Pont, Ferdinand Friedrichstadt an der Eider

ISBN 13: 9783845723907

Friedrichstadt an der Eider

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783845723907: Friedrichstadt an der Eider
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,64
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783846016732: Friedrichstadt an der Eider

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 384601673X ISBN 13: 9783846016732
Verlag: Salzwasser-Verlag GmbH, 2012
Softcover

9783955070786: Friedrichstadt an der Eider

DOGMA, 2012
Softcover

9783956977909: Friedrichstadt an der Eider

Litera..., 2015
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Pont, Ferdinand
Verlag: Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg 2012-05-29 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg 2012-05-29, 2012. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,53
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,64
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Pont, Ferdinand
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 18428071-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,27
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,96
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Ferdinand Pont
Verlag: Europ�ischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG 2012-05-29 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Europ�ischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG 2012-05-29, 2012. Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 21,53
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,22
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Pont, Ferdinand
Verlag: Europäischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG (2017)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Europäischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783845723907_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Ferdinand Pont
Verlag: UNIKUM Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UNIKUM Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913. 64 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Ferdinand Pont
Verlag: UNIKUM Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UNIKUM Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913. 64 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

7.

Pont, Ferdinand
Verlag: Europaischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG 2012-05 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Europaischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG 2012-05, 2012. PF. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LSI-9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 31,94
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,22
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

8.

Ferdinand Pont
Verlag: UNIKUM Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3845723904 ISBN 13: 9783845723907
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UNIKUM Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913. 64 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783845723907

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer