Kaa, Vero Ein Bratapfel erzählt

ISBN 13: 9783869317717

Ein Bratapfel erzählt

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783869317717: Ein Bratapfel erzählt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 3,61
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Vero KAa
Verlag: Epubli 0, Germany
ISBN 10: 386931771X ISBN 13: 9783869317717
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Epubli 0, Germany. Paperback. Zustand: New. Language: N/A. Brand new Book. Puh, mir wird unwohl, wenn ich nur dran denke. Ich möchte euch eine Geschichte erzählen von uns Äpfel und dem Baum, an dem wir hingen.Einst war ich ein schöner, grüner und gut geformter Apfel. Heute liege ich verschrumpelt in einem Keller unter dem Regal, ganz allein! Nur ab und zu kommen Mäuse vorbei und nagen an mir herum. Bratapfel wurde ich von meinem Baum und den anderen Äpfeln genannt. Dabei wussten weder meine Kollegen noch der Baum, was es hieß, ein Bratapfel zu sein. Lasst mich von vorne anfangen. Die Jahreszeit ging auf den Herbst zu und es war Erntezeit. Auf einer Streuobstwiese, weit draußen bei den Feldern, stand ein besonders schöner Baum. Der hing voll mit uns Äpfeln. Man könnte meinen, wir wären noch nicht ganz reif, denn wir waren rot, halb rot, halb grün, rot-grün oder ganz grün.Ich war ein ganz grüner, jedoch gut gewachsener Apfel, so sagte es unser Baum. Dabei hatte ich einen schlechten Platz an seinen Ästen. Es traf mich so gut wie kein Sonnenstrahl. Vielleicht lag es aber auch an der Sorte, dass wir Äpfel so unterschiedlich aussahen. Das musste unser Baum wissen. Der aber war sehr mürrisch und wortkarg, wollte nicht immer mit uns reden, denn er hatte durch uns eine schwere Last zu tragen. Für ihn gab es nur einen Spruch: "Ihr seit die Äpfel. und ich der Baum."Jedoch einmal sprach er zu mir: "He, grüner, gut geformter Apfel, weißt du, nicht jedes Jahr bin ich so voll und prall mit Äpfeln behangen. Meine Sorte gehört zu den Winteräpfeln. Besonders ihr grünen, gut geformten müsst euch in Acht nehmen, denn ist werde gern in der Adventszeit als Bratäpfel verwendet. Deine roten Kollegen kommen zum Verzehr in eine Obstschale."Bratäpfel, Adventszeit, was ist das?" fragte ich. "Das musst du selbst herausfinden," antwortete der Baum. " Mir wurde ganz mulmig!" "Autsch, autsch rief ein Nachbar neben mir, der halb grün ist."Mir ist ganz schlecht, in mir ist ein Wurm, der plagt mich schon seit Tagen.Was wird aus mir? Was soll ich nur ? tun. Bestandsnummer des Verkäufers KNV9783869317717

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,61
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Vero Kaa
Verlag: Epubli Nov 2010 (2010)
ISBN 10: 386931771X ISBN 13: 9783869317717
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Epubli Nov 2010, 2010. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Puh, mir wird unwohl, wenn ich nur dran denke. Ich möchte euch eine Geschichte erzählen von uns Äpfel und dem Baum, an dem wir hingen. Einst war ich ein schöner, grüner und gut geformter Apfel. Heute liege ich verschrumpelt in einem Keller unter dem Regal, ganz allein! Nur ab und zu kommen Mäuse vorbei und nagen an mir herum. Bratapfel wurde ich von meinem Baum und den anderen Äpfeln genannt. Dabei wussten weder meine Kollegen noch der Baum, was es hieß, ein Bratapfel zu sein. Lasst mich von vorne anfangen. Die Jahreszeit ging auf den Herbst zu und es war Erntezeit. Auf einer Streuobstwiese, weit draußen bei den Feldern, stand ein besonders schöner Baum. Der hing voll mit uns Äpfeln. Man könnte meinen, wir wären noch nicht ganz reif, denn wir waren rot, halb rot, halb grün, rot-grün oder ganz grün.Ich war ein ganz grüner, jedoch gut gewachsener Apfel, so sagte es unser Baum. Dabei hatte ich einen schlechten Platz an seinen Ästen. Es traf mich so gut wie kein Sonnenstrahl. Vielleicht lag es aber auch an der Sorte, dass wir Äpfel so unterschiedlich aussahen. Das musste unser Baum wissen. Der aber war sehr mürrisch und wortkarg, wollte nicht immer mit uns reden, denn er hatte durch uns eine schwere Last zu tragen. Für ihn gab es nur einen Spruch: 'Ihr seit die Äpfel. und ich der Baum.' Jedoch einmal sprach er zu mir: 'He, grüner, gut geformter Apfel, weißt du, nicht jedes Jahr bin ich so voll und prall mit Äpfeln behangen. Meine Sorte gehört zu den Winteräpfeln. Besonders ihr grünen, gut geformten müsst euch in Acht nehmen, denn ist werde gern in der Adventszeit als Bratäpfel verwendet. Deine roten Kollegen kommen zum Verzehr in eine Obstschale.'Bratäpfel, Adventszeit, was ist das ' fragte ich. 'Das musst du selbst herausfinden,' antwortete der Baum. ' Mir wurde ganz mulmig!' 'Autsch, autsch rief ein Nachbar neben mir, der halb grün ist.'Mir ist ganz schlecht, in mir ist ein Wurm, der plagt mich schon seit Tagen.Was wird aus mir Was soll ich nur tun. 128 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783869317717

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer