Verwandte Artikel zu Auschwitz als Steinbruch: Was von den NS-Verbrechen...

Auschwitz als Steinbruch: Was von den NS-Verbrechen bleibt

 
9783894386221: Auschwitz als Steinbruch: Was von den NS-Verbrechen bleibt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wie die Verbrechen des NS-Regimes vergegenwärtigt werden, ist zunehmend einem ökonomischen und ideologischen Markt überlassen. Aus dem Zusammenhang gerissene Bilder haben bereits einen maßgeblichen Einfluss auf das Geschichtsbild. Dieser Prozess ist international und überlagert nationenspezifische geschichtspolitische Probleme. Thomas Willms stellt dar, was von den NS-Verbrechen bleibt, welche Aspekte der Erinnerungen von Zeitzeugen von Anfang an ignoriert wurden und welche Missverständnisse die Vorstellungen über Konzentrationslager bestimmen. In Essays, Analysen und Recherchen befragt er literarische und philosophische Werke, Museen, Filme, Fernsehserien, Graphic Novels, ein Puppenspiel und die Reenactment-­Bewegung danach, wie apologetisch oder aufklärerisch sie sich mit dem Zweiten Weltkrieg und den deutschen Massenverbrechen auseinandersetzen. Die Streifzüge beginnen in Italien und führen über Deutschland, Frankreich, Polen und Großbritannien in die USA.

Biografía del autor:

Thomas Willms, *1967, Diplom-Politikwissenschaftler, Bundesgeschäftsführer der Vereinigung der Verfolgten des Nazi­regimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Thomas Willms
Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + (2016)
ISBN 10: 3894386223 ISBN 13: 9783894386221
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Bestandsnummer des Verkäufers M03894386223-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,76
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

2.

Willms, Thomas:
Verlag: Köln : PapyRossa Verlag [2019]. (2019)
ISBN 10: 3894386223 ISBN 13: 9783894386221
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung [2. Auflage]. kart., 135 Seiten ; 20 cm; sehr guter Zustand Inhalt: Einleitung: Geschichtsbilder auf dem Markt 7 Überblicke Können die NS-Verbrechen vergessen werden? 11 Was erinnern? 19 Schlechte Gefühle 29 Missverständnisse über NS-Lager 33 Italienisches Die drei Duces - Das Entstehen der faschistischen Bewegung im Ersten Weltkrieg 42 Auschwitz als Steinbruch: Giorgio Agamben 50 Deutsches Geschichtsrevisionismus heute: Unsere Mütter, unsere Väter 59 Deutsche Militärzeitschriften 64 Militärmuseen - Hübsche Kriege ohne Ziel 71 Französisches Leerstellen - Kriegsgefangene in Deutschland 75 »Une aventure tragique«? - Franzosen in der Wehrmacht 79 Polnisches Israelische Jugendliche in Polen 85 Neue polnische Kriegsfilme 89 Britisches Eine andere Art der Erinnerung die britische Sicht auf den Ersten Weltkrieg 97 Unterm Hakenkreuz - die Kanalinseln 104 U S-Amerikanisches Waffen-SS live - Die Reenactment-Bewegung 108 Zombies, Roboter und Menschen 116 Stephen Kings »Musterschüler« 121 Quellen Textnachweise 126 Literaturverzeichnis 126 Filmografie 132 Fernsehserien 133 Dokumentationen 133 Personenregister 134 // Wie die Verbrechen des NS-Regimes vergegenwärtigt werden, ist zunehmend einem ökonomischen und ideologischen Markt überlassen. Aus dem Zusammenhang gerissene Bilder haben bereits einen maßgeblichen Einfluss auf das Geschichtsbild. Dieser Prozess ist international und überlagert nationenspezifische geschichtspolitische Probleme. Thomas Willms stellt dar, was von den NS-Verbrechen bleibt, welche Aspekte der Erinnerungen von Zeitzeugen von Anfang an ignoriert wurden und welche Missverständnisse die Vorstellungen über Konzentrationslager bestimmen. In Essays, Analysen und Recherchen befragt er literarische und philosophische Werke, Museen, Filme, Fernsehserien, Graphic Novels, ein Puppenspiel und die Reenactment-Bewegung danach, wie apologetisch oder aufklärerisch sie sich mit dem Zweiten Weltkrieg und den deutschen Massenverbrechen auseinandersetzen. Die Streifzüge beginnen in Italien und führen über Deutschland, Frankreich, Polen und Großbritannien in die USA. (Deckeltext) Z27723F4 ISBN 9783894386221 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 bzw. 6,00 ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 159. Bestandsnummer des Verkäufers 34875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer