Die Psychische Situation Von Muttern Nach Der Geburt Eines Kindes: Eine Vergleichsstudie Von Frauen Mit Unterschiedlichen Geburtsverlaufen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783842865303: Die Psychische Situation Von Muttern Nach Der Geburt Eines Kindes: Eine Vergleichsstudie Von Frauen Mit Unterschiedlichen Geburtsverlaufen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Nach der Geburt meiner Kinder und vielen Gesprächen mit Eltern entstand das Interesse, mich mit der Thematik Geburtsverlauf und postpartale Depression intensiver befassen zu wollen. Mit Hilfe einer Studie sollte eine Aussage getroffen werden, ob Mütter, die einen Kaiserschnitt erlebten, häufiger an Wochenbettdepressionen leiden als Mütter mit einer Vaginalentbindung. Erste Literaturrecherchen und Kongressbesuche klärten mich jedoch schnell darüber auf, dass Kaiserschnitt nicht gleich Kaiserschnitt und Wochenbettdepression nicht gleich Wochenbettdepression ist. Im ersten Teil der Studie werden die unterschiedlichen Stadien postpartaler psychischer Folgen beschrieben und deren Merkmale verdeutlicht. Neben dem "Babyblues" als eine sehr verbreitete Folge und der Wochenbettpsychose, die eher selten auftritt, wird vor allem auf die Wochenbettdepression oder postpartale Depression näher eingegangen. Handelt es sich bei der postpartalen Depression um eine eigenständige Form der Depression, welche Bedingungen müssen dafür erfüllt sein und welche aktuellen Entstehungsmodelle gibt es? Dies alles sind Fragen, die im Buch zusammenfassend dargestellt werden. In den letzten Jahren hat die Rate der Entbindungen per Kaiserschnitt enorm zugenommen und liegt deutlich höher, als der von der WHO vorgegebene Richtwert. Dadurch gerät die Geburtsform, die ursprünglich das Leben von Mutter und Kind retten sollte, mehr und mehr in die Kritik und wird in geburtshelfenden Berufskreisen auf unterschiedlichste Art uns Weise diskutiert. In Verbindung mit der GEK-Kaiserschnittstudie ist die Beschreibung möglicher Risiken einer Schnittentbindung, unterteilt in Primär- und Sekundärkaiserschnitt, ebenfalls Bestand des ersten Teils. Im zweiten Teil des Buches wird die durchgeführte Querschnittuntersuchung dargestellt. Um eine Aussage darüber treffen zu können, ob der Geburtsverlauf einen Einfluss auf die Psyche der Mütter hat, kamen neben einem Fragebogen zur Erhebung demographischer Daten, Geburtsver

Biografía del autor:

Christian Mundt, Jahrgang 1978, studierte in Halle (Saale) und Leipzig Psychologie und schloss 2010 die Ausbildung zum Systemischen Familientherapeuten und Berater ab. Er arbeitet seit 2008 in der Autismusambulanz Leipzig sowie in einem Team der Aufsuchenden Familientherapie. Ferner übt er die Funktion als Elternkursleiter / Elternkurstrainer für den Deutschen Kinderschutzbund e.V. aus und ist seit 2011 als freischaffender Paartherapeut tätig. Durch das Erleben der Geburt der eigenen Kinder und den Folgen unterschiedlicher Geburtsverläufe sowie Gespräche mit anderen Eltern entstand das Interesse, sich mit der Thematik des vorliegenden Buches näher zu befassen. Ziel dieser Studie war es, über mögliche Zusammenhänge zwischen dem erlebten Geburtsverlauf und postpartalen psychischen Folgen für die Frau zu berichten und zu ermutigen, neben der Freude über das Kind auch Gefühle der Trauer zuzulassen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783640934829: Die psychische Situation von Müttern nach der Geburt eines Kindes

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3640934822 ISBN 13:  9783640934829
Verlag: GRIN Publishing, 2011
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Christian Mundt
Verlag: Diplomica Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Softcover Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag GmbH, 2011. Zustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bestandsnummer des Verkäufers LP9783842865303

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Christian Mundt
Verlag: Diplomica Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag Gmbh, 2011. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783842865303

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,46
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Christian Mundt
Verlag: Diplomica Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag Gmbh, 2011. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783842865303

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,15
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,21
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Mundt, Christian
Verlag: Diplomica Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag GmbH, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783842865303_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 50,02
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Christian Mundt
Verlag: Diplomica Verlag
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag. Paperback. Zustand: New. 102 pages. Dimensions: 10.6in. x 7.5in. x 0.2in.Nach der Geburt meiner Kinder und vielen Gesprchen mit Eltern entstand das Interesse, mich mit der Thematik Geburtsverlauf und postpartale Depression intensiver befassen zu wollen. Mit Hilfe einer Studie sollte eine Aussage getroffen werden, ob Mtter, die einen Kaiserschnitt erlebten, hufiger an Wochenbettdepressionen leiden als Mtter mit einer Vaginalentbindung. Erste Literaturrecherchen und Kongressbesuche klrten mich jedoch schnell darber auf, dass Kaiserschnitt nicht gleich Kaiserschnitt und Wochenbettdepression nicht gleich Wochenbettdepression ist. Im ersten Teil der Studie werden die unterschiedlichen Stadien postpartaler psychischer Folgen beschrieben und deren Merkmale verdeutlicht. Neben dem Babyblues als eine sehr verbreitete Folge und der Wochenbettpsychose, die eher selten auftritt, wird vor allem auf die Wochenbettdepression oder postpartale Depression nher eingegangen. Handelt es sich bei der postpartalen Depression um eine eigenstndige Form der Depression, welche Bedingungen mssen dafr erfllt sein und welche aktuellen Entstehungsmodelle gibt es Dies alles sind Fragen, die im Buch zusammenfassend dargestellt werden. In den letzten Jahren hat die Rate der Entbindungen per Kaiserschnitt enorm zugenommen und liegt deutlich hher, als der von der WHO vorgegebene Richtwert. Dadurch gert die Geburtsform, die ursprnglich das Leben von Mutter und Kind retten sollte, mehr und mehr in die Kritik und wird in geburtshelfenden Berufskreisen auf unterschiedlichste Art uns Weise diskutiert. In Verbindung mit der GEK-Kaiserschnittstudie ist die Beschreibung mglicher Risiken einer Schnittentbindung, unterteilt in Primr- und Sekundrkaiserschnitt, ebenfalls Bestand des ersten Teils. Im zweiten Teil des Buches wird die durchgefhrte Querschnittuntersuchung dargestellt. Um eine Aussage darber treffen zu knnen, ob der Geburtsverlauf einen Einfluss auf die Psyche der Mtter hat, kamen neben einem Fragebogen zur Erhebung demographischer Daten, Geburtsver This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783842865303

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,27
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Christian Mundt
Verlag: Diplomica Verlag Gmbh, United States (2011)
ISBN 10: 3842865309 ISBN 13: 9783842865303
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag Gmbh, United States, 2011. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Nach der Geburt meiner Kinder und vielen Gesprachen mit Eltern entstand das Interesse, mich mit der Thematik Geburtsverlauf und postpartale Depression intensiver befassen zu wollen. Mit Hilfe einer Studie sollte eine Aussage getroffen werden, ob Mutter, die einen Kaiserschnitt erlebten, haufiger an Wochenbettdepressionen leiden als Mutter mit einer Vaginalentbindung. Erste Literaturrecherchen und Kongressbesuche klarten mich jedoch schnell daruber auf, dass Kaiserschnitt nicht gleich Kaiserschnitt und Wochenbettdepression nicht gleich Wochenbettdepression ist. Im ersten Teil der Studie werden die unterschiedlichen Stadien postpartaler psychischer Folgen beschrieben und deren Merkmale verdeutlicht. Neben dem "Babyblues" als eine sehr verbreitete Folge und der Wochenbettpsychose, die eher selten auftritt, wird vor allem auf die Wochenbettdepression oder postpartale Depression naher eingegangen. Handelt es sich bei der postpartalen Depression um eine eigenstandige Form der Depression, welche Bedingungen mussen dafur erfullt sein und welche aktuellen Entstehungsmodelle gibt es? Dies alles sind Fragen, die im Buch zusammenfassend dargestellt werden. In den letzten Jahren hat die Rate der Entbindungen per Kaiserschnitt enorm zugenommen und liegt deutlich hoher, als der von der WHO vorgegebene Richtwert. Dadurch gerat die Geburtsform, die ursprunglich das Leben von Mutter und Kind retten sollte, mehr und mehr in die Kritik und wird in geburtshelfenden Berufskreisen auf unterschiedlichste Art uns Weise diskutiert. In Verbindung mit der GEK-Kaiserschnittstudie ist die Beschreibung moglicher Risiken einer Schnittentbindung, unterteilt in Primar- und Sekundarkaiserschnitt, ebenfalls Bestand des ersten Teils. Im zweiten Teil des Buches wird die durchgefuhrte Querschnittuntersuchung dargestellt. Um eine Aussage daruber treffen zu konnen, ob der Geburtsverlauf einen Einfluss auf die Psyche der Mutter hat, kamen neben einem Fragebogen zur Erhebung demographischer Daten, Geburtsver". Bestandsnummer des Verkäufers APC9783842865303

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 83,59
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer