Janas Reise (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783837018295: Janas Reise (German Edition)

«Doch der wahre Schatz der Stadt war unsichtbar. Tief in den Köpfen ihrer Bewohner lagen die Quellen, aus denen sie ihren Reichtum schöpfte.» Nur dumm, dass diese Quellen so gut versteckt sind, denkt Jana und macht sich auf die Suche. Die Reise zu den Grenzen ihres Verstandes wird zum Aufbruch in eine neue Welt. Bald sollte nichts mehr so sein wie gewohnt... Wie entstehen Bewusstsein, Gedanken oder persönliche Identität? Was prägt Gefühle, Vorlieben und Abneigungen? Was fördert geistige Freiräume, was beschränkt sie? Befunde der Hirnforschung zeichnen ein zunehmend klareres Bild von menschlichen Denkprozessen. „Janas Reise" skizziert verblüffende Schlussfolgerungen, die sich aus diesen Befunden ziehen lassen. Ein Buch für Querdenker und solche, die es werden wollen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Daschner, Markus
ISBN 10: 3837018296 ISBN 13: 9783837018295
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: very good. 141 Gramm. Buchnummer des Verkäufers M03837018296-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Daschner, Markus:
Verlag: Norderstedt: Books on Demand GmbH, (2008)
ISBN 10: 3837018296 ISBN 13: 9783837018295
Gebraucht Taschenbuch. Kartoniert. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Norderstedt: Books on Demand GmbH, 2008. Taschenbuch. Kartoniert. Buchzustand: Wie neu. Erstausgabe. 128 Seiten. 19 cm. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. «Doch der wahre Schatz der Stadt war unsichtbar. Tief in den Köpfen ihrer Bewohner lagen die Quellen, aus denen sie ihren Reichtum schöpfte.» Nur dumm, dass diese Quellen so gut versteckt sind, denkt Jana und macht sich auf die Suche. Die Reise zu den Grenzen ihres Verstandes wird zum Aufbruch in eine neue Welt. Bald sollte nichts mehr so sein wie gewohnt. Wie entstehen Bewusstsein, Gedanken oder persönliche Identität? Was prägt Gefühle, Vorlieben und Abneigungen? Was fördert geistige Freiräume, was beschränkt sie? Befunde der Hirnforschung zeichnen ein zunehmend klareres Bild von menschlichen Denkprozessen. „Janas Reise" skizziert verblüffende Schlussfolgerungen, die sich aus diesen Befunden ziehen lassen. Ein Buch für Querdenker und solche, die es werden wollen. - "Markus Daschner studierte Medizin in Freiburg, München, Heidelberg und Zürich. Nach der Promotion arbeitete er als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft, später als wissenschaftlicher Angestellter und Kinderarzt am Universitätsklinikum Heidelberg. Internationale Veröffentlichungen zu medizinischen und wissenschaftlichen Themen. Zur Zeit lebt er in Berlin. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 150 Neurophysiologie, Philosophiegeschichte, Anthropologie, Erkenntnistheorie, Philosophiegeschichte, Antike, Philosophie, Philosophen, Medizin, Evolutionstheorie, Naturwissenschaft, Naturforschung, Sachbuch Sachbücher, Erkenntnis, Wissenschaftsjournalismus, Bewußtsein, Forschung, Neuropsychologie, Neurowissenschaften, Neurophysiologie, Gehirnforschung, Bewusstsein, Piaget, Jean. Buchnummer des Verkäufers 41439

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,96
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer