Am Ende meines Lebens: Menschen über 80 erzählen: Menschen über 80 Jahre erzählen

 
9783866492004: Am Ende meines Lebens: Menschen über 80 erzählen: Menschen über 80 Jahre erzählen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Das Buch macht Mut, Themen anzusprechen, die in unserer Gesellschaft ein Tabu sind, obwohl sie zum Leben dazu gehören. (Mathilde 99 März/April 2009)

... ein Lesebuch besonderer Art ... Es ist ein intergeneratives und interprofessionelles Buch, kann sowohl jüngeren als auch älteren Menschen empfohlen werden. Für LeserInnen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich ermöglicht die Lektüre lebensnahe Einblicke in individuelle Bedeutungsrahmungen von Gesundheit, Krankheit, Beziehung und Abschied. Es eignet sich sowohl für die individuelle Lektüre, als auch für ein gemeinsames Lesen in Gruppen, bietet fachliche Anregungen und Anknüpfungspunkte für Pädagogik, Gesundheits- und Sozialwissenschaften sowie für Theologie. ... Der Band ist anregend geschrieben und flüssig lesbar, jede Geschichte entfaltet ihren eigenen Spannungsbogen, bietet historische Einblicke durch Zeitzeugen. Es ist ein spannendes, niveauvolles Buch, dem ich viele LeserInnen wünsche. (Prof. Dr. Margret Flieder auf socialnet.de April 2009)

Das Fazit der Lektüre, dass am Lebensende nicht etwa Leere und Verlust warten, sondern der Blick zurück auf viele ,gelebte' Jahrzehnte, ist entspannend. Denn es setzt einen eindrucksvollen Kontrapunkt in unserem hektischen, von Leistung und Ehrgeiz getriebenen, eigenen Leben. Wer die Botschaften hinter den Geschichten versteht, kann einhalten, Werte und Ziele neu überdenken. Und vielleicht regt das Buch auch den einen oder anderen an, nach der Geschichte des eigenen alten Vaters, der Mutter, des Lieblingsonkels oder der Tante zu fragen, bevor diese ungehört verschwinden. (IKK ganz nah 2 2009)

Reseña del editor:

In diesem Buch erzählen 16 ältere Menschen vom Ende des Lebens - vom Leben im Alter, von den Vorbereitungen auf den letzten Abschied. Vom Rückblick, von den Hoffnungen, den Erwartungen. Ein Buch, das uns alle angeht.Was bedeutet es, am Ende des Lebens angekommen zu sein? Es geschafft zu haben. Wie denken und fühlen Menschen, deren Lebensuhr bald abgelaufen ist? Was für ein Gefühl ist es, wenn man mit Ruhe und Gelassenheit zurückblickt auf ein erfahrungsreiches Leben? Für dieses Buch wurden Menschen befragt, die älter als 80 Jahre sind, 16 Frauen und Männer aus ganz Deutschland. Was ist wichtig am Ende des Lebens? Wie wird zurückgeschaut? Was möchte man weitergeben? Was bleibt offen? Was möchte man ein letztes Mal tun? Wie schaut man nach vorn? Entstanden ist ein einfühlsames, vielschichtiges Bild, das die Leserinnen und Leser versöhnt, mit den Lebenden, mit dem Sterben, mit dem Tod. Das Buch ist die 2. Auflage des Bandes Es wird gestorben, wo immer auch gelebt wird. 16 Protokolle über den Abschied vom Leben , hrsgg. K. Rohnstock, Schwarzkopf&Schwarzkopf, Berlin 2007.Für die Über-Achtzigjährigen gehört der Gedanke an das Sterben selbstverständlich zum Leben. Sie erzählen davon: Wie ihre Beerdigung ablaufen, wer dabei sein soll. Sie bereiten sich auf den Abschied vor, sie ordnen ihre Verhältnisse, sie regeln ihr Erbe - und keineswegs nur das Monetäre: auch das Ideelle.Die Bilanz des Gewesenen, die Rückschau, ist genauso wichtig wie die Vorbereitung auf das Kommende. Sie möchten nicht allein sein, sondern gebraucht werden, bis zum Schluss irgendwie nützlich sein. So wäscht die Großmutter noch jede Woche die Wäsche des Enkels und kocht ihm ein warmes Essen. Damit er mit ihr plaudert und sie den Kontakt zum Leben behält.Ihre Lebenserfahrungen prägen auch das Verhältnis zum Sterben. Die Erzählungen sind so verschieden wie die Menschen. Von der Schneiderin, die jeden Tag mit Aktivitäten füllt und nachts mit ihren Toten spricht, über den nüchternen Bauingenieur, der seine Unterlagen akribisch geordnet hat, bis hin zum Philosophen, der sich in sein eigenes Denkgerüst flüchtet.Sie erzählen von ihrem Glauben, ihren Ängsten und Wünschen. Die meisten wollen im Kreise ihrer Liebsten sterben. Möglichst zu Hause und umgeben von den Menschen, die ihnen wichtig sind, denen sie ein letztes Wort mitgeben wollen. Niemand will leiden, alle wollen friedlich einschlafen; in Frieden mit dem Leben, das beendet ist. In Frieden mit sich selbst. Niemals ist der Wunsch nach Befriedung offener Konflikte größer als im Zuge des Sterbens.Von dieser letzten und größten Chance müssen die Jungen, die Nachfahren, wissen. Überhaupt, das Wissen um das Ende des Lebens ist verschüttet, tabuisiert. Deshalb wurden hier Menschen gefragt, die in dieser Lebensphase angekommen sind. Und die Antworten bestechen durch ihre Ehrlichkeit - voller Leben und Weisheit.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Katrin Rohnstock
Verlag: Budrich
ISBN 10: 3866492006 ISBN 13: 9783866492004
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Budrich. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Bestandsnummer des Verkäufers M03866492006-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,04
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rohnstock, Katrin (Hrsg.):
Verlag: Opladen, Verlag Barbara Budich (2002)
ISBN 10: 3866492006 ISBN 13: 9783866492004
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Klaus Kuhn Antiquariat Leseflügel
(Köln, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Opladen, Verlag Barbara Budich, 2002. 2. überarbeitete Auflage, 242 Seiten, 8°, Broschiert, Softcover/Paperback Zustand: sehr gutes Exemplar, minimale Gebrauchsspuren. ACHTUNG: Beim Versand in Nicht-EU-Länder (z. B. U.S.A., Schweiz, Japan, China) können die Versandkosten erheblich von den angegebenen abweichen. Das gleich gilt für schwere Bücher. Wir informieren Sie, wenn dies der Fall ist. Nicht beeinflussen können wir die Versandgeschwindigkeit und die Zuverlässigkeit unserer Versandpartner! ATTENTION: Shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know shipping is required. Bestandsnummer des Verkäufers 33476

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer