ISBN 10: 3374018130 / ISBN 13: 9783374018130
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Brand New, Unread Copy in Perfect Condition. A+ Customer Service!. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Sprache: Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsansta Jul 2001 (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Jul 2001, 2001. Buch. Buchzustand: Neu. 241x174x30 mm. Neuware - Der Jakobusbrief hat es seinen Auslegern noch nie leicht gemacht. Viele Fragen zu Theologie, Intention, Adressaten, Struktur, Tradition und den Abfassungsverhältnissen sind bis heute umstritten. Methodische Sorgfalt und umfassende Reflexion sind deshalb bei der Interpretation geboten. Es gilt vor allem, den Gedankengang des Jakobusbriefes möglichst genau nachzuzeichnen. Neben diese Aufgabe tritt die kritische Würdigung der gerade in jüngerer Zeit reichlich erschienenen Sekundärliteratur mit ihren Ansätzen und Vorschlägen. Besonders im Blick auf die theologiegeschichtliche Verortung des Briefes bevorzugt der Autor einen induktiven Ansatz. Entscheidend ist somit nicht etwa die Identifizierung des Verfassers, sondern die Relation des Jakobusbriefes zu anderen frühchristlichen Dokumenten(Paulus, Matthäus, Apostolische Väter). Insgesamt ist der Jakobusbrief am besten als eine Stimme am Ende des 1. Jahrhunderts zu verstehen. Er will - in der Form eines 'Diasporabriefes' - die Christen davor bewahren, sich an die 'Welt' zu verlieren, und sie daran erinnern, das 'Ziel' zu erreichen. Dafür greift er auf eine breite Traditionsfülle zurück. 357 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsansta Jul 2001 (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Jul 2001, 2001. Buch. Buchzustand: Neu. 241x174x30 mm. Neuware - Der Jakobusbrief hat es seinen Auslegern noch nie leicht gemacht. Viele Fragen zu Theologie, Intention, Adressaten, Struktur, Tradition und den Abfassungsverhältnissen sind bis heute umstritten. Methodische Sorgfalt und umfassende Reflexion sind deshalb bei der Interpretation geboten. Es gilt vor allem, den Gedankengang des Jakobusbriefes möglichst genau nachzuzeichnen. Neben diese Aufgabe tritt die kritische Würdigung der gerade in jüngerer Zeit reichlich erschienenen Sekundärliteratur mit ihren Ansätzen und Vorschlägen. Besonders im Blick auf die theologiegeschichtliche Verortung des Briefes bevorzugt der Autor einen induktiven Ansatz. Entscheidend ist somit nicht etwa die Identifizierung des Verfassers, sondern die Relation des Jakobusbriefes zu anderen frühchristlichen Dokumenten(Paulus, Matthäus, Apostolische Väter). Insgesamt ist der Jakobusbrief am besten als eine Stimme am Ende des 1. Jahrhunderts zu verstehen. Er will - in der Form eines 'Diasporabriefes' - die Christen davor bewahren, sich an die 'Welt' zu verlieren, und sie daran erinnern, das 'Ziel' zu erreichen. Dafür greift er auf eine breite Traditionsfülle zurück. 357 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsansta Jul 2001 (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Jul 2001, 2001. Buch. Buchzustand: Neu. 241x174x30 mm. Neuware - Der Jakobusbrief hat es seinen Auslegern noch nie leicht gemacht. Viele Fragen zu Theologie, Intention, Adressaten, Struktur, Tradition und den Abfassungsverhältnissen sind bis heute umstritten. Methodische Sorgfalt und umfassende Reflexion sind deshalb bei der Interpretation geboten. Es gilt vor allem, den Gedankengang des Jakobusbriefes möglichst genau nachzuzeichnen. Neben diese Aufgabe tritt die kritische Würdigung der gerade in jüngerer Zeit reichlich erschienenen Sekundärliteratur mit ihren Ansätzen und Vorschlägen. Besonders im Blick auf die theologiegeschichtliche Verortung des Briefes bevorzugt der Autor einen induktiven Ansatz. Entscheidend ist somit nicht etwa die Identifizierung des Verfassers, sondern die Relation des Jakobusbriefes zu anderen frühchristlichen Dokumenten(Paulus, Matthäus, Apostolische Väter). Insgesamt ist der Jakobusbrief am besten als eine Stimme am Ende des 1. Jahrhunderts zu verstehen. Er will - in der Form eines 'Diasporabriefes' - die Christen davor bewahren, sich an die 'Welt' zu verlieren, und sie daran erinnern, das 'Ziel' zu erreichen. Dafür greift er auf eine breite Traditionsfülle zurück. 357 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsansta Jul 2001 (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Jul 2001, 2001. Buch. Buchzustand: Neu. 241x174x30 mm. Neuware - Der Jakobusbrief hat es seinen Auslegern noch nie leicht gemacht. Viele Fragen zu Theologie, Intention, Adressaten, Struktur, Tradition und den Abfassungsverhältnissen sind bis heute umstritten. Methodische Sorgfalt und umfassende Reflexion sind deshalb bei der Interpretation geboten. Es gilt vor allem, den Gedankengang des Jakobusbriefes möglichst genau nachzuzeichnen. Neben diese Aufgabe tritt die kritische Würdigung der gerade in jüngerer Zeit reichlich erschienenen Sekundärliteratur mit ihren Ansätzen und Vorschlägen. Besonders im Blick auf die theologiegeschichtliche Verortung des Briefes bevorzugt der Autor einen induktiven Ansatz. Entscheidend ist somit nicht etwa die Identifizierung des Verfassers, sondern die Relation des Jakobusbriefes zu anderen frühchristlichen Dokumenten(Paulus, Matthäus, Apostolische Väter). Insgesamt ist der Jakobusbrief am besten als eine Stimme am Ende des 1. Jahrhunderts zu verstehen. Er will - in der Form eines 'Diasporabriefes' - die Christen davor bewahren, sich an die 'Welt' zu verlieren, und sie daran erinnern, das 'Ziel' zu erreichen. Dafür greift er auf eine breite Traditionsfülle zurück. 357 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsansta Jul 2001 (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Jul 2001, 2001. Buch. Buchzustand: Neu. 241x174x30 mm. Neuware - Der Jakobusbrief hat es seinen Auslegern noch nie leicht gemacht. Viele Fragen zu Theologie, Intention, Adressaten, Struktur, Tradition und den Abfassungsverhältnissen sind bis heute umstritten. Methodische Sorgfalt und umfassende Reflexion sind deshalb bei der Interpretation geboten. Es gilt vor allem, den Gedankengang des Jakobusbriefes möglichst genau nachzuzeichnen. Neben diese Aufgabe tritt die kritische Würdigung der gerade in jüngerer Zeit reichlich erschienenen Sekundärliteratur mit ihren Ansätzen und Vorschlägen. Besonders im Blick auf die theologiegeschichtliche Verortung des Briefes bevorzugt der Autor einen induktiven Ansatz. Entscheidend ist somit nicht etwa die Identifizierung des Verfassers, sondern die Relation des Jakobusbriefes zu anderen frühchristlichen Dokumenten(Paulus, Matthäus, Apostolische Väter). Insgesamt ist der Jakobusbrief am besten als eine Stimme am Ende des 1. Jahrhunderts zu verstehen. Er will - in der Form eines 'Diasporabriefes' - die Christen davor bewahren, sich an die 'Welt' zu verlieren, und sie daran erinnern, das 'Ziel' zu erreichen. Dafür greift er auf eine breite Traditionsfülle zurück. 357 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Popkes, Wiard
Verlag: Evangelische Verlagsansta (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta, 2001. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers L9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Popkes, Wiard; Popkes, Wiard
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt (2000)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsanstalt, 2000. Hardcover. Buchzustand: Brand New. 300 pages. German language. 9.06x6.50 inches. In Stock. Buchnummer des Verkäufers __3374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,03
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Popkes, Wiard
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt (2000)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Rumford, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsanstalt, 2000. Hardcover. Buchzustand: New. book. Buchnummer des Verkäufers 3374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 45,81
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,91
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsanstalt, 2001. Hardcover. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers DADAX3374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 43,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,53
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Wiard Popkes
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt, Germany (2001)
ISBN 10: 3374018130 ISBN 13: 9783374018130
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsanstalt, Germany, 2001. Hardback. Buchzustand: New. 230 x 165 mm. Language: German . Brand New Book. Buchnummer des Verkäufers LIB9783374018130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 51,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,44
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt 1 weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen