Sonates Volume 2 - Piano

 
9783850556064: Sonates Volume 2 - Piano
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Piano Sonatas, Vol 2 Editor: Ulrich Leisinger Fingering: Heinz Scholz Notes on interpretation: Robert D. Levin Content: Sonata F major K App. 135 (547a) Difficulty 2-3 Sonata C major K 330 Difficulty 3-4 Sonata A major K 331 Difficulty 3 Sonata F major K 332 Difficulty 3-4 Sonata B flat major K 333 Difficulty 3-4 Sonata (Sonata facile) C majorK 545 Difficulty 2-3 Sonata B flat major K 570 Difficulty 3 Sonata D major K 576 Difficulty 4-5 Fantasy and Sonata C minor K 475/457 Difficulty 3-5 Sonata F major K 533/494 Difficulty 4

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Présentation de l'éditeur:

Research has shown that many printed editions from the 18th Century provide more reliable guidance as to the composers intentions than Mozarts own autograph manuscript; the composer himself prepared many of his works for printing, marking them with precise performance instructions for dynamics and articulation. He devoted particular care to the slow movements, which are often richly ornamented in the printed editions. This

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

WOLFGANG AMA MOZART (author)
Verlag: SCHOTT & CO 2003-04-01 (2003)
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung SCHOTT & CO 2003-04-01, 2003. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783850556064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Wolfgang Amadeus Mozart
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 11701652-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,17
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,37
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Wolfgang AmadeusLeisinger, Ulrich(E) Mozart
Verlag: Wiener Urtext Edition 2009-01-10 (2009)
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Wiener Urtext Edition 2009-01-10, 2009. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-00845991

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,94
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

MOZART
Verlag: Wiener Urtext (2010)
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Portland, ME, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Wiener Urtext, 2010. Zustand: New. book. Bestandsnummer des Verkäufers MB004UBNBHY

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 37,12
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,29
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Wolfgang Amadeus Mozart
Verlag: Universal Edition AG, Austria (2003)
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Universal Edition AG, Austria, 2003. Paperback. Zustand: New. Neuausgabe. Language: English. Brand new Book. For more than 200 years Mozart's piano sonatas have been part of every pianist's repertoire. Research done over the last few decades has made it possible, however, to establish more accurate dating and ordering of these works. Expert examination of the sources has shown that many printed editions from the 18th Century give more reliable detail than Mozart's autograph manuscripts; many of these works were prepared for publication by the composer himself and marked with precise indications for performance with regard to ornamentation, dynamics and articulation. All this, together with the rediscovery of sources that only became accessible again at the end of the 20th Century, gives reason enough to justify the publication of a new Wiener Urtext edition of Mozart's Piano Sonatas. Volume 1 contains the Sonatas K 279 to K 311, volume 2 the Sonatas K 330 to K 576. For Sonata K 284, variation XI in the final movement is given both in the version that appears in Mozart's autograph manuscript and in the version used in the first edition; in order to make the music easier to read, both versions are given in normal print size. Music that is clear and well laid out, with page turns in convenient places, makes this edition extremely user-friendly. Advice on performance by the renowned Mozart specialist Robert D. Levin provides fresh stimulus for what can otherwise too often become a rather tired interpretation.Instrumentation:piano. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783850556064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,25
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,52
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Ulrich Leisinger
Verlag: Mainz Schott Music
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mainz Schott Music. Notenblatt. Zustand: Neu. Neuware - Mozarts Klaviersonaten gehören seit mehr als 200 Jahren zum Repertoire eines jeden Klavierspielers. Forschungsarbeiten der letzten Jahrzehnte haben jedoch zu einer präziseren Datierung und Einordnung der Werke geführt. Quellenkundliche Untersuchungen zeigen nunmehr, dass manchen Druckausgaben des 18. Jahrhunderts größerer Quellenwert einzuräumen ist als Mozarts Eigenschrift; viele Werke wurden nämlich vom Komponisten selbst für den Druck eingerichtet und dabei mit präzisen aufführungspraktischen Anweisungen zur Dynamik und zur Artikulation versehen. Besondere Sorgfalt verwendete er auf die langsamen Sätze, die in den Druckausgaben oft reich verziert sind. Dies alles und wieder zugänglich gewordene Quellen sind Grund genug, in der Wiener Urtext Edition Mozarts Sonaten neu herauszugeben. Nach der bereits als Einzelausgabe erhältlichen Fantasie und Sonate in c-Moll folgt nun der zweite Band, der die Sonaten KV 330 bis KV 576 umfasst. Zusätzlich aufgenommen ist die zweisätzige Sonate KV 547a, die andernorts, wenn überhaupt, unter den Klavierstücken ein unverdientes Schattendasein fristet. In der Neuausgabe werden ferner die langsamen Sätze der Sonaten KV 332 und 457 erstmals in ihrer ursprünglichen wie in ihrer verzierten Form nebeneinandergestellt. Neue Impulse für eine oftmals allzu eingefahrene Mozart-Interpretation vermitteln die aufführungspraktischen Hinweise des renommierten Mozart-Kenners Robert D. Levin. Schwierigkeitsgrad: 2-5 229 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783850556064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

7.

Ulrich Leisinger
Verlag: Mainz Schott Music
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mainz Schott Music. Notenblatt. Zustand: Neu. Neuware - Mozarts Klaviersonaten gehören seit mehr als 200 Jahren zum Repertoire eines jeden Klavierspielers. Forschungsarbeiten der letzten Jahrzehnte haben jedoch zu einer präziseren Datierung und Einordnung der Werke geführt. Quellenkundliche Untersuchungen zeigen nunmehr, dass manchen Druckausgaben des 18. Jahrhunderts größerer Quellenwert einzuräumen ist als Mozarts Eigenschrift; viele Werke wurden nämlich vom Komponisten selbst für den Druck eingerichtet und dabei mit präzisen aufführungspraktischen Anweisungen zur Dynamik und zur Artikulation versehen. Besondere Sorgfalt verwendete er auf die langsamen Sätze, die in den Druckausgaben oft reich verziert sind. Dies alles und wieder zugänglich gewordene Quellen sind Grund genug, in der Wiener Urtext Edition Mozarts Sonaten neu herauszugeben. Nach der bereits als Einzelausgabe erhältlichen Fantasie und Sonate in c-Moll folgt nun der zweite Band, der die Sonaten KV 330 bis KV 576 umfasst. Zusätzlich aufgenommen ist die zweisätzige Sonate KV 547a, die andernorts, wenn überhaupt, unter den Klavierstücken ein unverdientes Schattendasein fristet. In der Neuausgabe werden ferner die langsamen Sätze der Sonaten KV 332 und 457 erstmals in ihrer ursprünglichen wie in ihrer verzierten Form nebeneinandergestellt. Neue Impulse für eine oftmals allzu eingefahrene Mozart-Interpretation vermitteln die aufführungspraktischen Hinweise des renommierten Mozart-Kenners Robert D. Levin. Schwierigkeitsgrad: 2-5 229 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783850556064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

8.

Ulrich Leisinger
Verlag: Mainz Schott Music
ISBN 10: 3850556069 ISBN 13: 9783850556064
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mainz Schott Music. Notenblatt. Zustand: Neu. Neuware - Mozarts Klaviersonaten gehören seit mehr als 200 Jahren zum Repertoire eines jeden Klavierspielers. Forschungsarbeiten der letzten Jahrzehnte haben jedoch zu einer präziseren Datierung und Einordnung der Werke geführt. Quellenkundliche Untersuchungen zeigen nunmehr, dass manchen Druckausgaben des 18. Jahrhunderts größerer Quellenwert einzuräumen ist als Mozarts Eigenschrift; viele Werke wurden nämlich vom Komponisten selbst für den Druck eingerichtet und dabei mit präzisen aufführungspraktischen Anweisungen zur Dynamik und zur Artikulation versehen. Besondere Sorgfalt verwendete er auf die langsamen Sätze, die in den Druckausgaben oft reich verziert sind. Dies alles und wieder zugänglich gewordene Quellen sind Grund genug, in der Wiener Urtext Edition Mozarts Sonaten neu herauszugeben. Nach der bereits als Einzelausgabe erhältlichen Fantasie und Sonate in c-Moll folgt nun der zweite Band, der die Sonaten KV 330 bis KV 576 umfasst. Zusätzlich aufgenommen ist die zweisätzige Sonate KV 547a, die andernorts, wenn überhaupt, unter den Klavierstücken ein unverdientes Schattendasein fristet. In der Neuausgabe werden ferner die langsamen Sätze der Sonaten KV 332 und 457 erstmals in ihrer ursprünglichen wie in ihrer verzierten Form nebeneinandergestellt. Neue Impulse für eine oftmals allzu eingefahrene Mozart-Interpretation vermitteln die aufführungspraktischen Hinweise des renommierten Mozart-Kenners Robert D. Levin. Schwierigkeitsgrad: 2-5 229 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783850556064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer