Wilde Schwestern. Krankenpflegereform um 1900

 
9783925499951: Wilde Schwestern. Krankenpflegereform um 1900
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

'Wilde Schwestern' wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekräfte mit Verachtung genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausübten. Geachtet hingegen war die große Mehrheit der Krankenschwestern, die abgeschieden, unter sklavenähnlichen Bedingungen in sogenannten Mutterhäusern lebte und arbeitete. Dieses international einmalige Modell war im vorausgegangen Jahrhundert in enger Anlehnung an bürgerlich-patriarchale Vorstellungen über Rolle und Aufgabe der Frau in der Gesellschaft entstanden. 1903 schlossen sich der Frauenbewegung nahestehende Pflegerinnen zu einer Beruforganisation zusammen, um die Krankenpflege aus diesen Bedingungen zu befreien und sie zu einem normalen Erwebsberuf zu machen. Dieser Aufbruch wird heute als der Beginn der freien beruflichen Krankenpflege in Deutschland angesehen. Über die Darstellung der Ereignisse hinaus geht die Autorin der Frage nach, inwieweit es der Organisation gelang, sich von Traditionen zu lösen bzw. welche berufsprägenden Strukturen verkannt und unangetastet blieben.

Biografía del autor:

Magdalene Rübenstahl, Jahrgang 1954, ist ausgebildete Krankenschwester und Historikerin (M.A.). Sie lebt in Berlin und ist in beiden Berufen tätig: Als Nachtwache in einem Krankenhaus für Chronischkranke und Geriatrie (Teilzeit), als freie wissenschaftlich-pädagogische Mitarbeiterin in der Gedenkstätte 'Haus der Wannsee-Konferenz'. Im Rahmen der Bildungsrbeit dieser Gedenkstätte gestaltet sie Seminare u.a. zum Thema: 'Krankenpflege im Nationalsozialismus'.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 4,13
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Rübenstahl, Magdalena
Verlag: Mabuse-Verlag GmbH
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag GmbH. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,13
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Rübenstahl, Magdalena
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 18338115-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,03
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,26
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Rübenstahl, Magdalena
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 18338115-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,47
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Magdalena Rubenstahl
Verlag: Mabuse-Verlag Gmbh 2011-07 (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Perfect Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag Gmbh 2011-07, 2011. Perfect Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,82
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Magdalena Rübenstahl
Verlag: Mabuse-Verlag GmbH, Germany (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag GmbH, Germany, 2011. Paperback. Zustand: New. Nachdruck. Language: German. Brand new Book. "Wilde Schwestern" wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekräfte mit Verachtung genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausübten. Geachtet hingegen war die große Mehrheit der Krankenschwestern, die abgeschieden, unter sklavenähnlichen Bedingungen in sogenannten Mutterhäusern lebte und arbeitete. Dieses international einmalige Modell war im vorausgegangen Jahrhundert in enger Anlehnung an bürgerlich-patriarchale Vorstellungen über Rolle und Aufgabe der Frau in der Gesellschaft entstanden. 1903 schlossen sich der Frauenbewegung nahestehende Pflegerinnen zu einer Beruforganisation zusammen, um die Krankenpflege aus diesen Bedingungen zu befreien und sie zu einem normalen Erwebsberuf zu machen. Dieser Aufbruch wird heute als der Beginn der freien beruflichen Krankenpflege in Deutschland angesehen. Über die Darstellung der Ereignisse hinaus geht die Autorin der Frage nach, inwieweit es der Organisation gelang, sich von Traditionen zu lösen bzw. welche berufsprägenden Strukturen verkannt und unangetastet blieben. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,13
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,31
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Magdalena Rübenstahl
Verlag: Mabuse-Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Wilde Schwestern' wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekräfte genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausübten. Geachtet hingegen war die große Mehrheit der Krankenschwestern, die abgeschieden, unter sklavenähnlichen Bedingungen in sogenannten Mutterhäusern lebte und arbeitete. Dieses international einmalige Modell war im vorausgegangen Jahrhundert in enger Anlehnung an bürgerlich-patriarchale Vorstellungen über Rolle und Aufgabe der Frau in der Gesellschaft entstanden. 1903 schlossen sich der Frauenbewegung nahestehende Pflegerinnen zu einer Beruforganisation zusammen, um die Krankenpflege aus diesen Bedingungen zu befreien und sie zu einem normalen Erwebsberuf zu machen. Dieser Aufbruch wird heute als der Beginn der freien beruflichen Krankenpflege in Deutschland angesehen. Über die Darstellung der Ereignisse hinaus geht die Autorin der Frage nach, inwieweit es der Organisation gelang, sich von Traditionen zu lösen bzw. welche berufsprägenden Strukturen verkannt und unangetastet blieben. 144 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

7.

Magdalena Rübenstahl
Verlag: Mabuse-Verlag Gmbh Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag Gmbh Jun 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Wilde Schwestern' wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekräfte genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausübten. Geachtet hingegen war die große Mehrheit der Krankenschwestern, die abgeschieden, unter sklavenähnlichen Bedingungen in sogenannten Mutterhäusern lebte und arbeitete. Dieses international einmalige Modell war im vorausgegangen Jahrhundert in enger Anlehnung an bürgerlich-patriarchale Vorstellungen über Rolle und Aufgabe der Frau in der Gesellschaft entstanden. 1903 schlossen sich der Frauenbewegung nahestehende Pflegerinnen zu einer Beruforganisation zusammen, um die Krankenpflege aus diesen Bedingungen zu befreien und sie zu einem normalen Erwebsberuf zu machen. Dieser Aufbruch wird heute als der Beginn der freien beruflichen Krankenpflege in Deutschland angesehen. Über die Darstellung der Ereignisse hinaus geht die Autorin der Frage nach, inwieweit es der Organisation gelang, sich von Traditionen zu lösen bzw. welche berufsprägenden Strukturen verkannt und unangetastet blieben. 144 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

8.

Magdalena Rübenstahl
Verlag: Mabuse-Verlag Gmbh Aug 2016 (2016)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag Gmbh Aug 2016, 2016. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Wilde Schwestern' wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekräfte mit Verachtung genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausübten. Geachtet hingegen war die große Mehrheit der Krankenschwestern, die abgeschieden, unter sklavenähnlichen Bedingungen in sogenannten Mutterhäusern lebte und arbeitete. Dieses international einmalige Modell war im vorausgegangen Jahrhundert in enger Anlehnung an bürgerlich-patriarchale Vorstellungen über Rolle und Aufgabe der Frau in der Gesellschaft entstanden. 1903 schlossen sich der Frauenbewegung nahestehende Pflegerinnen zu einer Beruforganisation zusammen, um die Krankenpflege aus diesen Bedingungen zu befreien und sie zu einem normalen Erwebsberuf zu machen. Dieser Aufbruch wird heute als der Beginn der freien beruflichen Krankenpflege in Deutschland angesehen. Über die Darstellung der Ereignisse hinaus geht die Autorin der Frage nach, inwieweit es der Organisation gelang, sich von Traditionen zu lösen bzw. welche berufsprägenden Strukturen verkannt und unangetastet blieben. 144 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783925499951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

9.

Rübenstahl, Magdalena; Rübenstahl, Magdalena
Verlag: Mabuse-Verlag (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag, 2011. Paperback. Zustand: Brand New. German language. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3925499954

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,93
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 38,58
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

10.

Rübenstahl, Magdalena
Verlag: Mabuse-Verlag (2011)
ISBN 10: 3925499954 ISBN 13: 9783925499951
Neu Kartoniert / Broschiert Anzahl: 3
Anbieter
moluna
(Greven, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Mabuse-Verlag, 2011. Kartoniert / Broschiert. Zustand: New. \ Wilde Schwestern\ wurden in Deutschland jene weiblichen Pflegekraefte mit Verachtung genannt, die um 1900 Krankenpflege als Lohnarbeit begriffen und ausuebte. Bestandsnummer des Verkäufers 5672139

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer