Treibsand: Eine Graphic Novel aus den letzten Tagen der DDR

3,54 durchschnittliche Bewertung
( 61 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783849303587: Treibsand: Eine Graphic Novel aus den letzten Tagen der DDR
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Illustrator: Kitty Kahane sowie... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Foto des Verkäufers

1.

Mönch, Max und Alexander Lahl - Kitty Kahane -
Verlag: Walde + Graf bei Metrolit -, Berlin - (2014)
ISBN 10: 3849303586 ISBN 13: 9783849303587
Gebraucht Klappbroschur (Paperback) - Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Erlbachbuch Antiquariat
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Walde + Graf bei Metrolit -, Berlin -, 2014. Klappbroschur (Paperback) -. 1. Auflage. Illustrator: Kitty Kahane sowie Dominique André Kahane - - GRAPHIC NOVEL, COMICS, CARTOON, DDR, WENDE, FRIEDLICHE REVOLUTION - - New York, Spätsommer 1989. Tom Sandman ist gerade aus China zurückgekehrt, wo er auf dem Platz des himmlischen Friedens Zeuge eines Massakers wurde. Kaum in New York angekommen, bittet ihn sein Chef Raymond Burnes, die Sachen wieder zu packen, um als Korrespondent über die DDR zu berichten. Tom zögert zuerst, nimmt das Angebot dann aber doch an und berichtet in der Folge über die wichtigsten Ereignisse des Herbstes 1989 und über den 9. November. Gleich zu Beginn seines Aufenthalts in Berlin verliebt Tom sich in Ingrid. Die Ex-Leistungsschwimmerin und Europameisterin verrät ihm, dass sie in der DDR im Frauengefängnis Hoheneck einsaß, weil jemand ihren Plan verraten hat, über die Ostsee in den Westen zu schwimmen. Ingrid glaubt, dass ihre Freundin Barbara sie denunziert hat. Doch Tom findet im Verlauf seiner Recherchen den wahren Täter. 'Treibsand' erzählt anhand einer fiktiven Lebensgeschichte, aber immer auf Grundlage der historischen Fakten, vom Untergang der DDR. Ingrids Familie - der Vater ein hoher Funktionär, der Bruder macht Karriere im Grenzregiment - steht dabei exemplarisch für die vom Leben in einer Diktatur geprägten Biografien, bei denen Täter und Opfer mitunter aus derselben Familie stammen. - - intern781-114 Deutsch - 166+(10) S. 24 x 17 x 2 cm - Groß-Oktav 500g. neuwertig - minimale Lagerspuren, da Restexemplar des Verlages -. Bestandsnummer des Verkäufers 10323

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 40,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer