Der Antiheld hat viele Gesichter: Motive und Image einer Heldenspezies in Comicverfilmungen

 
9783854094869: Der Antiheld hat viele Gesichter: Motive und Image einer Heldenspezies in Comicverfilmungen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Kainz, Barbara
Verlag: Loecker Erhard Verlag
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783854094869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,63
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Barbara Kainz
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 7354592-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,76
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,38
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Barbara Kainz
Verlag: Loecker Erhard Verlag 2008-04-01 (2008)
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag 2008-04-01, 2008. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01353133

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,79
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,94
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Barbara Kainz
Verlag: Loecker Erhard Verlag, N/A (2008)
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag, N/A, 2008. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Was ist ein Antiheld? Eine oft gestellte Frage, um die dieses Buch kreist und dabei versucht den Heldentyp (be-)greifbar zu machen. Antihelden-Figuren treten großteils als Protagonisten von Graphic Novels - Comics aus der Independent-Szene mit literarischem Anspruch - auf. Hellboy, Enid und Constantine sind Graphic Novel-Helden, die sich von den klassischen Superhelden eindeutig abgrenzen. Antihelden wie diese zeichnen sich durch ihren vielschichtigen Charakter aus, der zwischen dem Typus des Losers, des Nerd sowie dem des Freaks schwankt und gleichzeitig doch heroische Merkmale aufweist. Die Analyse eben genannter Antihelden schreitet hier vorurteilslos in das Reich popkultureller Phänomene, um wissenschaftliche Lücken zumindest annähernd zu füllen. Den Schwerpunkt bildet der methodische Motivvergleich der Antihelden in der Beziehungsrichtung von der Graphic Novel zum Film. Das facettenreiche Image des Antihelden wird analytisch erläutert, gespickt mit Zynismus, der hauptsächlich aus den Heldenfiguren selber resultiert. Die Untersuchung konzentriert sich im Zuge von Comicverfilmungen auf die Veränderungen und Kontinuitäten des Antiheldentypus sowie auf damit verbundene intermediale Faktoren. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783854094869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,69
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,52
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Barbara Kainz
Verlag: Loecker Erhard Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Was ist ein Antiheld Eine oft gestellte Frage, um die dieses Buch kreist und dabei versucht den Heldentyp (be-)greifbar zu machen. Antihelden-Figuren treten großteils als Protagonisten von Graphic Novels - Comics aus der Independent-Szene mit literarischem Anspruch - auf. Hellboy, Enid und Constantine sind Graphic Novel-Helden, die sich von den klassischen Superhelden eindeutig abgrenzen. Antihelden wie diese zeichnen sich durch ihren vielschichtigen Charakter aus, der zwischen dem Typus des Losers, des Nerd sowie dem des Freaks schwankt und gleichzeitig doch heroische Merkmale aufweist. Die Analyse eben genannter Antihelden schreitet hier vorurteilslos in das Reich popkultureller Phänomene, um wissenschaftliche Lücken zumindest annähernd zu füllen. Den Schwerpunkt bildet der methodische Motivvergleich der Antihelden in der Beziehungsrichtung von der Graphic Novel zum Film. Das facettenreiche Image des Antihelden wird analytisch erläutert, gespickt mit Zynismus, der hauptsächlich aus den Heldenfiguren selber resultiert. Die Untersuchung konzentriert sich im Zuge von Comicverfilmungen auf die Veränderungen und Kontinuitäten des Antiheldentypus sowie auf damit verbundene intermediale Faktoren. 175 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783854094869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Barbara Kainz
Verlag: Loecker Erhard Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Was ist ein Antiheld Eine oft gestellte Frage, um die dieses Buch kreist und dabei versucht den Heldentyp (be-)greifbar zu machen. Antihelden-Figuren treten großteils als Protagonisten von Graphic Novels - Comics aus der Independent-Szene mit literarischem Anspruch - auf. Hellboy, Enid und Constantine sind Graphic Novel-Helden, die sich von den klassischen Superhelden eindeutig abgrenzen. Antihelden wie diese zeichnen sich durch ihren vielschichtigen Charakter aus, der zwischen dem Typus des Losers, des Nerd sowie dem des Freaks schwankt und gleichzeitig doch heroische Merkmale aufweist. Die Analyse eben genannter Antihelden schreitet hier vorurteilslos in das Reich popkultureller Phänomene, um wissenschaftliche Lücken zumindest annähernd zu füllen. Den Schwerpunkt bildet der methodische Motivvergleich der Antihelden in der Beziehungsrichtung von der Graphic Novel zum Film. Das facettenreiche Image des Antihelden wird analytisch erläutert, gespickt mit Zynismus, der hauptsächlich aus den Heldenfiguren selber resultiert. Die Untersuchung konzentriert sich im Zuge von Comicverfilmungen auf die Veränderungen und Kontinuitäten des Antiheldentypus sowie auf damit verbundene intermediale Faktoren. 175 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783854094869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

7.

Barbara Kainz
Verlag: Loecker Erhard Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3854094868 ISBN 13: 9783854094869
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Was ist ein Antiheld Eine oft gestellte Frage, um die dieses Buch kreist und dabei versucht den Heldentyp (be-)greifbar zu machen. Antihelden-Figuren treten großteils als Protagonisten von Graphic Novels - Comics aus der Independent-Szene mit literarischem Anspruch - auf. Hellboy, Enid und Constantine sind Graphic Novel-Helden, die sich von den klassischen Superhelden eindeutig abgrenzen. Antihelden wie diese zeichnen sich durch ihren vielschichtigen Charakter aus, der zwischen dem Typus des Losers, des Nerd sowie dem des Freaks schwankt und gleichzeitig doch heroische Merkmale aufweist. Die Analyse eben genannter Antihelden schreitet hier vorurteilslos in das Reich popkultureller Phänomene, um wissenschaftliche Lücken zumindest annähernd zu füllen. Den Schwerpunkt bildet der methodische Motivvergleich der Antihelden in der Beziehungsrichtung von der Graphic Novel zum Film. Das facettenreiche Image des Antihelden wird analytisch erläutert, gespickt mit Zynismus, der hauptsächlich aus den Heldenfiguren selber resultiert. Die Untersuchung konzentriert sich im Zuge von Comicverfilmungen auf die Veränderungen und Kontinuitäten des Antiheldentypus sowie auf damit verbundene intermediale Faktoren. 175 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783854094869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer