Lernkonzept und Lernstil von brasilianischen Lehramtsstudenten unter besonderer Berücksichtigung der Typologien von kolb, Schmeck und Pask

 
9783898739795: Lernkonzept und Lernstil von brasilianischen Lehramtsstudenten unter besonderer Berücksichtigung der Typologien von kolb, Schmeck und Pask
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag, 2004. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Maria Helena de Souza Ide
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 25585949-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 32,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,26
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Souza Ide, Maria Helena de
Verlag: Cuvillier Verlag
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,82
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag Jan 2004 (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag Jan 2004, 2004. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine empirische Untersuchung zu Lernkonzepten und Lernstilen brasilianischer Lehramtsstudierenden. Methodologisch berücksichtigt sie die von SCHMECK, PASK und KOLB entwickelten Lernstilinventare zur Beschreibung individueller Lernstile von Schülern und Studenten ebenso, wie die von SÄLJÖ und MARTON verwendeten Lernkonzepttheorien. Mit dem Ziel, die unterschiedlichen kognitiven Lernstile der Studierenden näher zu untersuchen, wurde dabei verstärkt auf das Kolbsche Modell des Lernstilinventars eingegangen. Bei der Auswertung des gesammelten Datenmaterials ist insbesondere der Frage nachgegangen worden, ob es signifikante Unterschiede zwischen Lernstilen von Studierenden gibt, die mit und ohne pädagogische Unterrichtserfahrung die einschlägigen universitären Ausbildungskurse besuchen. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Untersuchung der Frage, ob und in welcher Form sich die jeweiligen Lernkonzepte der Lehrerstudenten in ihren Unterrichtskonzepten und - praktiken widerspiegeln. Die vorliegende Untersuchung ist der hypothesenentwickelnden Forschung zuzuordnen. Insofern lassen ihre Ergebnisse keine definitiven Schlussfolgerungen zu. Jedoch verdeutlichen sie, dass zum einen die Reflektion über Merkmale des eigenen Lernverhaltens von fundamentaler Wichtigkeit für die Weiterentwicklung metakognitiver Prozesse ist und zum anderen hierüber auch eine stärkere Sensibilisierung von Lehrkräften in Bezug auf die Akzeptanz individueller Unterschiede im Lernverhalten von Schülern und Schülerinnen im Unterricht erreicht werden kann. 239 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Souza Ide, Maria Helena de
Verlag: Cuvillier Verlag (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag, 2004. Paperback. Zustand: Brand New. German language. 8.11x5.75x0.87 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3898739791

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,53
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag Jan 2004 (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag Jan 2004, 2004. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine empirische Untersuchung zu Lernkonzepten und Lernstilen brasilianischer Lehramtsstudierenden. Methodologisch berücksichtigt sie die von SCHMECK, PASK und KOLB entwickelten Lernstilinventare zur Beschreibung individueller Lernstile von Schülern und Studenten ebenso, wie die von SÄLJÖ und MARTON verwendeten Lernkonzepttheorien. Mit dem Ziel, die unterschiedlichen kognitiven Lernstile der Studierenden näher zu untersuchen, wurde dabei verstärkt auf das Kolbsche Modell des Lernstilinventars eingegangen. Bei der Auswertung des gesammelten Datenmaterials ist insbesondere der Frage nachgegangen worden, ob es signifikante Unterschiede zwischen Lernstilen von Studierenden gibt, die mit und ohne pädagogische Unterrichtserfahrung die einschlägigen universitären Ausbildungskurse besuchen. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Untersuchung der Frage, ob und in welcher Form sich die jeweiligen Lernkonzepte der Lehrerstudenten in ihren Unterrichtskonzepten und - praktiken widerspiegeln. Die vorliegende Untersuchung ist der hypothesenentwickelnden Forschung zuzuordnen. Insofern lassen ihre Ergebnisse keine definitiven Schlussfolgerungen zu. Jedoch verdeutlichen sie, dass zum einen die Reflektion über Merkmale des eigenen Lernverhaltens von fundamentaler Wichtigkeit für die Weiterentwicklung metakognitiver Prozesse ist und zum anderen hierüber auch eine stärkere Sensibilisierung von Lehrkräften in Bezug auf die Akzeptanz individueller Unterschiede im Lernverhalten von Schülern und Schülerinnen im Unterricht erreicht werden kann. 239 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag Jan 2004 (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag Jan 2004, 2004. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine empirische Untersuchung zu Lernkonzepten und Lernstilen brasilianischer Lehramtsstudierenden. Methodologisch berücksichtigt sie die von SCHMECK, PASK und KOLB entwickelten Lernstilinventare zur Beschreibung individueller Lernstile von Schülern und Studenten ebenso, wie die von SÄLJÖ und MARTON verwendeten Lernkonzepttheorien. Mit dem Ziel, die unterschiedlichen kognitiven Lernstile der Studierenden näher zu untersuchen, wurde dabei verstärkt auf das Kolbsche Modell des Lernstilinventars eingegangen. Bei der Auswertung des gesammelten Datenmaterials ist insbesondere der Frage nachgegangen worden, ob es signifikante Unterschiede zwischen Lernstilen von Studierenden gibt, die mit und ohne pädagogische Unterrichtserfahrung die einschlägigen universitären Ausbildungskurse besuchen. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Untersuchung der Frage, ob und in welcher Form sich die jeweiligen Lernkonzepte der Lehrerstudenten in ihren Unterrichtskonzepten und - praktiken widerspiegeln. Die vorliegende Untersuchung ist der hypothesenentwickelnden Forschung zuzuordnen. Insofern lassen ihre Ergebnisse keine definitiven Schlussfolgerungen zu. Jedoch verdeutlichen sie, dass zum einen die Reflektion über Merkmale des eigenen Lernverhaltens von fundamentaler Wichtigkeit für die Weiterentwicklung metakognitiver Prozesse ist und zum anderen hierüber auch eine stärkere Sensibilisierung von Lehrkräften in Bezug auf die Akzeptanz individueller Unterschiede im Lernverhalten von Schülern und Schülerinnen im Unterricht erreicht werden kann. 239 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag, 2004. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 45,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Maria Helena de Souza Ide
Verlag: Cuvillier Verlag Jan 2004 (2004)
ISBN 10: 3898739791 ISBN 13: 9783898739795
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Cuvillier Verlag Jan 2004, 2004. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine empirische Untersuchung zu Lernkonzepten und Lernstilen brasilianischer Lehramtsstudierenden. Methodologisch berücksichtigt sie die von SCHMECK, PASK und KOLB entwickelten Lernstilinventare zur Beschreibung individueller Lernstile von Schülern und Studenten ebenso, wie die von SÄLJÖ und MARTON verwendeten Lernkonzepttheorien. Mit dem Ziel, die unterschiedlichen kognitiven Lernstile der Studierenden näher zu untersuchen, wurde dabei verstärkt auf das Kolbsche Modell des Lernstilinventars eingegangen. Bei der Auswertung des gesammelten Datenmaterials ist insbesondere der Frage nachgegangen worden, ob es signifikante Unterschiede zwischen Lernstilen von Studierenden gibt, die mit und ohne pädagogische Unterrichtserfahrung die einschlägigen universitären Ausbildungskurse besuchen. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Untersuchung der Frage, ob und in welcher Form sich die jeweiligen Lernkonzepte der Lehrerstudenten in ihren Unterrichtskonzepten und - praktiken widerspiegeln. Die vorliegende Untersuchung ist der hypothesenentwickelnden Forschung zuzuordnen. Insofern lassen ihre Ergebnisse keine definitiven Schlussfolgerungen zu. Jedoch verdeutlichen sie, dass zum einen die Reflektion über Merkmale des eigenen Lernverhaltens von fundamentaler Wichtigkeit für die Weiterentwicklung metakognitiver Prozesse ist und zum anderen hierüber auch eine stärkere Sensibilisierung von Lehrkräften in Bezug auf die Akzeptanz individueller Unterschiede im Lernverhalten von Schülern und Schülerinnen im Unterricht erreicht werden kann. 239 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783898739795

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 30,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer