Ethische Konflikte: Eine Lösung aus Emotionen und Vernunft. Bibliotheca Academica - Reihe Philosophie

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783956501456: Ethische Konflikte: Eine Lösung aus Emotionen und Vernunft. Bibliotheca Academica - Reihe Philosophie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

In der vorliegenden Arbeit wird gezeigt, dass eine Ethik in einem Konflikt nicht an ihrer Widerspruchlichkeit scheitern muss, sondern dass eine "Ethik aus Emotionen und Vernunft" eine Handlungsorientierung finden und begrunden kann. Der Kern der Ethik besteht aus der Kommunikation des Menschen mit seiner Umwelt, hier aus der Kommunikation mit anderen Menschen. Fur die Wahl einer Handlungsoption in dem Konflikt erweist sich eine Betrachtung aus neurowissenschaftlicher Perspektive verknupft mit philosophischen Uberlegungen als fruchtbar. Die Neurowissenschaften zeigen einem Akteur mogliche Zugangsweisen zu Informationen uber die Konfliktsituation seiner Umwelt und die Philosophie erschliesst einen sinnvollen Umgang mit den Informationen zum Uberleben und Gedeihen des Menschen. Die sich in einem Konflikt gegenseitig ausschliessenden Handlungsoptionen lassen sich als miteinander konkurrierende einsehen und bewerten. Dadurch wird die Sorge vermieden, dass die Ethik wegen ihrer Widerspruchlichkeit ihre Orientierungskraft verliert. In einer anschliessenden Untersuchung angewandter Ethik wird das Konzept anhand von Beispielen wie der Sterbehilfe uberpruft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Wie neu
111 S. In dieser Arbeit wird gezeigt... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Kolster, Wedig:
Verlag: Würzburg : Ergon, (2016)
ISBN 10: 3956501454 ISBN 13: 9783956501456
Gebraucht Originalbroschur. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Würzburg : Ergon, 2016. Originalbroschur. Zustand: Wie neu. 1. Auflage. 111 S. In dieser Arbeit wird gezeigt, dass eine Ethik in einem Konflikt nicht an ihrer Widersprüchlichkeit scheitern muss, sondern dass eine "Ethik aus Emotionen und Vernunft" eine Handlungsorientierung finden und begründen kann. Der Kern der Ethik besteht aus der Kommunikation des Menschen mit seiner Umwelt, hier aus der Kommunikation mit anderen Menschen. Für die Wahl einer Handlungsoption in dem Konflikt erweist sich eine Betrachtung aus neurowissenschaftlicher Perspektive verknüpft mit philosophischen Überlegungen als fruchtbar. Die Neurowissenschaften zeigen einem Akteur mögliche Zugangsweisen zu Informationen über die Konfliktsituation seiner Umwelt und die Philosophie erschließt einen sinnvollen Umgang mit den Informationen zum Überleben und Gedeihen des Menschen. Die sich in einem Konflikt gegenseitig ausschließenden Handlungsoptionen lassen sich als miteinander konkurrierende einsehen und bewerten. Dadurch wird die Sorge vermieden, dass die Ethik wegen ihrer Widersprüchlichkeit ihre Orientierungskraft verliert. In einer anschließenden Untersuchung angewandter Ethik wird das Konzept anhand von Beispielen wie der Sterbehilfe überprüft. ISBN 9783956501456 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 783. Bestandsnummer des Verkäufers 1052013

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 27,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer