Die Vielfalt des Persönlichkeitsschutzes: Pressefreiheit und Privatsphärenschutz in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, in Deutschland und im Vereinigten Königreich

 
9783848717156: Die Vielfalt des Persönlichkeitsschutzes: Pressefreiheit und Privatsphärenschutz in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, in Deutschland und im Vereinigten Königreich
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Märten, Judith Janna
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
ISBN 10: 3848717158 ISBN 13: 9783848717156
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783848717156

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 135,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Judith Janna Märten
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3848717158 ISBN 13: 9783848717156
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die Grenzen der Personenberichterstattung werden für die Rechtsprechung des EGMR sowie für die deutsche und die englische Rechtsprechung präzise aufgearbeitet. Eine Übersicht über die Entwicklung des Persönlichkeitsschutzes wird durch eine Gliederung in Rechtsprechungsphasen hergestellt. Die Rechtsvergleichung verdeutlicht, inwiefern die Wertungen des EGMR den Persönlichkeitsschutz sowohl in Deutschland als auch im Vereinigten Königreich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben. Der mittlerweile ausdifferenzierte Privatsphärenschutz in England wird durch eine Systematisierung von Fallgruppen dargelegt. Die Gesamtentwicklung des Persönlichkeitsschutzes in Europa zeigt ferner, dass ein Rechtsdialog des EGMR mit dem Bundesverfassungsgericht, aber auch mit der englischen Gerichtsbarkeit stattgefunden hat. Mit Blick auf den europäischen Menschenrechtsschutz wird schließlich die Grundrechtsvielfalt am Beispiel des Persönlichkeitsschutzes diskutiert. 570 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783848717156

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 148,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Judith Janna Märten
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3848717158 ISBN 13: 9783848717156
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die Grenzen der Personenberichterstattung werden für die Rechtsprechung des EGMR sowie für die deutsche und die englische Rechtsprechung präzise aufgearbeitet. Eine Übersicht über die Entwicklung des Persönlichkeitsschutzes wird durch eine Gliederung in Rechtsprechungsphasen hergestellt. Die Rechtsvergleichung verdeutlicht, inwiefern die Wertungen des EGMR den Persönlichkeitsschutz sowohl in Deutschland als auch im Vereinigten Königreich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben. Der mittlerweile ausdifferenzierte Privatsphärenschutz in England wird durch eine Systematisierung von Fallgruppen dargelegt. Die Gesamtentwicklung des Persönlichkeitsschutzes in Europa zeigt ferner, dass ein Rechtsdialog des EGMR mit dem Bundesverfassungsgericht, aber auch mit der englischen Gerichtsbarkeit stattgefunden hat. Mit Blick auf den europäischen Menschenrechtsschutz wird schließlich die Grundrechtsvielfalt am Beispiel des Persönlichkeitsschutzes diskutiert. 570 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783848717156

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 148,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

4.

Judith Janna Märten
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3848717158 ISBN 13: 9783848717156
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die Grenzen der Personenberichterstattung werden für die Rechtsprechung des EGMR sowie für die deutsche und die englische Rechtsprechung präzise aufgearbeitet. Eine Übersicht über die Entwicklung des Persönlichkeitsschutzes wird durch eine Gliederung in Rechtsprechungsphasen hergestellt. Die Rechtsvergleichung verdeutlicht, inwiefern die Wertungen des EGMR den Persönlichkeitsschutz sowohl in Deutschland als auch im Vereinigten Königreich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben. Der mittlerweile ausdifferenzierte Privatsphärenschutz in England wird durch eine Systematisierung von Fallgruppen dargelegt. Die Gesamtentwicklung des Persönlichkeitsschutzes in Europa zeigt ferner, dass ein Rechtsdialog des EGMR mit dem Bundesverfassungsgericht, aber auch mit der englischen Gerichtsbarkeit stattgefunden hat. Mit Blick auf den europäischen Menschenrechtsschutz wird schließlich die Grundrechtsvielfalt am Beispiel des Persönlichkeitsschutzes diskutiert. 570 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783848717156

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 148,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Judith Janna Märten
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany (2015)
ISBN 10: 3848717158 ISBN 13: 9783848717156
Neu Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany, 2015. Hardback. Zustand: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Die Grenzen der Personenberichterstattung werden für die Rechtsprechung des EGMR sowie für die deutsche und die englische Rechtsprechung präzise aufgearbeitet. Eine Übersicht über die Entwicklung des Persönlichkeitsschutzes wird durch eine Gliederung in Rechtsprechungsphasen hergestellt. Die Rechtsvergleichung verdeutlicht, inwiefern die Wertungen des EGMR den Persönlichkeitsschutz sowohl in Deutschland als auch im Vereinigten Königreich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben. Der mittlerweile ausdifferenzierte Privatsphärenschutz in England wird durch eine Systematisierung von Fallgruppen dargelegt. Die Gesamtentwicklung des Persönlichkeitsschutzes in Europa zeigt ferner, dass ein Rechtsdialog des EGMR mit dem Bundesverfassungsgericht, aber auch mit der englischen Gerichtsbarkeit stattgefunden hat. Mit Blick auf den europäischen Menschenrechtsschutz wird schließlich die Grundrechtsvielfalt am Beispiel des Persönlichkeitsschutzes diskutiert. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783848717156

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 222,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,52
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer