Freie Subjekte in der Welt der Physik

ISBN 13: 9783897855120

Freie Subjekte in der Welt der Physik

 
9783897855120: Freie Subjekte in der Welt der Physik

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Karakus, Attila / Pleitz, Martin
ISBN 10: 3897855127 ISBN 13: 9783897855120
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: mentis-Verlag | Die analytische Transzendentalphilosophie von Peter Rohs in der Diskussion | Im philosophischen System von Peter Rohs greifen Subjektivitäts- und Freiheitstheorie, Naturphilosophie, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie und Religionsphilosophie nahtlos ineinander, und selbst musikästhetische Thesen haben darin Platz. Rohs fügt Elemente aus der Transzendentalphilosophie und aus der analytischen Tradition zu einer einheitlichen Theorie zusammen, indem er die Zeit mit ihrer Doppelstruktur von Verfließen und reinem Nacheinander als Verbindungsglied nutzt. Wie dies geschehen soll, beschreibt er in dem eigens für den vorliegenden Band verfassten Aufsatz "Warum es wichtig ist, dass die Zeit verfließt". Die anderen Beiträge setzen sich kritisch mit Rohs' Philosophie auseinander. Besondere Beachtung erfahren dabei die kontroverse Zeitphilosophie ('halbierter transzendentaler Idealismus') sowie die soeben erschienene Religionsphilosophie (Der Platz zum Glauben). Rohs' Erwiderungen schließen den Band ab. | Format: Paperback | 377 gr | 236x155x15 mm | 246 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783897855120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Attila Karakus
Verlag: Mentis-Verlag Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3897855127 ISBN 13: 9783897855120
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mentis-Verlag Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Im philosophischen System von Peter Rohs greifen Subjektivitäts- und Freiheitstheorie, Naturphilosophie, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie und Religionsphilosophie nahtlos ineinander, und selbst musikästhetische Thesen haben darin Platz. Rohs fügt Elemente aus der Transzendentalphilosophie und aus der analytischen Tradition zu einer einheitlichen Theorie zusammen, indem er die Zeit mit ihrer Doppelstruktur von Verfließen und reinem Nacheinander als Verbindungsglied nutzt. Wie dies geschehen soll, beschreibt er in dem eigens für den vorliegenden Band verfassten Aufsatz 'Warum es wichtig ist, dass die Zeit verfließt'. Die anderen Beiträge setzen sich kritisch mit Rohs' Philosophie auseinander. Besondere Beachtung erfahren dabei die kontroverse Zeitphilosophie ('halbierter transzendentaler Idealismus') sowie die soeben erschienene Religionsphilosophie (Der Platz zum Glauben). Rohs' Erwiderungen schließen den Band ab. 246 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783897855120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Attila Karakus
Verlag: Mentis-Verlag Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3897855127 ISBN 13: 9783897855120
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mentis-Verlag Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Im philosophischen System von Peter Rohs greifen Subjektivitäts- und Freiheitstheorie, Naturphilosophie, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie und Religionsphilosophie nahtlos ineinander, und selbst musikästhetische Thesen haben darin Platz. Rohs fügt Elemente aus der Transzendentalphilosophie und aus der analytischen Tradition zu einer einheitlichen Theorie zusammen, indem er die Zeit mit ihrer Doppelstruktur von Verfließen und reinem Nacheinander als Verbindungsglied nutzt. Wie dies geschehen soll, beschreibt er in dem eigens für den vorliegenden Band verfassten Aufsatz 'Warum es wichtig ist, dass die Zeit verfließt'. Die anderen Beiträge setzen sich kritisch mit Rohs' Philosophie auseinander. Besondere Beachtung erfahren dabei die kontroverse Zeitphilosophie ('halbierter transzendentaler Idealismus') sowie die soeben erschienene Religionsphilosophie (Der Platz zum Glauben). Rohs' Erwiderungen schließen den Band ab. 246 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783897855120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Verlag: mentis-Verlag
ISBN 10: 3897855127 ISBN 13: 9783897855120
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung mentis-Verlag. Paperback. Buchzustand: New. Language: N/A. Brand New Book. Im philosophischen System von Peter Rohs greifen Subjektivitäts- und Freiheitstheorie, Naturphilosophie, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie und Religionsphilosophie nahtlos ineinander, und selbst musikästhetische Thesen haben darin Platz. Rohs fügt Elemente aus der Transzendentalphilosophie und aus der analytischen Tradition zu einer einheitlichen Theorie zusammen, indem er die Zeit mit ihrer Doppelstruktur von Verfließen und reinem Nacheinander als Verbindungsglied nutzt. Wie dies geschehen soll, beschreibt er in dem eigens für den vorliegenden Band verfassten Aufsatz Warum es wichtig ist, dass die Zeit verfließt . Die anderen Beiträge setzen sich kritisch mit Rohs Philosophie auseinander. Besondere Beachtung erfahren dabei die kontroverse Zeitphilosophie ( halbierter transzendentaler Idealismus ) sowie die soeben erschienene Religionsphilosophie (Der Platz zum Glauben). Rohs Erwiderungen schließen den Band ab. Buchnummer des Verkäufers KNV9783897855120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 43,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer