Ileitis? Ergebnisse der Diagnostik richtig interpretieren!: Untersuchungen zur Ausscheidung von Lawsonia intracellularis nach Impfung oder antibiotischer Behandlung (German Edition)

 
9783836497497: Ileitis? Ergebnisse der Diagnostik richtig interpretieren!: Untersuchungen zur Ausscheidung von Lawsonia intracellularis nach Impfung oder antibiotischer Behandlung (German Edition)

Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war.Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Dr. Heiko Nathues studierte Veterinärmedizin an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Praktische Erfahrungen in der Betreuung von Schweinebeständen erlangte er in einer überregional tätigen Praxis, bevor er als wiss. Mitarbeiter an die Hochschule zurückkehrte. Heute lehrt und forscht er an der Außenstelle für Epidemiologie in Bakum.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Heiko Nathues
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller (2008)
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neu Neuware; original eingeschweisst; Rechnung mit MwSt.; new item, still sealed; - Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war. Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. 116 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers INF1100261910

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 22,46
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Nathues, Heiko
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Untersuchungen zur Ausscheidung von Lawsonia intracellularis nach Impfung oder antibiotischer Behandlung | Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war.Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. | Format: Paperback | 165 gr | 223x149x12 mm | 116 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783836497497

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Heiko Nathues
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war. Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. 116 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783836497497

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Heiko Nathues
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war. Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. 116 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783836497497

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Heiko Nathues
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war. Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. Buchnummer des Verkäufers KNV9783836497497

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 73,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Heiko Nathues
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836497492 ISBN 13: 9783836497497
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Lawsonia intracellularis ist der Erreger der porzinen proliferativen Enteropathie, die beim Schwein weltweit vorkommt und mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergeht. Der Nachweis der Infektion erfolgt üblicherweise mittels ELISA und in letzter Zeit zunehmend auch mit PCR Verfahren. Bei der Interpretation der Ergebnisse ergeben sich aber häufig Unsicherheiten, da ein möglicher Einfluss der Impfung mit Enterisol® Ileitis resp. einer Behandlung mit Tylosin auf die Diagnostik bisher nicht untersucht und damit auch nicht auszuschließen war.Dieses Buch beschreibt eine Untersuchung, die mit dem Ziel durchgeführt wurde, den Einfluss der genannten Bekämpfungsmaßnahmen auf die Diagnostik zu bewerten. Ein Einfluss der Behandlungsmaßnahmen auf die Erregerausscheidung konnte mittels multiplex PCR ausschließlich nach Verabreichung von Tylosin festgestellt werden. Die Impfung von Schweinen nimmt dagegen keinen nachweislichen Einfluss auf die Diagnostik. Ein wiederholter Nachweis von Lawsonia intracellularis bei unbehandelten und geimpften Tieren kann daher als Hinweis auf das Vorliegen einer porzinen proliferativen Enteropathie bewertet werden. 116 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783836497497

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer