Ein halbes Jahrhundert Musik: Der Briefwechsel Artur Schnabel und Therese Behr-Schnabel 1900-1951

 
9783955931025: Ein halbes Jahrhundert Musik: Der Briefwechsel Artur Schnabel und Therese Behr-Schnabel 1900-1951
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 5,66
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Verlag: Wolke Verlagsges. Mbh
ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Wolke Verlagsges. Mbh. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783955931025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,38
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,66
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 27784925-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 81,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,44
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 27784925-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 73,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,00
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Britta Matterne, Ann Schnabel Mottier
Verlag: Wolke Verlagsges. Mbh 2016-09-14 (2016)
ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Wolke Verlagsges. Mbh 2016-09-14, 2016. Hardcover. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783955931025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 79,81
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,26
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Britta Matterne
Verlag: Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Über ein halbes Jahrhundert, von 1900 bis 1951, schreiben sich das Musikerpaar Therese Behr-Schnabel und Artur Schnabel. Sie, eine aus Mainz stammende und um 1900 bereits arrivierte Liedsängerin und er, ein aus Wien kommender und zu jener Zeit noch nicht im Licht der Öffentlichkeit stehender Pianist. Wie kein zweiter Briefwechsel spiegelt er die bewegte Geschichte der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts mit zwei Weltkriegen und einem unvergleichlichen Kulturbruch, der die Vertreibung so vieler Musiker aus Deutschland bedeutete. Therese Behr-Schnabel ist dabei diejenige, die mit viel sprachlicher Phantasie und steter Neugier aus ihrem Lebensumfeld berichtet, Artur Schnabel derjenige, der eher intellektuell-geschliffen Zeit- und Kulturgeschehen zu reflektieren sucht. Besser und spannender könnte ein Briefwechsel nicht ausgedacht worden sein. Und wie kaum sonst offenbart sich, wie fragil unsere kulturellen Grundlagen sind und welchen großen Mutes es bedarf, sie gegen den Ungeist der Intoleranz zu behaupten. 2072 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783955931025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Britta Matterne
Verlag: Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Über ein halbes Jahrhundert, von 1900 bis 1951, schreiben sich das Musikerpaar Therese Behr-Schnabel und Artur Schnabel. Sie, eine aus Mainz stammende und um 1900 bereits arrivierte Liedsängerin und er, ein aus Wien kommender und zu jener Zeit noch nicht im Licht der Öffentlichkeit stehender Pianist. Wie kein zweiter Briefwechsel spiegelt er die bewegte Geschichte der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts mit zwei Weltkriegen und einem unvergleichlichen Kulturbruch, der die Vertreibung so vieler Musiker aus Deutschland bedeutete. Therese Behr-Schnabel ist dabei diejenige, die mit viel sprachlicher Phantasie und steter Neugier aus ihrem Lebensumfeld berichtet, Artur Schnabel derjenige, der eher intellektuell-geschliffen Zeit- und Kulturgeschehen zu reflektieren sucht. Besser und spannender könnte ein Briefwechsel nicht ausgedacht worden sein. Und wie kaum sonst offenbart sich, wie fragil unsere kulturellen Grundlagen sind und welchen großen Mutes es bedarf, sie gegen den Ungeist der Intoleranz zu behaupten. 2072 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783955931025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

7.

Britta Matterne
Verlag: Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3955931021 ISBN 13: 9783955931025
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Wolke Verlagsges. Mbh Sep 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Über ein halbes Jahrhundert, von 1900 bis 1951, schreiben sich das Musikerpaar Therese Behr-Schnabel und Artur Schnabel. Sie, eine aus Mainz stammende und um 1900 bereits arrivierte Liedsängerin und er, ein aus Wien kommender und zu jener Zeit noch nicht im Licht der Öffentlichkeit stehender Pianist. Wie kein zweiter Briefwechsel spiegelt er die bewegte Geschichte der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts mit zwei Weltkriegen und einem unvergleichlichen Kulturbruch, der die Vertreibung so vieler Musiker aus Deutschland bedeutete. Therese Behr-Schnabel ist dabei diejenige, die mit viel sprachlicher Phantasie und steter Neugier aus ihrem Lebensumfeld berichtet, Artur Schnabel derjenige, der eher intellektuell-geschliffen Zeit- und Kulturgeschehen zu reflektieren sucht. Besser und spannender könnte ein Briefwechsel nicht ausgedacht worden sein. Und wie kaum sonst offenbart sich, wie fragil unsere kulturellen Grundlagen sind und welchen großen Mutes es bedarf, sie gegen den Ungeist der Intoleranz zu behaupten. 2072 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783955931025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer