Zwei Tage Zeit: Herta Reich und die Spuren judischen Lebens in Murzzuschlag

4 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783950097108: Zwei Tage Zeit: Herta Reich und die Spuren judischen Lebens in Murzzuschlag
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
, 116pp., PAPERBACK, very good,... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,63
Innerhalb USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Foto des Verkäufers

1.

Halbrainer, Heimo, 1963-, Hrsg.
Verlag: Graz: Clio, 1998 (1998)
ISBN 10: 3950097104 ISBN 13: 9783950097108
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Steven Wolfe Books
(Newton Centre, MA, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Graz: Clio, 1998, 1998. , 116pp., PAPERBACK, very good, but with mild fold mark on front cover, previous owner's name in ink on half-title CONTENTS: Judisches Leben und Antisemitismus in Murzzuschlag im 19./20. Jahrhundert / Heimo Halbrainer, Heimo Gruber. -- Herta Eisler-Reich - einige personliche Eindrucke / Heimo Gruber. Zwei Tage Zeit, um zwanzig Jahre meines jungen Lebens zuruckzulassen / Herta Reich. -- Herta Eisler und der judische "Kladovo-Transport" amf dem Weg nach Palastina / Gabriele Anderl, Walter Manoschek. - Im Herbst 1939 verließ die Mürzzuschlagerin Herta Eisler-Reich mit weiteren 1000 Jüdinnen und Juden auf einem Donauschiff Wien, um sich vor den Nationalsozialisten in Sicherheit zu bringen. Das Ziel ihrer Flucht war Palästina, doch der Transport erreichte nur den kleinen serbischen Donauhafen Kladovo. Fast ein Jahr nach dem Beginn der Flucht wurde die Reise fortgesetzt; doch nicht in Richtung Donaudelta, sondern einige hundert Kilometer stromaufwärts nach Sabac. Dort fielen die Flüchtenden in die Hände der Nationalsozialisten. Bis auf eine Gruppe Jugendlicher, die schon vorher nach Palästina reisen konnten, und einige wenige Erwachsene wurden alle umgebracht. Herta Eisler-Reich gehört zu den wenigen, die den Nazis entkommen konnte. Nach einer abenteuerlichen Flucht über Italien erreichte sie sechs Jahre nach der Abreise Palästina. Zwei Tage Zeit" ist die Schilderung dieser Flucht. Daneben handelt dieses Buch aber auch vom bescheidenen jüdischen Leben in Mürzzuschlag im 19. und 20. Jahrhundert, vom Antisemitismus, den Arisierungen" und der Verfolgung und Ermordung der Mürzzuschlager Juden. ISBN 3950097104. Bestandsnummer des Verkäufers 84477

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 30,77
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,63
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer