Tarub, Bagdads beruehmte Koechin: Arabischer Kulturroman (German Edition)

 
9783862679331: Tarub, Bagdads beruehmte Koechin: Arabischer Kulturroman (German Edition)

Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Scheerbart, Paul
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: Europäischer Literaturverlag | Arabischer Kulturroman | Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation. | Format: Paperback | 269 gr | 210x148x11 mm | 180 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Paul Scheerbart
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Anzahl: 1
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 25574308-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,24
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Paul Scheerbart
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,72
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Paul Scheerbart
Verlag: Europäischer Literaturvlg Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europäischer Literaturvlg Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation. 176 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Paul Scheerbart
Verlag: Europäischer Literaturvlg (2014)
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europäischer Literaturvlg, 2014. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Buchnummer des Verkäufers LIB9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,37
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Paul Scheerbart
Verlag: Europäischer Literaturvlg Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europäischer Literaturvlg Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation. 176 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Paul Scheerbart
Verlag: Europäischer Literaturvlg Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europäischer Literaturvlg Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation. 176 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Paul Scheerbart
Verlag: Europäischer Literaturvlg Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3862679330 ISBN 13: 9783862679331
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europäischer Literaturvlg Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Neben seinen utopisch-fantastischen Werken hat Paul Scheerbart (1863-1915) mehrere in einem märchenhaften Orient angesiedelte Erzählungen veröffentlicht, der ihm als das gelobte Land einer befreiten Fantasie erschien. In Safur und Tarub, den beiden Hauptfiguren des 1897 in Anlehnung an die Dekadenzliteratur der Epoche veröffentlichten Künstlerromans, sind unschwer Scheerbart und seine Lebensgefährtin Anna Sommer, eine Köchin, zu erkennen. Safur, der Künstler, verliert sich zusehends in den exotisch-üppigen Festen und Feiern der Bagdader Künstlerboheme. Vom krassen Alltagsrealismus seiner Frau Tarub immer wieder aus den süßen Träumen gerissen, kommt es schließlich zu einer katastrophalen Konfrontation. 176 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783862679331

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer