Wie Lernen systemisch funktionieren kann: Ein handlungsorientiertes Programm für Führungskräfte

 
9783838119687: Wie Lernen systemisch funktionieren kann: Ein handlungsorientiertes Programm für Führungskräfte
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Nach Jahren der Euphorie in der beruflichen Erwachsenenbildung setzt eine gewisse Ernüchterung ein. Warum scheitert allzu oft der Transfer des Gelernten in den betrieblichen Alltag? Das Ziel des Buches ist der Nachweis eines Zusammenhanges zwischen dem Einsatz eines handlungsorientierten Konzepts ("outdoor action learning") und dem Lernerfolg (Transfer) berufstätiger Erwachsener. Dabei wurde ein gesamter Jahrgang von angehenden Führungskräften des größten europäischen Automobilbauers empirisch untersucht. Das Buch beschreitet wissenschaftliches Neuland. Zum einen werden die aktuellen Erkenntnisse der systemisch-konstruktivistischen Pädagogik erstmals operationalisiert. Die revolutionären Ergebnisse der neurobiologischen Forschung fließen in diese Überlegungen ein. Zum anderen wird ein eigenes systemisches Evaluationsdesign vorgestellt. Die Ergebnisse des Buches zeigen, dass der Einsatz handlungsorientierten Lernens positive Auswirkungen auf den Lernerfolg hat. In fast allen abgefragten Kompetenzfeldern verbesserten sich die Führungskräfte signifikant (im Eigenerleben) und hielten dieses Niveau auch im späteren beruflichen Einsatz.

Biografía del autor:

Dr. Axel Görs M.A. Vorstandsvorsitzender der m3team AG, einer Beratungsgesellschaft. Langj. Lehrbeauftragter an der Uni Göttingen im Fachbereich Päd. Psychologie. Studium in Göttingen/Bern (Staatsexamen für Höh. Lehramt), Master-Studium (M.A.) an der TU Kaiserslautern. Promotion (magna cum laude) an der Uni Göttingen. Weiteres: www.goers.com

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Görs, Axel
ISBN 10: 3838119681 ISBN 13: 9783838119687
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften | Ein handlungsorientiertes Programm für Führungskräfte | Nach Jahren der Euphorie in der beruflichen Erwachsenenbildung setzt eine gewisse Ernüchterung ein. Warum scheitert allzu oft der Transfer des Gelernten in den betrieblichen Alltag? Das Ziel des Buches ist der Nachweis eines Zusammenhanges zwischen dem Einsatz eines handlungsorientierten Konzepts ("outdoor action learning") und dem Lernerfolg (Transfer) berufstätiger Erwachsener. Dabei wurde ein gesamter Jahrgang von angehenden Führungskräften des größten europäischen Automobilbauers empirisch untersucht. Das Buch beschreitet wissenschaftliches Neuland. Zum einen werden die aktuellen Erkenntnisse der systemisch-konstruktivistischen Pädagogik erstmals operationalisiert. Die revolutionären Ergebnisse der neurobiologischen Forschung fließen in diese Überlegungen ein. Zum anderen wird ein eigenes systemisches Evaluationsdesign vorgestellt. Die Ergebnisse des Buches zeigen, dass der Einsatz handlungsorientierten Lernens positive Auswirkungen auf den Lernerfolg hat. In fast allen abgefragten Kompetenzfeldern verbesserten sich die Führungskräfte signifikant (im Eigenerleben) und hielten dieses Niveau auch im späteren beruflichen Einsatz. | Format: Paperback | 440 gr | 220x150x17 mm | 324 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783838119687

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Axel Görs
Verlag: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3838119681 ISBN 13: 9783838119687
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Nach Jahren der Euphorie in der beruflichen Erwachsenenbildung setzt eine gewisse Ernüchterung ein. Warum scheitert allzu oft der Transfer des Gelernten in den betrieblichen Alltag Das Ziel des Buches ist der Nachweis eines Zusammenhanges zwischen dem Einsatz eines handlungsorientierten Konzepts ('outdoor action learning') und dem Lernerfolg (Transfer) berufstätiger Erwachsener. Dabei wurde ein gesamter Jahrgang von angehenden Führungskräften des größten europäischen Automobilbauers empirisch untersucht. Das Buch beschreitet wissenschaftliches Neuland. Zum einen werden die aktuellen Erkenntnisse der systemisch-konstruktivistischen Pädagogik erstmals operationalisiert. Die revolutionären Ergebnisse der neurobiologischen Forschung fließen in diese Überlegungen ein. Zum anderen wird ein eigenes systemisches Evaluationsdesign vorgestellt. Die Ergebnisse des Buches zeigen, dass der Einsatz handlungsorientierten Lernens positive Auswirkungen auf den Lernerfolg hat. In fast allen abgefragten Kompetenzfeldern verbesserten sich die Führungskräfte signifikant (im Eigenerleben) und hielten dieses Niveau auch im späteren beruflichen Einsatz. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783838119687

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Axel Görs
Verlag: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3838119681 ISBN 13: 9783838119687
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Nach Jahren der Euphorie in der beruflichen Erwachsenenbildung setzt eine gewisse Ernüchterung ein. Warum scheitert allzu oft der Transfer des Gelernten in den betrieblichen Alltag Das Ziel des Buches ist der Nachweis eines Zusammenhanges zwischen dem Einsatz eines handlungsorientierten Konzepts ('outdoor action learning') und dem Lernerfolg (Transfer) berufstätiger Erwachsener. Dabei wurde ein gesamter Jahrgang von angehenden Führungskräften des größten europäischen Automobilbauers empirisch untersucht. Das Buch beschreitet wissenschaftliches Neuland. Zum einen werden die aktuellen Erkenntnisse der systemisch-konstruktivistischen Pädagogik erstmals operationalisiert. Die revolutionären Ergebnisse der neurobiologischen Forschung fließen in diese Überlegungen ein. Zum anderen wird ein eigenes systemisches Evaluationsdesign vorgestellt. Die Ergebnisse des Buches zeigen, dass der Einsatz handlungsorientierten Lernens positive Auswirkungen auf den Lernerfolg hat. In fast allen abgefragten Kompetenzfeldern verbesserten sich die Führungskräfte signifikant (im Eigenerleben) und hielten dieses Niveau auch im späteren beruflichen Einsatz. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783838119687

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Axel Görs
Verlag: Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3838119681 ISBN 13: 9783838119687
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Nach Jahren der Euphorie in der beruflichen Erwachsenenbildung setzt eine gewisse Ernüchterung ein. Warum scheitert allzu oft der Transfer des Gelernten in den betrieblichen Alltag Das Ziel des Buches ist der Nachweis eines Zusammenhanges zwischen dem Einsatz eines handlungsorientierten Konzepts ('outdoor action learning') und dem Lernerfolg (Transfer) berufstätiger Erwachsener. Dabei wurde ein gesamter Jahrgang von angehenden Führungskräften des größten europäischen Automobilbauers empirisch untersucht. Das Buch beschreitet wissenschaftliches Neuland. Zum einen werden die aktuellen Erkenntnisse der systemisch-konstruktivistischen Pädagogik erstmals operationalisiert. Die revolutionären Ergebnisse der neurobiologischen Forschung fließen in diese Überlegungen ein. Zum anderen wird ein eigenes systemisches Evaluationsdesign vorgestellt. Die Ergebnisse des Buches zeigen, dass der Einsatz handlungsorientierten Lernens positive Auswirkungen auf den Lernerfolg hat. In fast allen abgefragten Kompetenzfeldern verbesserten sich die Führungskräfte signifikant (im Eigenerleben) und hielten dieses Niveau auch im späteren beruflichen Einsatz. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783838119687

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer