Literatur Zores aus dem rechten Eck

ISBN 13: 9783900399894

Zores aus dem rechten Eck

 
9783900399894: Zores aus dem rechten Eck

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

ISBN 10: 3900399891 ISBN 13: 9783900399894
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 21731495-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 10,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,23
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Elfriede Semrau
Verlag: Milena Verlag (2001)
ISBN 10: 3900399891 ISBN 13: 9783900399894
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Milena Verlag, 2001. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers L9783900399894

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Elfriede Semrau
Verlag: Milena Verlag (2001)
ISBN 10: 3900399891 ISBN 13: 9783900399894
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Milena Verlag, 2001. Paperback. Buchzustand: New. 2., Aufl.. Language: German . Brand New Book. Mord und Totschlag im Dunstkreis der österreichischen Alt- und Neonaziszene - Semraus erster erfolgreicher Kriminalroman in Neuauflage! Empfohlen: Krimifans im allgemeinen, Semrau-Fans im besonderen und all jenen, die Ambiente und Charaktere dem Whodunnit vorziehen. Aufgrund der großen Nachfrage aus den Reihen der zahlreichen Semrau-Fans jetzt endlich wieder lieferbar: Der erste Kriminalroman der österreichischen Miss Marple Elfriede Semrau, jener Roman, mit dem im Jahr 1994 die Krimireihe GIFTMELANGE im Wiener Frauenverlag (jetzt Milena Verlag) gestartet wurde! So also begann es: Poldi Huber, Lebenskünstler und Ehemann einer erfolgreichen Gemüsetandlerin (= Marktfrau) auf dem Wiener Naschmarkt, betätigt sich in seiner ausgedehnten Freizeit mit Vorliebe als Privatdetektiv. In dieser Eigenschaft unterstützt er in Zores aus dem rechten Eck den Chefinspektor Alberich Zwerger (der diesen eher ungewöhnlichen Vornamen der Begeisterung seines Vaters für germanische Mythologie und das Dritte Reich verdankt) sowie dessen Mitarbeiter Charly Kogler bei Ermittlungen wegen Mordes und Totschlags im Dunstkreis ewiggestriger und neuer Rechter. Elfriede Semrau leuchtet in ihrem ersten Kriminalroman nicht nur muffige Ecken der heimischen Alt- und Neonaziszene aus, sie nimmt auch mit Biß und Witz moralinsaure Winkel des rechten Kirchenflügels kritisch unter die Lupe . Buchnummer des Verkäufers LIB9783900399894

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 17,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Elfriede Semrau
Verlag: Milena Verlag Mrz 2001 (2001)
ISBN 10: 3900399891 ISBN 13: 9783900399894
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Milena Verlag Mrz 2001, 2001. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Mord und Totschlag im Dunstkreis der österreichischen Alt- und Neonaziszene - Semraus erster erfolgreicher Kriminalroman in Neuauflage! Empfohlen: Krimifans im allgemeinen, Semrau-Fans im besonderen und all jenen, die Ambiente und Charaktere dem Whodunnit vorziehen. Aufgrund der großen Nachfrage aus den Reihen der zahlreichen Semrau-Fans jetzt endlich wieder lieferbar: Der erste Kriminalroman der 'österreichischen Miss Marple' Elfriede Semrau, jener Roman, mit dem im Jahr 1994 die Krimireihe GIFTMELANGE im Wiener Frauenverlag (jetzt Milena Verlag) gestartet wurde! So also begann es: Poldi Huber, Lebenskünstler und Ehemann einer erfolgreichen Gemüsetandlerin (= Marktfrau) auf dem Wiener Naschmarkt, betätigt sich in seiner ausgedehnten Freizeit mit Vorliebe als Privatdetektiv. In dieser Eigenschaft unterstützt er in Zores aus dem rechten Eck den Chefinspektor Alberich Zwerger (der diesen eher ungewöhnlichen Vornamen der Begeisterung seines Vaters für germanische Mythologie und das Dritte Reich verdankt) sowie dessen Mitarbeiter Charly Kogler bei Ermittlungen wegen Mordes und Totschlags im Dunstkreis ewiggestriger und neuer Rechter. Elfriede Semrau leuchtet in ihrem ersten Kriminalroman nicht nur muffige Ecken der heimischen Alt- und Neonaziszene aus, sie nimmt auch mit Biß und Witz moralinsaure Winkel des rechten Kirchenflügels kritisch unter die Lupe . 213 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783900399894

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Elfriede Semrau
Verlag: Milena Verlag Mrz 2001 (2001)
ISBN 10: 3900399891 ISBN 13: 9783900399894
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Milena Verlag Mrz 2001, 2001. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Mord und Totschlag im Dunstkreis der österreichischen Alt- und Neonaziszene - Semraus erster erfolgreicher Kriminalroman in Neuauflage! Empfohlen: Krimifans im allgemeinen, Semrau-Fans im besonderen und all jenen, die Ambiente und Charaktere dem Whodunnit vorziehen. Aufgrund der großen Nachfrage aus den Reihen der zahlreichen Semrau-Fans jetzt endlich wieder lieferbar: Der erste Kriminalroman der 'österreichischen Miss Marple' Elfriede Semrau, jener Roman, mit dem im Jahr 1994 die Krimireihe GIFTMELANGE im Wiener Frauenverlag (jetzt Milena Verlag) gestartet wurde! So also begann es: Poldi Huber, Lebenskünstler und Ehemann einer erfolgreichen Gemüsetandlerin (= Marktfrau) auf dem Wiener Naschmarkt, betätigt sich in seiner ausgedehnten Freizeit mit Vorliebe als Privatdetektiv. In dieser Eigenschaft unterstützt er in Zores aus dem rechten Eck den Chefinspektor Alberich Zwerger (der diesen eher ungewöhnlichen Vornamen der Begeisterung seines Vaters für germanische Mythologie und das Dritte Reich verdankt) sowie dessen Mitarbeiter Charly Kogler bei Ermittlungen wegen Mordes und Totschlags im Dunstkreis ewiggestriger und neuer Rechter. Elfriede Semrau leuchtet in ihrem ersten Kriminalroman nicht nur muffige Ecken der heimischen Alt- und Neonaziszene aus, sie nimmt auch mit Biß und Witz moralinsaure Winkel des rechten Kirchenflügels kritisch unter die Lupe . 213 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783900399894

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer