Statt einer russischen Literaturgeschichte: Puschkin zu Ehren

3 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783908777908: Statt einer russischen Literaturgeschichte: Puschkin zu Ehren
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Man möchte sagen, fast die ganze russische Literatur ist auf dem Weg zu uns durch ihre Hände gegangen. Gewissermaßen als Vermächtnis gibt es einen kleinen Band, in dem in Form einer Anthologie ein Querschnitt durch das literarisch-politische Denken Russlands durch zwei Jahrhunderte präsentiert wird.« (Walter Klier, Wiener Zeitung)

»Die von Geier zusammengestellten Texte markieren tatsächlich entscheidende Punkte im russischen Geistesleben.« (Kathrin Meier-Rust, NZZ am Sonntag)

»Im Zentrum der Texte, die durchaus dem Anspruch genügen können, statt einer russischen Literaturgeschichte zu fungieren, steht das Ringen um die Autonomie der Literatur. Für Tolstoi ist Kunst nur dazu da, die Menschen besser zu machen , für den Marxisten Gorki dient sie allein dem sozialistischen Fortschritt ... Und Joseph Brodskij, der Exildichter, stellt die Ästhetik über die Moral: Das politisch Böse schreibe immer einen schlechten Stil. Eins verbindet diese so unterschiedlichen Äußerungen: der Glaube an die Kraft der Literatur. Es war auch Swetlana Geiers Glaube.« (Bettina Schulte, Badische Zeitung)

Reseña del editor:

Es ist kein Zufall, dass sie alle Dostojewskij, Tolstoj, Blok, Gorki, Sinjawskij und Brodskij von ihm reden, ist doch Alexander Puschkin Beginn und Vollendung der russischen Literatur, das Urbild des Dichters, auf den sich alle beziehen, um die eigene Position zu bestimmen. Swetlana Geier, die als Übersetzerin russischer Literatur in über drei Jahrzehnten einen Maßstab gesetzt hat, versammelt im vorliegenden Lesebuch Essays dieser Großen der russischen Literatur und ermöglicht uns so einen genauen Einblick in eine der wichtigsten Traditionslinien des russischen Geisteslebens.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 3,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Verlag: Doerlemann Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3908777909 ISBN 13: 9783908777908
Neu Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Doerlemann Verlag, Germany, 2013. Hardback. Zustand: New. 1. Aufl. Language: German. Brand new Book. Es ist kein Zufall, dass sie alle - Dostojewskij, Tolstoj, Blok, Gorki, Sinjawskij und Brodskij - von ihm reden, ist doch Alexander Puschkin Beginn und Vollendung der russischen Literatur, das Urbild des Dichters, auf den sich alle beziehen, um die eigene Position zu bestimmen. Swetlana Geier, die als Übersetzerin russischer Literatur in über drei Jahrzehnten einen Maßstab gesetzt hat, versammelt im vorliegenden Lesebuch Essays dieser Großen der russischen Literatur und ermöglicht uns so einen genauen Einblick in eine der wichtigsten Traditionslinien des russischen Geisteslebens. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783908777908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 27,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Swetlana Geier
Verlag: Doerlemann Verlag 2013-04-01 (2013)
ISBN 10: 3908777909 ISBN 13: 9783908777908
Neu Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Doerlemann Verlag 2013-04-01, 2013. Hardcover. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783908777908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,83
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,03
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

ISBN 10: 3908777909 ISBN 13: 9783908777908
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 19645523-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,19
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,76
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Swetlana Geier
Verlag: Doerlemann Verlag Apr 2013 (2013)
ISBN 10: 3908777909 ISBN 13: 9783908777908
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Doerlemann Verlag Apr 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Es ist kein Zufall, dass sie alle - Dostojewskij, Tolstoj, Blok, Gorki, Sinjawskij und Brodskij - von ihm reden, ist doch Alexander Puschkin Beginn und Vollendung der russischen Literatur, das Urbild des Dichters, auf den sich alle beziehen, um die eigene Position zu bestimmen. Swetlana Geier, die als Übersetzerin russischer Literatur in über drei Jahrzehnten einen Maßstab gesetzt hat, versammelt im vorliegenden Lesebuch Essays dieser Großen der russischen Literatur und ermöglicht uns so einen genauen Einblick in eine der wichtigsten Traditionslinien des russischen Geisteslebens. 253 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783908777908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Swetlana Geier
Verlag: Doerlemann Verlag Apr 2013 (2013)
ISBN 10: 3908777909 ISBN 13: 9783908777908
Neu Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Doerlemann Verlag Apr 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Es ist kein Zufall, dass sie alle - Dostojewskij, Tolstoj, Blok, Gorki, Sinjawskij und Brodskij - von ihm reden, ist doch Alexander Puschkin Beginn und Vollendung der russischen Literatur, das Urbild des Dichters, auf den sich alle beziehen, um die eigene Position zu bestimmen. Swetlana Geier, die als Übersetzerin russischer Literatur in über drei Jahrzehnten einen Maßstab gesetzt hat, versammelt im vorliegenden Lesebuch Essays dieser Großen der russischen Literatur und ermöglicht uns so einen genauen Einblick in eine der wichtigsten Traditionslinien des russischen Geisteslebens. 253 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783908777908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer