Reifungsprozesse und Entwicklungsaufgaben im Lebenszyklus: Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 19

 
9783837921052: Reifungsprozesse und Entwicklungsaufgaben im Lebenszyklus: Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 19
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Margret Dörr
Verlag: Psychosozial Verlag Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3837921050 ISBN 13: 9783837921052
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Psychosozial Verlag Jul 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie kaum eine andere Theorie hat die Psychoanalyse die Spezifik des Denkens, Fühlens und Erlebens sowie die Besonderheit der typischen Konflikte, Ängste und Wünsche des Menschen in den einzelnen Entwicklungsphasen zu beschreiben versucht. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensabschnitten und auf die Verknüpfung weit auseinanderliegender lebensgeschichtlicher Erfahrungen. Insbesondere Eriksons Konzept des Lebenszyklus hat sich als einflussreiches Konzept in der Entwicklungspsychologie und in der Pädagogik etabliert. Im vorliegenden Band wird danach gefragt, wie heute in psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive die spezifischen Probleme und Herausforderungen der einzelnen Lebensabschnitte angemessen zu beschreiben und zu verstehen sind. Mit Beiträgen von Günther Bittner, Margit Datler, Wilfried Datler, Margret Dörr, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Urte Finger-Trescher, Antonia Funder, Maria Fürstaller, Rolf Göppel, Burkhard Müller, Renate Prazak, Kornelia Steinhardt und Kathrin Trunkenpolz 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783837921052

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Margret Dörr
Verlag: Psychosozial Verlag Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3837921050 ISBN 13: 9783837921052
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Psychosozial Verlag Jul 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie kaum eine andere Theorie hat die Psychoanalyse die Spezifik des Denkens, Fühlens und Erlebens sowie die Besonderheit der typischen Konflikte, Ängste und Wünsche des Menschen in den einzelnen Entwicklungsphasen zu beschreiben versucht. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensabschnitten und auf die Verknüpfung weit auseinanderliegender lebensgeschichtlicher Erfahrungen. Insbesondere Eriksons Konzept des Lebenszyklus hat sich als einflussreiches Konzept in der Entwicklungspsychologie und in der Pädagogik etabliert. Im vorliegenden Band wird danach gefragt, wie heute in psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive die spezifischen Probleme und Herausforderungen der einzelnen Lebensabschnitte angemessen zu beschreiben und zu verstehen sind. Mit Beiträgen von Günther Bittner, Margit Datler, Wilfried Datler, Margret Dörr, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Urte Finger-Trescher, Antonia Funder, Maria Fürstaller, Rolf Göppel, Burkhard Müller, Renate Prazak, Kornelia Steinhardt und Kathrin Trunkenpolz 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783837921052

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Verlag: Psychosozial Verlag GbR, Germany (2011)
ISBN 10: 3837921050 ISBN 13: 9783837921052
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Psychosozial Verlag GbR, Germany, 2011. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Wie kaum eine andere Theorie hat die Psychoanalyse die Spezifik des Denkens, Fühlens und Erlebens sowie die Besonderheit der typischen Konflikte, Ängste und Wünsche des Menschen in den einzelnen Entwicklungsphasen zu beschreiben versucht. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensabschnitten und auf die Verknüpfung weit auseinanderliegender lebensgeschichtlicher Erfahrungen. Insbesondere Eriksons Konzept des Lebenszyklus hat sich als einflussreiches Konzept in der Entwicklungspsychologie und in der Pädagogik etabliert.Im vorliegenden Band wird danach gefragt, wie heute in psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive die spezifischen Probleme und Herausforderungen der einzelnen Lebensabschnitte angemessen zu beschreiben und zu verstehen sind.Mit Beiträgen von Günther Bittner, Margit Datler, Wilfried Datler, Margret Dörr, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Urte Finger-Trescher, Antonia Funder, Maria Fürstaller, Rolf Göppel, Burkhard Müller, Renate Prazak, Kornelia Steinhardt und Kathrin Trunkenpolz. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783837921052

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 44,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,52
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Margret Dörr
Verlag: Psychosozial Verlag Gbr Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3837921050 ISBN 13: 9783837921052
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Psychosozial Verlag Gbr Jul 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie kaum eine andere Theorie hat die Psychoanalyse die Spezifik des Denkens, Fühlens und Erlebens sowie die Besonderheit der typischen Konflikte, Ängste und Wünsche des Menschen in den einzelnen Entwicklungsphasen zu beschreiben versucht. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensabschnitten und auf die Verknüpfung weit auseinanderliegender lebensgeschichtlicher Erfahrungen. Insbesondere Eriksons Konzept des Lebenszyklus hat sich als einflussreiches Konzept in der Entwicklungspsychologie und in der Pädagogik etabliert. Im vorliegenden Band wird danach gefragt, wie heute in psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive die spezifischen Probleme und Herausforderungen der einzelnen Lebensabschnitte angemessen zu beschreiben und zu verstehen sind. Mit Beiträgen von Günther Bittner, Margit Datler, Wilfried Datler, Margret Dörr, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Urte Finger-Trescher, Antonia Funder, Maria Fürstaller, Rolf Göppel, Burkhard Müller, Renate Prazak, Kornelia Steinhardt und Kathrin Trunkenpolz 255 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783837921052

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer