Singlefrau und Märchenprinz: Über die Einsamkeit moderner Frauen

 
9783896699442: Singlefrau und Märchenprinz: Über die Einsamkeit moderner Frauen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Kaufmanns Buch ist auf Grund der vielen dramatischen Schilderungen spannende Lektüre [...]. --Focus 8/2002

Mit Singlefrau und Märchenprinz gelingt Jean-Claude Kaufmann wiederum verhalten humorvoll und aktuell - ein Spagat zwischen wissenschaftlicher Forschung und praktischer Lebenskunde. --Ndr, 12.05.2002

In einer Gesellschaft der forcierten Individualisierung und der rapiden Zunahme des Alleinlebens trifft die Frauen die Vertiefung der Gräben zwischen den Geschlechtern am härtesten. Zu dieser Ausweglosigkeit und den Fallstricken moderner weiblicher Biographien hat der französische Soziologe Jean-Claude Kaufmann eine brillante Studie vorgelegt. --Merkur, 05/2003

Reseña del editor:

Ein scheinbar wenig spektakuläres Frauenporträt in "Marie Claire" hat in Frankreich eine erstaunliche Reaktion hervorgerufen: Hunderte von intensiven Leserbriefen dokumentieren, wie sehr sich die Leserinnen in der Geschichte der porträtierten Singlefrau wiederfinden. Jean Claude Kaufmann, der für die EU eine Untersuchung über das Alleinleben durchführte, stieß auf diese Briefe und wertete sie für sein Buch "Singlefrau und Märchenprinz" aus. Dies ermöglichte ihm, so anschaulich und faszinierend vom Alleinleben der Frauen zu schreiben.

"Seit Jahren beschäftigt sich Jean-Claude Kaufmann mit Aspekten von Paarbeziehungen und Familienleben und hat dabei stets einen originellen, die Schemata sprengenden Zugriff gefunden. Das zeigen seine Bücher (...). Schon die treffsichere Wahl dieser Aspekte, mit der Kaufmann der conditio humana gehaltvoll auf die Schliche zu kommen sucht, demonstriert nicht nur den gebührenden Umfang an Lebenserfahrenheit, sondern läßt den Autor auch als einen Meister des verhalten-humorvollen Tons hervortreten, wie er für die genaue Beobachtung des Menschlichen nun einmal absolut erforderlich, in der Soziologie aber leider relativ selten zu finden ist. Nun wartet Kaufmann mit einem in der Tat bahnbrechenden Werk über das Single-Dasein auf: 'Singlefrau und Märchenprinz'.
Im Zentrum steht die Solo-Existenz der Frau, aber so weit sind die Geschlechter nicht voneinander entfernt, daß sich hier nicht auch der Mann in den Mechanismen des Alleinseins 'wiedererkennen' würde, so der Autor, 'die jedoch auf weiblicher Seite wie durch ein Vergrößerungsglas zu beobachten' seien. Gestützt auf die Auswertung von dreihundert Briefen an die Zeitschrift 'Marie-Claire' geht es um Orte des Unbehagens für Singles (die Warteschlange vor dem Kino etwa, in der man zwischen Glück demonstrierenden Paaren auszuharren hat), um die Ambivalenz des regressiven Rückzugs ins Bett, ins Bad und in die eigenen vier Wände überhaupt, um das von Visionen des Traummanns / der Traumfrau begleitete Ritual des 'Ausgehens', um die Oasen in der sexuellen Wüste, und schließlich und zuvörderst um all die inneren Tumulte, die die Suche nach Selbstsicherheit einer 'autonomen', dabei aber das Familienbild nie ganz aus dem Auge verlierenden Existenz hervorbringt. Kaufmann versteht es glänzend, in seinen Steilhängen und in seinen Abgründen das experimentelle Lebensgefühl zu beschreiben, dem die Single-Existenz ausgesetzt ist: den gesteigerten Druck der Selbstreflexion, der das Vertrauen in die Zuverlässigkeit der eigenen, vermeintlich empirisch gewonnenen Kategorien tagtäglich neu unterminiert, und der das Leben zumindest im Kopf zu einer 'Revolution in Permanenz' macht." (Frankfurter Allgemeine)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 27,48
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783442153626: Singlefrau und Märchenprinz: Warum viele Frauen lieber allein leben

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 344215362X ISBN 13: 9783442153626
Verlag: Goldmann Wilhelm, 2006
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Kaufmann, Jean-Claude
Verlag: Uvk Univers.-Vlg Konstanz (2015)
ISBN 10: 389669944X ISBN 13: 9783896699442
Neu Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Uvk Univers.-Vlg Konstanz, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers DP-9783896699442

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,12
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 27,48
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer