Schriften und Vorlesungen plädiert der israelische Historiker Chen Tzoref-Ashkenazi dafür, Schlegels Hypothese vom indischen Ursprung der Germanen nicht nur in ihrem philosophischen und philologischen, sondern auch in ihrem politischen Kontext zu verstehen. 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh, 2009. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Tzoref-Ashkenazi, Chen; Tzoref-Ashkenazi, Chen
Verlag: Wallstein (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Perfect Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein, 2009. Perfect Paperback. Zustand: Brand New. German language. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3835304720

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,91
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,90
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Tzoref -Ashkenazi, Chen
Verlag: Wallstein Verlag Gmbh, Germany
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
NightsendBooks
(Concord, CA, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag Gmbh, Germany. Paperback. Zustand: NEW. In German. NEW. This copy is NEW; the text is clear, bright, and unmarked; binding is tight. The covers also NEW: absolutely intact in all ways, including perfect color and design. We have a five star rating because of our fulfilment success and because our descriptions are accurate. We guarantee: NO NASTY SURPRISES. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 006812

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,94
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,36
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Chen Tzoref-Ashkenazi
Verlag: Wallstein Verlag GmbH (2009)
ISBN 10: 3835304720 ISBN 13: 9783835304727
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wallstein Verlag GmbH, 2009. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783835304727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 43,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,37
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer