Modelle zum steueroptimalen Erwerb einer Kapitalgesellschaft: Darstellung und betriebswirtschaftliche Würdigung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783838664675: Modelle zum steueroptimalen Erwerb einer Kapitalgesellschaft: Darstellung und betriebswirtschaftliche Würdigung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Zeiten in denen ein Unternehmen gegründet wurde, und sich über einen langen Zeitraum seinen zu Gründungszeiten gesetzten Zielen widmete und im Erfolgsfall aus eigener Kraft wuchs, sind vorbei. Die gestiegene Anzahl von Unternehmensakquisitionen belegt, dass der Unternehmenskauf einen festen Bestandteil der strategischen Handlungsalternativen zur Erreichung der Unternehmensziele darstellt. Auch wenn die international schwache Konjunktur und die niedrigen Börsenkurse zu einem Volumenrückgang im Bereich der Mergers & Acquisitions (M&A) im Jahr 2001/2002 führten, weist das Thema Unternehmenserwerb eine hohe Aktualität und praktische Relevanz auf. In Deutschland wird insbesondere bei einer wieder anziehenden Konjunktur ein nachhaltiges Potenzial für M&A-Transaktionen im Mittelstand gesehen. Ein bedeutsames Teilgebiet des Unternehmenserwerbs ist dessen steuerliche Behandlung. Jede Form der steuerlichen Planung oder Gestaltung erfolgt jedoch nicht um ihrer selbst willen, sondern sie ist Teil einer übergeordneten Planung. Mit anderen Worten: Die Motive für den Kauf eines Unternehmens sind primär von strategischen Erwägungen geprägt und die steuerliche Betrachtung ist eher von sekundärer Natur. Vielfach ist ein Unternehmenskauf jedoch nur dann zu verwirklichen, wenn die Gesamtkonzeption auch in steuerlicher Hinsicht optimal gestaltet ist. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenserwerbs ist grundsätzlich Bestandteil einer Tax Due Diligence. Diese wiederum ist neben anderen Arten der Due Diligence, die alle der Prüfung dienen, ob das Zielunternehmen den Vorstellungen des Erwerbers entspricht, Teil eines Grundmusters, wie bei einem Kauf von Unternehmen üblicher Weise vorgegangen wird. Eine zusätzliche Brisanz erhält die steuerliche Komponente im deutschen Steuersystem dadurch, dass der Veräußerer tendenziell eher einen Verkauf der Anteile anstrebt und der Erwerber grundsätzlich den größeren steuerlichen Vorteil beim Erwerb der einzelnen Wirts

Reseña del editor:

Diplomarbeit, die am 22.11.2002 erfolgreich an einer Universität in Deutschland im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Die Zeiten in denen ein Unternehmen gegründet wurde, und sich über einen langen Zeitraum seinen zu Gründungszeiten gesetzten Zielen widmete und im Erfolgsfall aus eigener Kraft wuchs, sind vorbei. Die gestiegene Anzahl von Unternehmensakquisitionen belegt, dass der Unternehmenskauf einen festen Bestandteil der strategischen Handlungsalternativen zur Erreichung der Unternehmensziele darstellt. Auch wenn die international schwache Konjunktur und die niedrigen Börsenkurse zu einem Volumenrückgang im Bereich der Mergers & Acquisitions (M&A) im Jahr 2001/2002 führten, weist das Thema Unternehmenserwerb eine hohe Aktualität und praktische Relevanz auf. In Deutschland wird insbesondere bei einer wieder anziehenden Konjunktur ein nachhaltiges Potenzial für M&A-Transaktionen im Mittelstand gesehen. Ein bedeutsames Teilgebiet des Unternehmenserwerbs ist dessen steuerliche Behandlung. Jede Form der steuerlichen Planung oder Gestaltung erfolgt jedoch nicht um ihrer selbst willen, sondern sie ist Teil einer übergeordneten Planung. Mit anderen Worten: Die Motive für den Kauf eines Unternehmens sind primär von strategischen Erwägungen geprägt und die steuerliche Betrachtung ist eher von sekundärer Natur. Vielfach ist ein Unternehmenskauf jedoch nur dann zu verwirklichen, wenn die Gesamtkonzeption auch in steuerlicher Hinsicht optimal gestaltet ist. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenserwerbs ist grundsätzlich Bestandteil einer Tax Due Diligence. Diese wiederum ist neben anderen Arten der Due Diligence, die alle der Prüfung dienen, ob das Zielunternehmen den Vorstellungen des Erwerbers entspricht, Teil eines Grundmusters, wie bei einem Kauf von Unternehmen üblicher Weise vorgegangen wird. Eine zusätzliche Brisanz erhält die steuerliche Komponente im deutschen Steuersystem dadurch, dass der Veräußerer tenden

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,88
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783832464677: Modelle zum steueroptimalen Erwerb einer Kapitalgesellschaft - Darstellung und betriebswirtschaftliche Würdigung

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3832464670 ISBN 13:  9783832464677
Hardcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Bunte, Jens
Verlag: Diplom.de (2003)
ISBN 10: 3838664671 ISBN 13: 9783838664675
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Diplom.de, 2003. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783838664675

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,88
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bunte, Jens
Verlag: Diplom.de (2003)
ISBN 10: 3838664671 ISBN 13: 9783838664675
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Diplom.de, 2003. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from UK. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783838664675

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 83,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Bunte, Jens
Verlag: diplom.de (2017)
ISBN 10: 3838664671 ISBN 13: 9783838664675
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung diplom.de, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783838664675_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 83,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,55
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Bunte, Jens
Verlag: Diplomarbeiten Agentur diplom.de (2002)
ISBN 10: 3838664671 ISBN 13: 9783838664675
Neu Softcover Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
California Books
(MIAMI, FL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Diplomarbeiten Agentur diplom.de, 2002. Zustand: New. This book is printed on demand. Bestandsnummer des Verkäufers I-9783838664675

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 88,27
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Jens Bunte
Verlag: diplom.de, United States (2003)
ISBN 10: 3838664671 ISBN 13: 9783838664675
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung diplom.de, United States, 2003. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Inhaltsangabe: Einleitung: Die Zeiten in denen ein Unternehmen gegründet wurde, und sich über einen langen Zeitraum seinen zu Gründungszeiten gesetzten Zielen widmete und im Erfolgsfall aus eigener Kraft wuchs, sind vorbei. Die gestiegene Anzahl von Unternehmensakquisitionen belegt, dass der Unternehmenskauf einen festen Bestandteil der strategischen Handlungsalternativen zur Erreichung der Unternehmensziele darstellt. Auch wenn die international schwache Konjunktur und die niedrigen Börsenkurse zu einem Volumenrückgang im Bereich der Mergers & Acquisitions (M&A) im Jahr 2001/2002 führten, weist das Thema Unternehmenserwerb eine hohe Aktualität und praktische Relevanz auf. In Deutschland wird insbesondere bei einer wieder anziehenden Konjunktur ein nachhaltiges Potenzial für M&A-Transaktionen im Mittelstand gesehen. Ein bedeutsames Teilgebiet des Unternehmenserwerbs ist dessen steuerliche Behandlung. Jede Form der steuerlichen Planung oder Gestaltung erfolgt jedoch nicht um ihrer selbst willen, sondern sie ist Teil einer übergeordneten Planung. Mit anderen Worten: Die Motive für den Kauf eines Unternehmens sind primär von strategischen Erwägungen geprägt und die steuerliche Betrachtung ist eher von sekundärer Natur. Vielfach ist ein Unternehmenskauf jedoch nur dann zu verwirklichen, wenn die Gesamtkonzeption auch in steuerlicher Hinsicht optimal gestaltet ist. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenserwerbs ist grundsätzlich Bestandteil einer Tax Due Diligence. Diese wiederum ist neben anderen Arten der Due Diligence, die alle der Prüfung dienen, ob das Zielunternehmen den Vorstellungen des Erwerbers entspricht, Teil eines Grundmusters, wie bei einem Kauf von Unternehmen üblicher Weise vorgegangen wird. Eine zusätzliche Brisanz erhält die steuerliche Komponente im deutschen Steuersystem dadurch, dass der Veräußerer tendenziell eher einen Verkauf der Anteile anstrebt und der Erwerber grundsätzlich den größeren steuerlichen Vorteil beim Erwerb der einzelnen Wirts. Bestandsnummer des Verkäufers APC9783838664675

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 130,96
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,53
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer