Risikoberichterstattung: Dargestellt am Beispiel der Unternehmen des DAX 100 (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783838658735: Risikoberichterstattung: Dargestellt am Beispiel der Unternehmen des DAX 100 (German Edition)

Diplomarbeit, die am 22.07.2002 erfolgreich an einer Fachhochschule für Wirtschaft in Deutschland im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Als Reaktion auf die spektakulären Unternehmenszusammenbrüche in den neunziger Jahren und der damit verbundenen Kritik an den Abschlussprüfern und Aufsichtsräten, verabschiedete der Deutsche Bundestag am 6. März 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, kurz KonTraG. Das Gesetz trat am 1. Mai 1998 in Kraft. Dabei wurden unter anderem die Vorschriften zur Lage- und Konzernberichterstattung (§ 289 Abs. 1 HGB und § 315 Abs. 1 HGB) geändert. Diese beiden Vorschriften wurden um den Zusatz: "... dabei ist auch auf die Risiken der künftigen Entwicklung einzugehen" ergänzt. Diese sehr allgemein gehaltene Pflicht zur Risikoberichterstattung wurde vom Deutschen Standardisierungsrat durch Verabschiedung des DRS 5 am 3. April 2001 konkretisiert. Welche Berichtspflichten sich daraus ergeben und wie die tatsächliche Berichterstattung über die Risiken der künftigen Entwicklung bei den Unternehmen des DAX 100 erfolgt, ist Gegenstand dieser Arbeit. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung von 90 Risikoberichten wurden 23 Tabellen erstellt und ausgewertet, die die Diskrepanz zwischen den theoretischen Anforderungen und der Publizitätspraxis deutscher Großunternehmen verdeutlichen. Inhaltsverzeichnis: |Inhaltsübersicht| |Inhaltsverzeichnis| |Abbildungsverzeichnis| |Abkürzungsverzeichnis| 1.|Problemstellung| 2.|Der Lagebericht als konstitutiver Rahmen für den Risikobericht| 2.1|Gesetzliche Vorschriften zum Lagebericht| 2.1.1|Vorschriften des HGB| 2.1.1.1|Pflicht zur Aufstellung und Offenlegung| 2.1.1.2|Inhalt des Lageberichts| 2.1.2|Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich| 2.1.2.1|Zielsetzung| 2.1.2.2|Wesentliche Änderungen| 2.2|Zweck und Aufgaben des Lageberichts| 2.3|Grundsätze ordnungsmäßiger Lageberichterstattung| 2.3.1|Grundsat...

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Marcus Mayer
Verlag: Diplom.de (2002)
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplom.de, 2002. PAP. Buchzustand: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers IP-9783838658735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,34
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Mayer, Marcus
Verlag: diplom.de (2016)
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung diplom.de, 2016. Paperback. Buchzustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Buchnummer des Verkäufers ria9783838658735_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 47,93
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,37
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Marcus Mayer
Verlag: Diplom.de
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplom.de. Paperback. Buchzustand: New. Paperback. 82 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 22. 07. 2002 erfolgreich an einer Fachhochschule fr Wirtschaft in Deutschland im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Als Reaktion auf die spektakulren Unternehmenszusammenbrche in den neunziger Jahren und der damit verbundenen Kritik an den Abschlussprfern und Aufsichtsrten, verabschiedete der Deutsche Bundestag am 6. Mrz 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, kurz KonTraG. Das Gesetz trat am 1. Mai 1998 in Kraft. Dabei wurden unter anderem die Vorschriften zur Lage- und Konzernberichterstattung ( 289 Abs. 1 HGB und 315 Abs. 1 HGB) gendert. Diese beiden Vorschriften wurden um den Zusatz: . . . dabei ist auch auf die Risiken der knftigen Entwicklung einzugehen ergnzt. Diese sehr allgemein gehaltene Pflicht zur Risikoberichterstattung wurde vom Deutschen Standardisierungsrat durch Verabschiedung des DRS 5 am 3. April 2001 konkretisiert. Welche Berichtspflichten sich daraus ergeben und wie die tatschliche Berichterstattung ber die Risiken der knftigen Entwicklung bei den Unternehmen des DAX 100 erfolgt, ist Gegenstand dieser Arbeit. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung von 90 Risikoberichten wurden 23 Tabellen erstellt und ausgewertet, die die Diskrepanz zwischen den theoretischen Anforderungen und der Publizittspraxis deutscher Grounternehmen verdeutlichen. Inhaltsverzeichnis: Inhaltsbersicht Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Abkrzungsverzeichnis 1. Problemstellung 2. Der Lagebericht als konstitutiver Rahmen fr den Risikobericht 2. 1Gesetzliche Vorschriften zum Lagebericht 2. 1. 1Vorschriften des HGB 2. 1. 1. 1Pflicht zur Aufstellung und Offenlegung 2. 1. 1. 2Inhalt des Lageberichts 2. 1. 2Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich 2. 1. 2. 1Zielsetzung 2. 1. 2. 2Wesentliche nderungen 2. 2Zweck und Aufgaben des Lageberichts 2. 3Grundstze ordnungsmiger Lageberichterstattung 2. 3. 1Grundsat. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Buchnummer des Verkäufers 9783838658735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,30
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Marcus Mayer
Verlag: Diplom.de (2002)
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplom.de, 2002. PAP. Buchzustand: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers IP-9783838658735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,38
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,17
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Marcus Mayer
Verlag: diplom.de (2002)
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Softcover Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung diplom.de, 2002. Buchzustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Buchnummer des Verkäufers GM9783838658735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 71,04
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Marcus Mayer
Verlag: diplom.de, United States (2002)
ISBN 10: 3838658736 ISBN 13: 9783838658735
Neu Paperback Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung diplom.de, United States, 2002. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Inhaltsangabe: Einleitung: Als Reaktion auf die spektakularen Unternehmenszusammenbruche in den neunziger Jahren und der damit verbundenen Kritik an den Abschlussprufern und Aufsichtsraten, verabschiedete der Deutsche Bundestag am 6. Marz 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, kurz KonTraG. Das Gesetz trat am 1. Mai 1998 in Kraft. Dabei wurden unter anderem die Vorschriften zur Lage- und Konzernberichterstattung ( 289 Abs. 1 HGB und 315 Abs. 1 HGB) geandert. Diese beiden Vorschriften wurden um den Zusatz: #132; dabei ist auch auf die Risiken der kunftigen Entwicklung einzugehen erganzt. Diese sehr allgemein gehaltene Pflicht zur Risikoberichterstattung wurde vom Deutschen Standardisierungsrat durch Verabschiedung des DRS 5 am 3. April 2001 konkretisiert. Welche Berichtspflichten sich daraus ergeben und wie die tatsachliche Berichterstattung uber die Risiken der kunftigen Entwicklung bei den Unternehmen des DAX 100 erfolgt, ist Gegenstand dieser Arbeit. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung von 90 Risikoberichten wurden 23 Tabellen erstellt und ausgewertet, die die Diskrepanz zwischen den theoretischen Anforderungen und der Publizitatspraxis deutscher Grounternehmen verdeutlichen. Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: Inhaltsubersicht Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Abkurzungsverzeichnis 1.Problemstellung 2.Der Lagebericht als konstitutiver Rahmen fur den Risikobericht 2.1Gesetzliche Vorschriften zum Lagebericht 2.1.1Vorschriften des HGB 2.1.1.1Pflicht zur Aufstellung und Offenlegung 2.1.1.2Inhalt des Lageberichts 2.1.2Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich 2.1.2.1Zielsetzung 2.1.2.2Wesentliche Anderungen 2.2Zweck und Aufgaben des Lageberichts 2.3Grundsatze ordnungsmaiger Lageberichterstattung 2.3.1Grundsatz der Richtigkeit 2.3.2Grundsatz der Vollstandigkeit 2.3.3Grundsatz der Klarheit 2.3.4Grundsatz der Vergleichbarkeit 2.3.5Grundsatz der Wirtschaftlichkeit bzw de. Buchnummer des Verkäufers APC9783838658735

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 78,14
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer